TEILEN

Was war das für ein perfekter Spieltag aus Werder-Sicht? Die Konkurrenz rechnete heute damit, an Werder vorbeiziehen zu können und den begehrten dritten Tabellenplatz und damit die Champions-League-Quali zu erobern. Am Ende kam mal wieder alles anders, und Werder konnte den Vorsprung noch ausbauen, denn sowohl Leverkusen, als auch Dortmund patzten.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich auch nicht unbedingt mit einem Sieg auf Schalke gerechnet hätte – vor allem nicht nach der ersten Halbzeit. Werder war offensiv relativ schwach, Schalke traf durch Kuranyi die Latte und hätte darüber hinaus einen Elfmeter nach Foul von Mertesacker an Höwedes bekommen können. Nach der Pause war, ähnlich wie schon gegen Wolfsburg und Köln, alles anders: War Özil in der ersten Hälfte nur durch Fehlpässe und Ballverluste aufgefallen, war er nach der Pause wie verwandelt. Das 1:0 für Werder erzielt Özil nach großartigem Solo selbst, das 2:0 durch Almeida legte er mustergültig auf. Danach war Schalkes Widerstand gebrochen. Marcel Reif kommentierte das 2:0 für Werder auf Sky mit den Worten: “Und damit ist die Saison für Schalke beendet”. Und nebenbei machte Werder den FC Bayern zum deutschen Meister. War schon irgendwie strange, in der Konferenz nach München zu schalten und den Jubel nach dem Werder-Tor zu hören. Habe ich da leichte “Werder”-Rufe gehört?

Ich muss aber auch ehrlich sagen, dass Bayern einfach den Titel verdient hat. Was die in der Rückrunde gespielt haben, und das mit Dreifachbelastung, war einfach meisterlich. Hinzu kommt, dass der FC Bayern zwei mal in kurzer Zeit auf Schalke gewonnen hat. Bayern ist die beste deutsche Mannschaft und ist zu Recht deutscher Meister geworden, Glückwunsch nach München!

Nachdem heute sowohl Dortmund, als auch Leverkusen im eigenen Stadion nur unentschieden spielten, reicht Werder im letzten Spiel gegen den Hamburger SV wohl ein Remis zum dritten Platz. Wer hätte das nach den ersten Spieltagen der Rückrunde gedacht?

Und dann wäre da ja auch noch ein kleines Pokalfinale gegen die “galaktischen” Bayern – und wer weiß, Werder muss man in dieser Form erstmal schlagen!

TEILEN
Vorheriger ArtikelCome fly with me
Nächster ArtikelPilipinas Got Talent

60 KOMMENTARE

  1. Wettbewerbsverzerrung?? Sag mir eine Mannschaft bzw. Torwart die/der sich freiwillig 6 Buden einschenken lässt… ich kenne da keinen…

  2. also ich hoffe ja nicht auf das tripple, weil van gaal dann wieder gehen wird.
    und wer will schon einen anderen trainer als louis? 😉

  3. Wenn man auch noch die dazu nimmt die bei anderen Vereinen spielen dann ist Bayern sowieso unerreicht was Spieler aus der Jugend betrifft die es in einen Profikader geschafft haben. Und Gomez traf außerdem ebenfalls jede Saison 2-Stellig bis auf seine erste oder so. Außerdem spielt er die erste Saison bei nem richtigen Top-Club da tun sich am anfang viele schwer.

  4. sorry aber ein spieler der 30mio kostet und gerade mal 10 buden schießt beweist, dass er das geld nicht wert war.
    desweiteren wird gomez beim fcb total untergehen genau wie podolski.

    Ein Barrios, Pizzaro oder gar ein Kuranyi (Der jede Saison zweistellig traf) kosten nichmals annähernd soviel wie der Herr Gomez.

  5. trotzdem steht in der schale der name von schalke, da auch die gewinner vor der bundesliga mit eingerechnet wurden.

