TEILEN

I bims, die Wahl vong Jugendwortlichkeit her. Es ist mal wieder soweit, der Langenscheidt-Verlag hat die seltsamsten Ergüsse der Jugendsprache zusammengetragen.

25 KOMMENTARE

  1. *der Langenscheidt-Verlag hat die seltsamsten Ergüsse der Jugendsprache erfunden. Mal wieder.
    Ich bin an der Uni, komme aber so gut wie täglich an mehreren Schulen auf dem weg vorbei. Bis aufs dabben hab ich noch nie etwas von dieser Liste gesehen oder gehört, Altersgruppe 10-28.
    Außer natürlich die Wahl dient dazu, zu versuchen, ein Wort zu etablieren, das niemand kennt und das erst mal auch nicht ernsthaft benutzt wird.

    Mal abgesehen davon muss das Wort natürlich “Nicenstein” werden.

    • Soweit ich weiß gibt nicht ein Verlag die Wörter vor, sondern Leute können im Laufe des Jahres Worte “einsenden”, die dann hochgevotet werden. Nur die endgültige Auswahl trifft dann eine Jury.
      Ich kenn ca. die Hälfte dieser Begriffe, obwohl so Dinge wie “lit” oder “looten” für mich jetzt weniger Jugendwort als schlichtweg Internetslang sind.

  2. Ok ich nutz mal die Chance. Was bedeute dieses Dab. Ich hab nen 9 Jährigen Sohn. Er und alle seine Freunde machen diese Hampelbewegung aber niemand kann mir erklären was das bedeutet. Also bitte erleuchtet mich.

  3. Ich schein echt alt zu sein. Abgesehen von Looten (was schon seit Jahren bei mir im Gebrauch ist wenns im TS heißt: “muss mal kurz bier looten gehen”) kenn ich gar nix auf der Liste. Sollte wohl schon mal den Rentenschein beantragen.

  4. Ich musste wirklich lachen.
    Ich bin Verfahrenstechniker und da gehört “Fermentieren” (speziell im Bereich der biologischen VT) zum Alltagsvokabular.
    Heute musste ich also lernen, dass es außerdem ein Jugendwort ist. Wer kommt auf die Idee, so ein Wort im Kreis seiner Freunde zu benutzen?^^

  5. looten.

    Ohne “Wenn” und “Aber”.

    Das sollte über einige Jahre dann ausreichen als “Wort des Jahres”. Denn Loot gibt es immer 😀

  6. Napflixen mach ich jeden Abend. Gibt aber noch andere geile Wörter. Mein Favorit ist Selficide für das Sterben bei dem Versuch, ein Selfie zu machen^^

  7. Gar nicht mal so schlecht dieses Jahr finde ich. Fermentieren, napflixen, tinderjährig und looten könnte ich mir angewöhnen 😀

  8. Und wie immer hat man von der Hälfte noch nie was gehört 😉 (bin jetzt mit 23 auch nicht unbedingt zu alt um sowas mitzukriegen)

    • Das sind auch Wörter die null benutzt werde. Wenn ja dann möchte ich das sehr gerne Erfahren xD
      Also hier hab ich noch niemandeneins dieser Wörter in dem Kontext benutzen hören xD
      Vorallem Looten kommt wohl klarer weise eher ausm Gaming Bereich xD

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here