TEILEN

Ihr kennt diesen Glaubenskrieg, der schon seit Jahren tobt: Welches ist das beste Fußballspiel auf dem Markt? Fifa oder Pro Evolution Soccer? Ich selbst bin in dieser Frage immer recht unentschlossen und beurteile sie von Jahr zu Jahr anders. Bei mir war es immer so, dass die Fifa-Serie meistens vorne lag, einfach weil sie aufgrund der Atmosphäre und der optischen Nähe zum Fußball für mich das bessere Serie war. Wenn man aber beide Spiele als reine Fußball-Simulationen beurteilt, liegt meiner Ansicht nach PES vorne, weil es einfach das bessere Spiel ist, auch wenn es nicht mal ansatzweise die Fifa-Atmosphäre bietet. Ich habe beide Spiele in der 09er-PC-Version vorliegen und beide ebenfalls intensiv online gezockt. Für mich hat daher PES 2009 dieses Jahr die Nase vorn. Dass es sich bei beiden Spiele um wirklich tolle Fußball-Simulationen handelt, versteht sich wohl von selbst.

Mich würde aber interessieren, wie Ihr da draußen die Lage seht: Welches ist für Euch das bessere Spiel und warum? Ich habe dazu extra mal einen Vote aufgesetzt, also stimmt bitte für Euren Favoriten ab.

Welcher Ingame-Event-Vorschlag ist der Beste?

View Results

Loading ... Loading ...

TEILEN
Vorheriger ArtikelLittle Big Planet
Nächster ArtikelRückrunden-Tippspiel?

86 KOMMENTARE

  1. Du hast dir die PC Version der Spiele gekauft, Stevi. Du kannst auf dem PC nicht wirklich vergleichen. Die Konsolen Varianten zeigen erst was in den jeweiligen Spielen steckt. Von ´07 auf ´08 der Fifa-Reihe auf PC sind mir nur neue Namen aufgefallen. Von den grafischen Unterschieden zwischen PC-Fifa und Konsolen-Fifa muss man nicht mal sprechen. Fifa ´08 sah nur unwesendlich besser aus als die PS2 Variante.

    Ich rate dir also das ganze mal auf einer 360 oder PS3 zu spielen und deine Meinung zu überdenken. Ich erwähne am Rande dass Konami den “Be a Pro” Modus von Fifa nun mit “Spiele als Legende” kopiert hat. Für mich sagt das alles.

  2. PES ist einfach die realisitischere Fußballsimulation. Ein sehr stimmiges und abgerundetes Fußballereigniss. Jedes Tor schaut anders aus, unheimlich viele Mögichkeiten und das ganz ohne “Ich mach jetzt mit Ronaldinho ne Combo von 5 Tricks die es in nem laufenden Spiel nie geben würde, mach dann aus nem Stand n Fallrückzieher und machn dickes Tor”. FIFA 09 wirkt für mich etwas sehr wie “Die Kickers” um es mal überspitzt auszudrücken.

  3. “(ich kenns nur aufm pc). ich hab da immer irgendwie das gefühl, dass der ball am fuss des spielers klebt und dass man pässe nichtmal genau in die richtung des mitspielers spielen muss…”

    wie gesagt das ist auf der konsole mal gar nicht vorhanden, diese phänomen des ballmagneten gibt es nur auf dem PC, und dort ziemlich stark

  4. PES 09, das wurde sogar damals von Konami gesagt war nur ein kleineres “Update” der Serie, das diesjährige PES (ging schon nach pes 08 in entwickl.) soll weitaus besser sein als Pes 08 und 09.
    Und die Fußballphysik bei FIFA 09 besser… *lachen*
    PES bietet immernoch realistischere Fußballphysik und bei PES ist der Ball net so groß wie bei FIFA 😉
    PES ist weiterhin Spitzenreiter in Sachen Fußballphysik und Realismus, FIFA war einmal, EA hat die Serie genauso tot geritten wie die NFS serie.
    Erinnert euch nur an NFS MW, das war ein Lichtblick und Hoffnungsschimmer für die Zukunft der NFS serie, und schaut euch dann an was passiert ist… ich denke bei FIFA wird das gleiche passieren.
    FIFA 09=> Super game, danach der Absturz.
    Obwohl.. FIFA soll ja nichtmehr auf den PC erscheinen bzw eine nur noch abgespeckte Konsolen version… Naja ich weiß nicht ob sich da was zu heute verändert 😉