  6. Ich hoffe persönlich das Bremen in die CL einzieht (als Bayernfan) , da wir in der CL sicher gute Mannschaften brauchen, die international auch weiter als die Gruppenphase kommen. Bremen hat das schon oft bewiesen das sie das Zeug für das Viertelfinale haben. Schade allerdings das Leverkusen wieder einmal eingebrochen ist – in ihrer Topphase hätten sie auch sicher gut in der CL spielen können.

    Was den deutschen Pokal angeht – wenn Bayern so drückt wie Schalke in der 1. Halbzeit und Werder so defensiv spielt, werden die Bayern im Gegensatz zu Schalke die Chancen nicht auslassen – NICHT mit dieser Mannschaft und NICHT wie sie zur Zeit spielen. Trotzdem denke ich es wird ein spannendes Spiel und für beide Mannschaften ist – wenn sie beide in Topform spielen alles drin.

    Was allerdings für mich überraschend ist, sowohl bei Bayern als auch bei Schalke/Dortumund das sie ein ziemlich gleiches Mannschaftssystem haben. Beide setzen Routinierte Spieler ein UND junge hungrige “Wilde” – und haben Erfolg damit.

    Ich hoffe das Joachim Löw diese Entwicklung der Mannschaften gut sieht und sie auch für die kommende WM in betracht zieht.

    Wer solch Junge hungrige Spieler in Deutschland hat braucht zb alt eingesessene und vorallen “gesetzte” Spieler wie Klose überhaupt nicht.

    I

  7. Hast recht, hatte im Kopf das Ekici schonmal für die Profis in einem Pflichtspiel aufgelaufen ist, ist aber wohl nicht der Fall.

    Bayern: Rensing, Kraft, Lahm, Badstuber, Contento, Lell, Schweinsteiger, Alaba, Müller sinds 10 – davon haben alle bis auf Kraft und Ekici schonmal in der BL gespielt.

    Schalke: Neuer, Amsif, Höwedes, Pander, Pachan, Latza, (Kenia), Matip, Stevanovic, Loheider sind ebenfalls 10 – 5 mit mindestens einem Spiel in der BL, wobei ich eigentlich dachte das Latza auch schon ein Spiel hätte, davon steht aber bei TM nichts.

    Kroos hab ich bewusst nicht mitgezählt, da er ja nicht im Kader von Bayern steht. Er kommt aber auch nicht unbedingt aus der Jugendabteilung von Bayern weil er ja erst mit 16 aus Rostock gekommen ist. Würde ihn daher so sehen wie Kenia welcher ja mit 17 zu Schalke gekommen ist.

  8. Welche 10 Spieler meinst du? 🙂 Zähle da nur 8.
    Thomas Kraft und Toni Kroos zählst du ja hoffentlich nicht dazu 😉
    So oder so ist es schon eine Menge was da aus der Jugendabteilung kommt. Bayern ist da aber mit Sicherheit nicht alleine. Es gibt einige ziemlich gute Jugendabteilungen bei deutschen Klubs deren Zöglinge dann auch in den Mannschaften zum Zuge kommen.

  9. Als Schalke zuletzt “Deutscher Meister” war, gabs noch nicht mal die Bundesliga… aber gut 🙂

    EIN LEBEN LANG OHNE SCHALE IN DER HAND!

  10. “Und dann wäre da ja auch noch ein kleines Pokalfinale gegen die “galaktischen” Bayern – und wer weiß, Werder muss man in dieser Form erstmal schlagen!”

    Eher andersherum: Bayern muss man erstmal in dieser Form schlagen.

  11. Gomez kann man meiner Meinung nach noch nicht als Fehlkauf abstempeln, genausowenig wie einen Diego bei Juve, oder Benzema und teilweise auch Kaka(gemessen am Preis) bei Real.
    Gibt genügend Beispiele wo Spieler in ihrem ersten Jahr nach dem Wechsel nicht so überzeugen können wie sie es davor getan haben, Henry ist z.B. so einer der auch erst ein Jahr gebraucht hat um sich an das System von Barca zu gewöhnen.

