Neuer Classic-Server für Nostalrius-Spieler angekündigt

World-of-Warcraft-Spieler, die mit dem Classic-Server Nostalrius vor Monaten ihr digitales Zuhause verloren, sollen demnächst neue Möglichkeiten bekommen, WoW in seiner klassischen Form zu erleben. Nachdem sich Blizzard offenbar unwillig zeigte, sich ernsthaft mit dem Thema Legacy-Server auseinanderzusetzen, haben die ehemaligen Betreiber von Nostalrius angekündigt, den Quellcode ihres Projekts veröffentlichen zu wollen.

Dazu zwei Gedanken…

1. Wie ich Euch ja schon seit geraumer Zeit sage: Blizzard spielt auf Zeit und wird definitiv keine eigenen Classic-Server aufsetzen.

2. Ich denke nicht, dass die Nostalrius-Macher in der Position sind, hier Druck auszuüben. WoW ist nun mal nicht ihr geistiges Eigentum. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Blizzard so einen Schritt tatenlos mit ansieht (und das meiner Meinung nach zu Recht). Das könnte echt teuer werden…

Wie seht Ihr die Sache?

Quellen: JustBlizzard.euPCGames.de

Kategorien
Gaming, Politik
Diskussion
74 Kommentare
Netzwerke