TEILEN

Unter anderem beantwortete sie die Frage, ob Alessio mit seinen drei Jahren schon trocken sei: “Ich wünschte es”, klagt sie verzweifelt, “es dauert doch länger, als ich dachte.” Für Sarah stehe allerdings fest, dass sie ihrem Sohn die Zeit geben wolle, die er benötigt.

Hauptsache Alessio geht es gut. Und Hauptsache, man geht mit jedem kleinen Detail an die Öffentlichkeit, damit es auch wirklich jeder weiß. Danke dafür, Sarah. Btw: Wie läuft eigentlich Deine Musik-Karriere?

Quelle: RTLnext.de

7 KOMMENTARE

  1. Mich wundert es immer wieder, dass dutzende Magazine Woche für Woche ihre Seiten mit dererlei Nichtigkeiten gefüllt bekommen.

    Wenn mir mal ein weibliches Communitymitglied (oder meinetwegen auch jemand, der sich heute gerade als Frau identifiziert) erklären könnte, warum man/frau für sowas Geld auf den Kiosktresen legt, wäre für die Menschheit (engl. MANkind) ein großes Geheimnis gelüftet!

    • Also…ich bin zwar eine Frau (Sogar eine Richtige, seid Geburt an jaha xD), aber ich kann es dir beim besten Willen nicht sagen xD ob Promi ABC sonst etwas macht oder in China fällt ein Sack Reis um interessiert mich so gar nicht. Mir tun nur Kinder wie der Kleine leid, wenn Promi Vater/Mutter mit denen Geld macht und alles breit tritt x.x

Schreibe einen Kommentar zu Romy Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here