  5. Eindeutig PES. Das komplette Spielgefühl ist einfach besser ganz zu schweigen die bessere Ballphysik.
    Und dank der tollen Community gibt es auch immer relativ schnell Patches für PS3 und PC und man hat auch die Bundesliga und alle anderen Orginal Daten

  6. Fifa09 hat alle meine Erwartungen weit übertroffen.
    Ich zock jeden tag mit nem kumpel 2 stunden multiplayer weil es eifach so geil is-
    PES hab ich nie gespielt 😉

  7. ESL Ländermeisterschaft, wo jedes Bundesland ein Team abstellt 😉
    War allerdings noch halt zu PES6 Zeiten und da war ich als Spieler im Team Saarland. Damals gab es ja auch noch nen richtig blühenden Wettbewerb in der ESL was PES anging, was dann mit PES08 schlagartig abgenommen hat weil Online spielen so gut wie unmöglich war aufgrund der Server.

  8. ganz klar PES… aber nur aufn PC da man dort ja noch den patch runterladen kann von pescorner runterladen da hat man den auch alle “Lizenzen” !

  9. Also ich würd dir mal vorschlagen dir die FIFA 09 Demo für die PS3 anzugucken weil ich hab das Game auf Xbox 360 und muss sagen dass es wesentlich besser ist als auf dem PC. Die präsentation ist noch besser als aufm PC also kommt da meiner Meinung nach noch mehr Stimmung auf.

    Das war aber nur ein kleiner Tipp von nem normalen HSV Fan also flamed mich net wenn ihr anderer Meinung seid.

  10. Ich bin selber seit Jahren absoluter Fifa-Hasser und pro evo fan.
    Doch Fifa 2009 ist einfach (und wenn ich es sage muss es schon einen Grund haben, weil ich fifa eigentlich echt gehasst habe) ein super hammer Spiel. Die neue Grafik macht einen großen Schritt in die richtige Richtung (auch wenn es noch viel besser geht) das SPielgefühl ist super und die Onlinespiele funzen einwandfrei. Für mich das beste Fifa und beste Sportspiel aller Zeiten.

  11. Fifa dieses Jahr klar vorne…

    meiner Meinung nach dürfen sich Konamis “pro evolution soccer” gar nich mehr so nennen seit 2006. PES 2006 ist meiner Meinung nach die beste Fußballsimulation aller zeiten.
    Ab 07 ging es einfach bergab mit PES.

  12. Fifa, nur wegen den Lizenzen, für mich geht sonst sämtliches Flair einfach verloren.

    Ist das Tippspiel zur Rückrunde wieder am Start?

  13. naja die wow nächte in denen er Fifa gespielt hat sind doch schon etwas länger her oda ??? Man kann sich doch auch verbessern…. sowas soll vorkommen

  14. Wenns nur um die 09er Versionen geht: dann für mich Fifa, weil es endlich mal einen großen Sprung zur Vorjahresversion macht.
    Aber das beste Fußballspiel bleibt für mich immer noch PES 6, weil es dem echten Fußball einfach am nächsten kommt (ich steh eher auf die Simulationen). Da verzichte ich auch auf Lizenzen.

  15. bei mir ist das so das ich da rlativ gepsalten bin den ich find das gameplay bei beiden games hammer die differenzen sind halt das es bei fifa eine bessere atmosphäre gibt aber bei pes das ich sag mal ballgefühl und passgenauigkeit besser ist ale ich stell beide auf die selbe stufe

  16. ich habe früher (im prinzip) beide gespielt, angefangen mit “International Superstar Soccer” (auf dem SNES) über “International Superstar Soccer Evolution” (auf PS1) bis “Pro Evolution Soccer”. oder eben die FiFa Reihe seit “FIFA International Soccer” auf dem SNES. aber, für mich war das letzte gute FIFA, FIFA98.

    heute jucken mich die lizenzen und die grafiken ehr nich mehr, wenn das spielgefühl passt und das passt bei PES perfekt. und die Modding/editier scene von PES is auch gross genug um das spiel (kostenlos) aktuell zu halten bzw so zu gestalten wies mir passt. (wobei ich zugeben muss das ich nich weiss ob bei FIFA auch solch eine grosse szene existiert)

    allerdings trifft das (für mich) nur auf den PC zu. ich habe FIFA und PES auf Konsole gespielt und muss (leider) sagen das mir fifa da (ein gaaanz kleines bisschen) besser gefallen hat. hinzu kommt das es nich ganz so einfach is auf der konsole mods und patches (z.B.: E.V.O.L.U.T.I.O.N.-Patch) aufzuspielen. ich bin nich so der fan von chips und sowas…

    also im endeffekt sage ich: PES wins!