  12. Ich hoffe einfach mal dass der HSV im letzten Spiel in Bremen gewinnt, auch wenn ich nicht dran glaube…

    Leverkusen muss natürlich auch erstmal in Gladbach gewinnen, wird schwer genug….

    Boah das ist so dermaßen ärgerlich, 20 Spieltage erster und dann am ende nichtmal CL :[

  13. Mit einem “Fehleinkauf” der immerhin seine 10 Tore gemacht hat und das obwohl er nicht sonderlich oft spielte kann man leben.

    Zu Robben: Klar hat er wichtige Tore gemacht und ohne hätte es evtl. anders ausgesehen aber das ist sein verdammter Job. So eine dumme Argumentation ohne Robben wärt ihr nicht Meister geworden oder sonstiges bla bla. Genauso kann man dann sagen, wo wäre Schalke ohne die 18 Tore von Kuranyi, wo wäre Leverkusen ohne die 21 Tore von Kießling, wo wäre Bremen ohne Pizzaro, wo wäre Dortmund ohne Barrios?
    Das kann man ewig so weiter machen. Wenn man mal die Torjäger Tabelle ansieht, sieht man das bei Bayern 4 Spieler in der Liga 10 Tore oder mehr geschossen haben. Was zeigt besser, wenn man so wie Saufenix offenbar die Spiele nie wirklich gesehen hat, dass das dieses Jahr eine Super Mannschaft ist bei Bayern.

    Dazu sind bei Bayern so viele Spieler aus der eigenen Jugend wie bei kaum einem anderen deutschen Verein. Aber die Diskussion ist Sinnlos, weil so Leute wie du es nie verstehen werden/wollen.

  14. Schade, das Schalke schon deutscher Meister war 😛
    Und um ehrlich zu sein finde ich Leute wie dich…naja….belassen wir es bei komisch 😉
    Ich bin Schalker-Fan, war aber äußerst glücklich über die Situation, dass der BVB es in die CL schaffen kann. Den der BVB spielt einfach schönen Fußball und ist einfach ein unglaubliches Kämpferteam.

  15. Mit solchen weisen Worten, wirst du dir und deinem Verein bestimmt reichlich Sympathiepunkte einbringen… *ironie off*

    War für mich als Dortmunder nur ein halb erfolgreicher Spieltag.
    Einerseits “Ein Leben laaaaang, keine Schaaale in der Haaaaand” andererseits die CL-Quali Chance sauber vergurkt, naja immerhin Europa League – trotz allem ne klasse Arbeit, die der Klopp da abliefert.

    Aber man muss sagen, dass die Bayern echt ne grandiose Rückrunde gespielt haben, Dreifachbelastung, usw usw. Schalke hat einfach die wichtigen Spiele verkackt, wie sie’s halt immer machen – erinnere da an dieses 0:2 in der Nachbarschaft vor ein paar Jahren^^
    Und Bremen hats genauso verdient, haben sich klasse wieder rangekämpft an die Spitze. Hoffe nur, das Vizekusen nich noch Dritter wird, so schaurig schlecht, wie die in den letzten Wochen gespielt haben.

    Gladbach war glatte Arbeitsverweigerung, aber ich gönne es Hannover, dass sie drin bleiben, mussten mit dem Tod von Robert Enke schon genug mitmachen diese Saison, wäre für den Verein und die Region sehr schade, wenn auch noch der Abstieg dazu käme. Außerdem sind Bochum und Nürnberg ja alte Hasen, was das absteigen angeht. 🙂

  16. Für mich als Schalker ist es eine nahzu grandiose Saison aus vereinssicht gewesen. Wäre hätte denn am Anfang der Saison auch nur einen Cent darauf gewettet, dass die Schalker diese Jahr mehr oder minder um die Meisterschaft mitspielen? Ich glaube keiner.
    Von daher Glückwunsch an die Bayern.

