TEILEN

Absolut großartige Analyse der letzten Game of Thrones-Folge mit Rückblicken und allem drum und dran. Habe ich in dieser Form auf deutsch noch nicht gesehen. Nerdkultur macht das zu jeder Folge. Absolut empfehlenswert!

Danke an Tankretter für den Link!

18 KOMMENTARE

  1. Die Recaps von Marco sind kurz und auf den Punkt, noch dazu schön mit Szenen aus der jeweiligen Folge editiert, für sein einen kleinen Happen ist das schon geil.

    Ich bin aber eher Fans der Recpas die länger gehen als die jeweilige Folge xD
    Wolf Speer (ehemals Game One) macht das mit seiner Frau auf dem Kanal Sexy Cripples bereits seit Staffel 3 https://www.youtube.com/user/SexyCripples

    Ansonsten kann ich dir auch wirklich die Videos von der Filmfabrik empfehlen, nicht nur das sie super Recaps zu den Folgen haben, sie hatten auch vor dieser und vor den letzten Staffeln jeweils die sogenannten Throneweeks https://www.youtube.com/playlist?list=PLaO9MIe_EsW8dS8LHDBnL7oCznLimbwT0 in denen sie massenweise Videos zur GoT Welt rausgehauen haben.

      • Wenn es negativ rüberkommt, tut es mir leid. Kein Mensch kommt auf alle Infos von alleine und die wichtigsten Punkte in gen gängigen Foren zu sammeln und visuell ansprechend zusammenzufassen, ist eine sehr gute Arbeit an der ich nichts Negatives erkennen kann. Von daher war die Aussage zu keinem Zeitpunkt negativ gemeint.

  2. Nur für den Fall das es jemand noch nicht kannte…
    so wird Jaime wohl aus dem 10m tiefen Wasserloch heraus kommen 🙂

  3. der macht sowas auch zu den meisten sehenswerten Kinofilmen.. wirklich großartig produzierte youtube videos, defintiv ein abo wert, sein kanal =)

    • Ich finde allerdings das die Filmfabrik extrem viele Fehler bei ihren Erläuterungen macht und ein sehr sehr sehr großer Teil der 1,5 Stunden sind auch belangloses Gequassel was nichts mit einer Folgenbesprechung zu tun hat.

      • Ich denke beide haben unterschiedliche Ansätze. Die Filmfabrik geht jede Szene durch und haben durch ihre genialen specials ein unglaubliches Wissen über GoT. Die videos sind viel länger und sie verzichten deswegen auch auf Original Videomaterial von Got. Nerdkultur gefällt mir auch weil es eher eine Zusammenfassung darstellt.

  4. Mal ehrlich?

    Danke. Das ist ja der Hammer. Es gibt wirklich Leute die wahnsinnig tief in der Materie sind.

    Wirklich unglaublich gut!

  5. Und übersieht ganz offensichtliche Sachen. Da zeigt er sogar noch den Ausschnitt von Aryas Training mit Syrio Forel und direkt danach die Szene, in der Arya auf die Frage, wer ihr das Kämpfen beigebracht hat, mit “Niemand” antwortet, und hält das nicht mal für erwähnenswert.

      • Es gibt eine theorie nach der syrio und der chef von den faceless men ein und dieselbe person sind. Ist aber relativ unwahrscheinlich.

        Für englisch affiene kann ich den youtube kanala “alt shift x” empfehlen…der hat auch jede folge besprochen und noch ne menge mehr videos

  6. Mir fällt jetzt erst richtig auf, dass das Wasser, in das Jaime am Ende stürzt, gerade mal nen Meter tief sein dürfte. Sieht man im Video bei 11:30 😀

    Ansonsten ist Nerdkultur schon seit Anfang an mein treuer Begleiter nach jeder Folge. Einfach nur gut.

  7. Würde mich nicht wundern, wenn die Menschen sich am Ende so weit geschwächt haben, dass die White Walker leichtes Spiel haben und die Botschaft von Martin ganz einfach die ist, dass Krieg niemals die Lösung sein kann, sondern nur unser Untergang…wer weiß.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here