  17. Gut gegen souverän gewonnen ist nichts einzuwenden und gegen deine Fussballerqualitäten kann ich nichts sagen, die hab ich nocht nicht gesehen. War auch nicht unbedingt ernst gemeint meine Kritik, danke für den Thread auch wenn ich beim lesen der Pro-Fifa Comments in die Tischkante beisse.

    Gruss aus Berlin

  18. Damit kann ich leben. Ich kann mich auch gern gewählter ausdrücken, ändert nur nichts an der Aussage. Bewerte es doch einfach als sehr emotional geschrieben, wobei dem Autor die richtige Wortwahl schwer fiel 🙂

  19. wer die fußballer haben will FIFA
    wer technik und geiles gaming will PES
    ganz einfach
    mir reicht aber auch fifa kann man doch auch geil zocken

  20. Mit nem Patch ist PES komplett mit 1. + 2. Bundesliga, allen Championsleage Mannschaften und was weiß ich nicht alles.

    “außerdem ist fifa jedes jahr näher an pes dran was die ballphysik usw. angeht.”

    Näher dran, gz. Ist trotzdem immernoch scheiße. In PES kommt einfach ein viel besseres Spiel zusammen. In FIFA ist es so ein hakeliges Stückwerk *3€ ins Phrasenschwein werf*.

  21. Ich verstehe manche leute net wie se jedes jahr ca 50 Euro für nen Fußball Spiel ausgeben können obwohl sie den Vorgänger haben und sich kaum was am Spiel ändert.

    Aber ich würde PES nehmen weills einfach Realistischer ist vom Spiel Selber, da stört es mich nicht ob der Torwart Lehmann oder Luhmann Heist xD

  22. Also ich sag mal ganz klar Fifa 09.
    1. Fifa hat einfach mehr Lizensen als PES.
    2. Das gameplay ist meiner Meinung nach deutlich besser. PES hatte lange einen Vorteil was Animationen und Ballphysik angeht, allerdings hat Fifa das in den letzten drei Jahren ausgleichen können.
    3. Die XBox 360 version is einfach überragend. Für Multiplayer eignet sich FiFa hervoragend. Ich spiele seid Jahren Fifa gegen Freunde und Bruder an der Konsole und das Rockt einfach.

  23. Owei, ich glaube ich bin PES-Fanboy, aber nochmal:

    PES war nie so einsteigerfreundlich und casual wie FIFA. Wenn ich nur zwischendurch zocken wollte, dann würde ich auch FIFA spielen, keine Frage.

    Bei PES muss man sich länger einarbeiten, die KI ist fordernder und in Duellen mit Freunden bzw. im Internet merkt man großes Gefälle. Dies führt bei Menschen denen wenig an einer Lernkurve liegt zu Verdruss.

    Ganz nebenbei, schaff dir Metal Gear Solid 4 an oder Devil May Cry 4, gute Produkte.

  24. moin!

    für mich ist auch PES das bessere spiel. fifa find ich einfach lausig (ich kenns nur aufm pc). ich hab da immer irgendwie das gefühl, dass der ball am fuss des spielers klebt und dass man pässe nichtmal genau in die richtung des mitspielers spielen muss… geht alles wie mit autopilot. da kote ich auf die DFL – rechte und spiel lieber ein spiel, dass auch spaß macht. aber ist irgendwie ja immer alles geschmackssache 🙂

    btw: ich habs im urin werder gewinnt heute 3:1 inkl. gelb/rot für den ekligen holzfäller tinga!

