GoT: Liam Cunningham äußert sich zu den Dreharbeiten von Staffel 8

Auch wenn die Hoffnung wie bekannt ja immer zuletzt stirbt, so kann man meiner Meinung nach selbst als größter Fan von Game of Thrones aktuell nicht mit wirklich von einer Veröffentlichung im Jahr 2018 ausgehen. Wenn Liam Cunningham recht behält und sich die Dreharbeiten tatsächlich bis zum Sommer 2018 ziehen, dann ist eine Veröffentlichung der achten Staffel in 2019 (Frühling oder früher Sommer) einfach am realistischsten. Schließlich folgt auf den Dreh der notwendigen Szenen auch noch die Nachproduktion dieser Staffel, die aufgrund der vermutlich aufwendigsten Effekte der gesamten Serie ebenfalls sehr viel Zeit benötigen wird.

Daher kann man als Fan aktuell eigentlich nur darauf hoffen, dass die Macher dieser Serie ihr hohes Budget und diese lange Wartezeit dafür nutzen werden, um Game of Thrones zu einem würdigen Abschluss zu bringen. Niemand möchte ein Ende sehen, welches die hohen Erwartungen der Fans nicht erfüllen kann.

(Ab 17:30 spricht Liam Cunningham über die Dreharbeiten.)

Quelle: winteriscoming.net

Kategorien
Kino/TV
Diskussion
4 Kommentare
Netzwerke