    Um mal das Thema attraktiven Fussball aufzugreifen, was weiter oben gefallen ist: Klar ist ein schönes Spiel etwas tolles für einen Fan. Aber mal ganz ehrlich, wer würde sich beschweren, wenn sein Verein jeden Sieg mit “nur” einem magerem 1:0 erringt. Auch damit kann man am Ende Deutscher Meister werden, aber hat man es deswegen weniger verdient, weil die abgelieferten Spiele nicht schön waren?

  17. Was heißt hier ‘Gladbach betreibt Wettbewerbsverzerrung’???
    Dafür haben jetzt der Vorstand und alle Fans über Siebzig ‘Gratis-Hörgeräte’!!! 😉

    Hannover muss erstklassig bleiben!!!

  18. “Schalke hat viel aus der eigenen Jugend? Bayern etwa nicht? Außerdem spielt Schalke unattraktiven Fußball.”

    Diese Argumentation passt nicht zusammen^^
    Ich finde den Schalker Fußball jedenfalls deutlich schöner anzusehen als zB letzte Saison Werders “Hurra!” Fußball (“Hey, was brauchen wir ne Abwehr, wir stehen einfach mit 10 Mann vorm gegnerischen Kasten und verhauen vorm leeren Tor!”)
    Der Rest, den der Herr ganz oben abgibt, kann man aber getrost ignorieren, glaub ich^^
    Wenn man nicht weiter drauf achtet, kommt man auch auf die Idee, mein S04 lebt nur von Kuranyi, oder Leverkusen nur von Kießling. Das liegt daran,d ass Torschützen (oder sogar Torjäger) immer die sind, die am meisten in den Nachrichten auftauchen. Wie wichtig zB ein Farfan oder ein Bordon sind, merkt man beim S04 immer erst, wenn sie fehlen.
    Gleiches gilt auch bei FCB: Da fallen Leute wie Lahm oder Schweinsteiger auch nicht richtig auf, weil sie eben (normalerweise) kaum bis gar keine Tore schießen. Sie sind aber äußerst wichtig für die Struktur und den Spielaufbau.

  19. Naja, betrachtet man die hinrunde, wären leverkusen und Schalke verdiente Meister.
    Über die ganze Saison hat es aber definitiv der FCB verdient!
    Und solange es nicht heißt, Schalke wäre unverdient CL, bin ich zufrieden 😛

  20. Wenn Bayern nochmal gewinnt kann Schalke 10000:0 gewinnen, es würde nichts ändern weil 3 Punkte Vorsprung 😉 *erbsen zähl*

    Bayern 0:9 verlieren
    Schalke 9:0 gewinnen

    -> Schalke deutscher Meister.
    Aber ich glaub Bayern würde nichtmal 0:9 verlieren selbst wenn sie nur Butt auflaufen lassen würden. 😀

  21. Wir versauen den dreckigen Bremern jetzt ihre CL Qually. Bengalos liegen hier schon bereit, schwarz weiß blaue Invasion ! Kniet nieder ihr Bauern, denn Hamburg ist zu GAST ! Randale und Eskalation, ich freu mich 😀

  22. Congratz an die Bayern und auch nen congratz an euch Bremer 😛
    Diese Saison war der Titel nicht möglich, jedenfalls nicht in dieser Rückrunde.
    Mal gespannt, wie es in der CL läuft

  23. die rechnung ist so nicht ganz richtig : wenn bayern 9:0 gewinnt brauch schalke nur 8:0 gewinnen :)… mal im café king nachfragen ob da was geht 🙂

  24. Glückwunsch an die Bayern,
    hut ab wie sie die Saison beenden, wenn man deren Start bedenkt.
    Bremen hat ein erfolgreich den dritten Platz verteidigt hoffen wir auf den Letzten Spieltag das es so bleibt.
    Was mich aber sehr überrascht hat diesen Spieltag ist das Ergebnis bwz wie Hannover gespielt hat 6:1 von einer Kellermannschaft ist echt schon ein Kantersieg.