  25. Letztendlich ist es ja eh Geschmackssache, wer welches Spiel vorzieht. Bei mir sieht es so aus, dass ich lieber FiFa zocke, da ich die allgemeine Steuerung und wie Steve schon sagte, die Atmosphäre besser finde

  26. PES 1 war als es raus kam der erste Titel der die Fifa Reihe ernsthaft herausfordern konnte, jedoch sehr wenig ghyped seiner Zeit. PES 2 und 3 waren dann schon richtige Geheimtipps und hatte auf jeden Fall seine Fans. Bei PES 4 dann war es meiner Meinung nach soweit dass Konami EA das erste mal vom Thron schubsen konnte weil die PS2 Versionen der FIFA Reihe einfach so scheisse waren, nicht nur schlechtes Gameply boten sondern nichtmal die Grafik besser war als bei PES ( war imo Geschmackssache).
    PES 5,6 hatte ebenfalls die Nase klar vorn aber was Konami dann mit PES 2008 ablieferte war meiner Menung nach eine Frechheit. Da konnte Fifa schon ordentlich punkten mit ihrer 08er Version. PES 2009 sollte dann übertirebenst verbessern werden – ganz ehrlich, ich habs auf PC und auf PS3 mehr als 2 Wochen gezockt, es ist einfach die selbe Soße wie letzes Jahr…

    Mein Fazit: Die Umstellung auf die PS3 ist der PES Reihe gar nicht gut bekommen und FIFA hat seit dem mächtig aufgeholt. Deshalb würde ich dieses Jahr wieder FIFA empfehlen wie warscheinloich auch in den kommenden 2 Jahren, ich bin gespannt wann Konami wieder ein richtig gutes Spiel abliefert…

  27. naja hab gestern ja schon bei Little Big Planet geschrieben das ich finde das Fifa leicht die Nase vorne hat, ich wollte noch ergänzen das meine spielerfahrung sich nur auf die PS3 bezieht

  28. Für mich als “Gaylord”, haben Original Namen (u.ä) etwas mit dem Feeling beim Spielen zutun. Dafür nehm ich auch gern in Kauf, dass Fifa dieses Jahr meiner Meinung nach das bisschen schlechtere Gameplay hat.

  29. sind dieses jahr beides beschissene spiele geworden meiner Meinung nach… PES wird seit PES6 von jahr zu jahr schlechter und hat mit 09 definitv ein Spiel geschaffen was mich im online modus sehr an Serious Sam erinnert: Durch sprinten und schießen.
    Fifa hat wie jedes Jahr Lizensen und verbessert sich wie jedes Jahr in der Ballphysik… nur jedes Jahr um einen noch geringeren Anteil als das Vorjahr… und wie in jedem Jahr von: EA, womit eigentlich schon genug genannt ist um dieses Spiel nicht zu kaufen.

    Ich würde mich wirklich mal über einen Vernünftigen OnlineModus von PES freuen aber da Support bei Konami nicht gerade groß geschrieben wird kann man damit frühesten für PES2010 rechnen.

  30. Ich verstehe dich,ich kann auch einfahc nich verstehen wie man dieses FIFA spielen kann was total unrealistisch ist.Und wenn man Kmala nicht mag dann geht man in den Editor und ändert den Namen auf Klose.Es kommt doch aufs Spielgefühl an,und das ist bei PES meilenweit besser!

  31. Eindeutig PES09.Bei einem Fußballspiel kommt es doch nicht auf die Grafik oder Atmosphäre an(Sie sollte allerdings schon den heutigen standard bieten können was PES09 auch von sich behaupten kann) sondern auf das Spiel an sich.Es ist einfach viel realistischer,die bewegunsabläufe,man hat einfahc mehr möglichkeiten als bei FIFA.Wenn ich die Wahl ziwschen 2 Ego-Shootenr habe kaufe ich mir doch auch nicht das Spiel wo die Grafik top ist aber der rest mies ist sondenr kaufe mir den Shooter wo das Gameplay besser ist.Und scheiss auf die Lizenzen,mittllerweile hat sogut wie jeder Internet und kann sich Patches etc. runterladen wo er dann alle Mannschaften und so in Original hat anstatt mit verfälschtem Namen.

  32. was für extra lizenzen? das einzige was du z.b. bei xbox live für fifa kaufen kannst sind wietere adidas Live seesions, also echtzeitaktualiesierungen der spieler, ist eine live session einmal gekauft gilt sie für immer, eine Liga hat man kostenlos als einstieg, bei mir z.b. ich hab die 1. deutsche bundesliga gewählt. fertig nix mit extra lizenzen die man kaufen muss

  33. Schade… ohne dein “Mädchen die gerne….”,” Fifaspastis” und “gaylords”, hätte ich dich fast für voll genommen. Schade eigentlich, warum wurde der Kommentar denn zugelassen?