    Bremen muss in die CL 😀

    Cu

    PS Ihr habt Recht, mir ist auch schon aufgefallen, dass Bayern nun sehr in die eigene Jugend investiert bzw mitspielen lässt. Besonders in dieser Saison

  25. War wieder eine schöne Saison. Ich hab ehrlich gesagt zuerst nicht daran geglaubt das die das machen könnten. Und jetzt sind die Bayern Meister, und stehen im DFB und CL Finale, unglaublich wie das noch rumgerissen haben über die ganze Saison 🙂

  26. Schade um Hertha, durch die total verkorkste Hinrunde, nun doch abgestiegen. Schon deprimierend wenn man sich die Rückrunde anschaut, wo Sie echt nicht schlecht gespielt haben.

  27. Nun muss Bayern nur noch die anderen 2 Hochzeiten über die Bühne bringen…
    Und morgen macht der magische FC St. Pauli den Aufstieg perfekt. Bin natürlich direkt vor Ort, stehend natürlich!

    Forza FCSP&FCB

  28. davon abgesehen das er mit dem fehlkauf Gomez meiner Meinung nach recht hat, hat die Bundesliga sowieso viele deutsche Spieler(Siehe Torjägerliste z.b.)

  29. Bayern ist also Meister. Ist ja mal was ganz Neues. Kann man sich da als Bayernfan eigentlich überhaupt noch freuen? 😛

  30. Du hast anscheinend sehr wenige Bayern Spiele gesehen. Bayern ist keine Ansammlung von Stars wie z.b. Chelsea, HSV(“Stars”) oder Real Madrid, Bayern ist eine Mannschaft und das fällt einem spätestens bei den Champions league Spielen auf.

    Bayern hat 10 Spieler aus der eigenen Jugend im Kader, Schalke hat wenn man Kenia dazu zählt genauso viele. Nur haben von den 10 nur 6 bis jetzt in der BL gespielt, bei Bayern sinds 9, 5 davon sind mehr oder weniger Stammspieler.

    Also komm mir nich mit so nem Halbwissen vonwegen Bayern kauft sowieso nur Spieler, der FCB hat mit Stuttgart die beste Jugendarbeit in Deutschland.

    Nebenbei, Gomez hat circa 35Mios gekostet.

  31. im rückspiel gegen lion standen mit einwechslungen 6 spieler für bayern auf dem platz, die auch jugendmannschaften in bayern durchlaufen haben, auf den rest deines kommentars geh ich jetz nich weiter ein, du hast eh 0 ahnung 😛

  32. totaler schwachsin meiner meinund nach.bayern hat klar das geld aber sie haben es nicht wie hoffenheim weil irgendwer den club gekauft hat und umsummen rein steckt nein weil sie in vergangener zeit gut gewirtschaftet haben.Klar mach Robben wichtige tore aber ohne ne gescheite abwehr und Mittelfeld nützt auch robben nichts.Meiner meinung nach hat jeder bei Bayern zu dem Tietelgewinn beigetragen

  33. 1. Bei Bayern haben 4 Leute zweistellig getroffen (Gomez,Robben,Müller,Olic),
    nur ma so gegen deine One-man-show-theorie.
    (Muss aber sagen das der Robben uns scho ab und an den Arsch gerettet hat.)
    2.Bayern hat in der Cl einen 17-jährigen spielen lassen.
    Dazu Müller Badstuber, seit kurzem Contento.
    Lahm und Schweini auch aus der eigenen Jugend.

    Ach was solls. Ich glaube da redet man gegen ne Wand. Könnte jetzt noch locker 2-3 weitere Punkte nennen. 🙂

    MEISTER!

  34. was lesen meine entzundeten alten augen da? steve gönnt dem fc bayern mal etwas? stevie bist du krank oder hast du etwa zuviel getrunken? 😀

  35. Sag mal, du hast die Saison schon angeschaut? Und ich glaube nicht das in Bremen, Schalke oder Leverkusen soviel mehr “nicht-deutsche” Spielen.
    Auserdem kommt das Geld, im Gegensatz zu anderen Manschaften, nicht von Investoren, sondern wurde hart erarbeitet, nur weil der Rest zu blöd ihre Wirtschaft gescheit zu führen.
    Schalke hat viel aus der eigenen Jugend? Bayern etwa nicht? Außerdem spielt Schalke unattraktiven Fußball.
    Deine Fakten stimmten vlt in manchen Jahren, in diesem jedenfalls liegst du komplett daneben

  36. Nicht wirklich.
    In der Arena war tausendmal bessere Stimmung als in München.
    Das ist halt, was manche Fans unterscheidet, bin nach dem Spiel (bzw ‘ne Std später, die ganze Schalker Kurve hat noch mit dem Team diese großartige Saison gefeiert) mit Bremer Fans zu den Bussen gelaufen, selbst die waren völlig “geflasht” von dieser Atmosphäre.
    Ansonsten kann ich mich nur freuen, dass Bremen wahrscheinlich in der CL spielen wird und nicht der BvB 🙂
    Glückwunsch auch nach München, verdiente Meisterschaft.

  37. Ich glaube, dass Bayern gegen Inter ein unglaublich Eng umkämpftes Spiel wird.
    Der, der das erste Tor schießt wird die Champions League gewinnen.
    Und ich vertraue da auf Robben und Olic 😀

  38. Bayern! Bayern! Bayern! Bayern!
    Zack, das war der erste Streich, 2 und 3 folgen gleich xD
    Sehr großen Dank an Bremen. Ich hoffe ihr bleibt 3ter
    Schalke wäre dieses Jahr ein unverdienter Meister gewesen.
    Bayern! Bayern! Bayern! Bayern!

  39. bin ja kein bayernfan (und mag bremen) aber ich hoffe bayern macht das tripel 😡
    wenn bayern die CL gewinnt sollen sie auch den dfb pokal gewinnen ^^
    ansonsten ein sehr geiler spieltag, vor allem in der konferenz war es ein hochgenuss, die kommentatoren konnte keinen satz beenden ohne “TOR aus XY” dazwischen ;D

  40. “Bayern ist die beste deutsche Mannschaft und ist zu Recht deutscher Meister geworden, Glückwunsch nach München!”
    Nein, Bayern ist keine deutsche Mannschaft. Bayer ist eine internationale Mannschaft (ihr versteht den Sinn hoffe ich, das München in Bayern und Bayern in Deutschland liegt ist mir klar 😉 ). Das Spiel der Bayern lebt nur von Einzelaktionen. Hätten sie Robben nicht gekauft, wären sie niemals Meister geworden. Totaler Glücksgriff! Hingegen spielen so Graupen wie Gomez immernoch bei Bayern und wurden für (berichtigt mich) 23 Millionen Euro gekauft. Ribery ist meiner Meinung nach total schlecht in Bayern, was der schon in Frankreich (national Mannschaft) gezeigt hat, wahnsinn! Altintop hat Ribery im Rückspiel gegen Lyon meiner Meinung nach nicht ersetzt sondern ihn erweitert, aber gut. Der FC Bayern hat einfach Geld und kauft sich immer gute Spieler, dadurch wird jedes Spiel zu einem Spiel von 2 bis 3 Mann, die dann mit einzel Aktionen gewinnen. Es funktioniert ist aber total unschön. Schalke hingegen hat total viele Spieler aus der eigenen Jugend, die unter Maggath total aufblühen. Und ich bin mir sicher: In den nächsten 4 Jahren Maggath wird Schalke mind. ein Mal die Schale oder den DFB Pokal holen.

  41. Das is böse *lache*
    Ein leben lang keine schale in der hand xD

    Möchte nicht wissen was auf schalke los ist… die hängen da mit soviel herzblut am verein. Da muss wahrlich die welt untergehen.

  42. Ein absolut unglaublicher Spieltag.
    Ich bedanke mich bei Bremen für die “Schützenhilfe”.

    Die Saison 2009/2010 war so unglaublich spannend.
    Vor 6 Monaten dachten viele noch das Van Gaal sich kürzer hält als Klinsmann…und dann krempelt der die Mannschaft so unglaublich um. Der Einkauf von Robben war ein absoluter Glücksgriff, Schweinsteiger endlich Verantwortung zu geben hat ihn zu einem absolut genialen Spieler heranreifen lassen und das Vertrauen in junge Spieler wie Contento, Müller und Badstuber hat sich auch bezahlt gemacht.

    Absolut verdienter deutscher Meister und jetzt noch DFB Pokal und Champions League. Dann schreibt Van Gaal Geschichte. Verdient hat ers und seine Mannschaft allemal.

  43. Glückwunsch nach Bremen =3
    Bin Dortmund Fan und hoffe das ihr patzt aber gönne es euch doch, und der norden muss ja auch zusammen halten (kommt aus der Gegend Wesermündung.
    Solang Schalke nicht Meister wird kann ich unser Lied singen:
    EIN LEBEN LANG KEINE SCHALE IN DER HAND!

    MFG
    Aproxx

  44. Das es Bayern nach dem verkorsten start geschaft sich so zu steigern hätte ich nicht geglaubt. In meinen augen war der trainer schon entlassen und der rest abgeschrieben.
    Einfach wahnsin… top leistung.
    Achja Stövi du als WerderFan solstest vieleicht erstmal gelsenkirchen meiden ^^

  45. galaktisch schreibt man seit kurzem mit nem zweiten A.
    Ansonsten ein großes Dankeschön nach Bremen, den Pokal überlassen wir euch aber trotzdem nicht.
    Wollen mich die Gladbacher eigentlich verarschen? Was die da abliefen, sowas ist doch Wettbewerbsverzerrung…

  46. Ein fettes Danke an Werder. Hab mich doppelt über das 2:0 gefreut, denn ich finde Bremen gehört einfach in die Championsleague. Bis auf einige Phasen in den Spielen gegen Valencia, hat Bremen in der Europaleague überzeugt. Ich bin überzeugt davon, dass Bremen weit kommen wird, wenn sie denn den dritten Platz halten können. Ich drücke ihnen auch als BayernFan die Daumen.

    Das Pokalfinale wird spannend. Wird interessant zu sehn sein, wie Bremen mit dem Pressing der Bayern umgeht. Trotz der Offensivstärke der Bayern, sind das Pressing und der unbändige Siegeswille zu Zeit die ausschlaggebenden Eigenschaften. Dennoch sehe ich beim Pokalfinale mehr Probleme für die Bayern als im Championsleague Finale. Icht tippe auf ein Elfmeterschießen gegen Bremen (Gewinner total offen) und auf ein 3:1 gegen Inter. Es werden auf jeden Fall 2 interessante und spannende Spiele, die vielleicht sogar mit dem Triple belohnt werden.

  47. .. und Hertha ist nun auch rechnerisch endgültig abgestiegen. Schade für die alte Dame, aber dafür wird es in der nächsten Saison packende Derbys gegen den 1. FC Union geben.

  48. Vielen Dank nach Bremen – schön eine Woche früher Meister zu sein und wir erwarten euch dafür in der CL. Neben Bayern sind die Bremer sicher die einzigen, die da evtl. mal wieder etwas reissen könnten.

  49. Der Spieltag war einfach der absolute Hammer. Was Hannover da abgeliefert hat, Wahnsinn! Hamburg klasse! Schade für die Hauptstadt, den Sieg hätte Hetha sicher verdient. Müllers’ Triple und das 2:0 auf Schalke: Danke und Glückwunsch Werder und Bayern war wie erwartet bärenstark! So macht Fußball Spaß. 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here