  34. in Fifa09 musst du für viele viele extra Lizensen geld hinblättern,und das sehe ich nicht ein.
    Also eindeutig PES.
    Das is von Anfang entschieden..

  35. Auf jeden Fall Fifa! Das neue Fifa ist mMn das beste Fifa aller Zeiten. Es hat immernoch diese von dir angesprochen Atmosphäre, macht mehr Spaß denn je und bietet auch mehr “taktischere” Möglichkeiten als früher. Dazu kommt die Möglichkeit, mit gezielteren Schüssen und “Tricks” arbeiten zu können, die einem das Spiel noch um ein Weiteres versüßen.
    Trotz diesen Dingen geht Fifa mittlerweile auch mehr in Richtung Simulation und ist um einiges realistischer als die VOrgänger.

    Daher ist FIfa 09 für mich das spaßigere Spiel von beiden!

  36. Keine Ahnung, was Du gesehen hast, aber wir haben sogar zwei Mal in der WoW-Nacht Fifa gespielt, und ich habe beide Spiele recht souverän gewonnen.

    Und selbst wenn ich nicht in Fifa rocken würde, wie kann man mir als ehemaligen Fußballer den nötigen Sachverstand absprechen? Im Gegensatz zu vielen hier, habe ich in Sachen Fußball nicht nur “Sofa-Erfahrung”.

  37. PES6 > PES2008 > PES2009 > FIFA09

    Ganz einfach, ich spiel PES2008 mit nem aktuellen Patch von PESCorner. FIFA09 fand ich total schrottig, vllts liegts auch daran, das ich FIFA einfach seit 2003 nichtmehr spielte. Bei FIFA09 hatte ich immer das gefühl das man viel zu wenig machen kann. Bei PES geht alles, Lupfer in den Lauf, Verschiedene Flanken verschiedene Schüße etc und bei FIFA eben nicht.

  38. noch was: @ steve

    hab dich in der wow-nacht mal fifa zocken sehen und spreche dir jeglichen sachverstand ab, die games auf qualität testen zu können 😉
    (falls du dich erinnerst, du hast erbärmlich gespielt und trotzdem gewonnen)

  39. Kann leider nicht viel schreiben ohne die Fifa-Liebhaber zu beleidigen. Nur soviel: Wenn Ihr von Atmospähre sprecht seid ihr Mädchen die gerne C. Ronaldo in voller Pixelvielfalt genießen möchtet. Jeder der auch nur annähernd Fußball-/ Spielsachverstand hat, weiss das Fifa seit Frankreich 98 ggü. PES nicht mithalten kann. Leider scheint es den meisten Gaylords von euch wichtiger zu sein, das der ORIGINAL Klose und nicht der PES Kmala das Tor macht.:) Ganz ehrlich, es kommt immer erst darauf an wie das Tor entstanden ist bevor man es gut animiert geniessen kann. Also wie gesagt ohne den großen Geldbonus von EA würde keine Sau mehr Fifa zocken.

    P.S. der Post kann nicht annähernd ausdrücken, wie ich auf die Fifaspastis abkotz.

    Also nix für Ungut

    Gruss NoWa

  40. Ich hab FIFA2009 und der online modus ist schon wieder SOWAS von schlecht und laggy geworden, ansonsten gibt es auch kaum Neuerungen zu den Vorgängern. Ich würd mir an deiner stelle eher PES holen, da das online matching system hier verdammt gut sein soll – und wie ich dich einschätze ist online gaming für dich n wichtiger Kaufkritikpunkt.

  41. nationalspieler? o.O

    Thema:
    Dieses Jahr wohl PES 2009 > Fifa im Gameplay, wegen dem dicken Atmobonus gewinnt aber Fifa (bezogen auf Konsolenversion). Online nervt Fifa aber irgendwann – immer diese verzögerungen in der steuerung, die das tricksen, eines der features auf die ea ja stolz ist, noch schwerer macht. der steilpass ist übrigens noch immer zu start 🙂

  42. Hi,

    also ich hab beide Demos auf der PS3 gezockt und muss sagen dass ich das Gameplay von PES besser finde dieses Jahr, die Lizenzen lassen allerdings zu wünschen übrig… you decide. Werde mir Fifa 09 bestellen da die meisten meiner Kumpels das auch haben.. (online spielen)

  43. Eindeutig PES, was eine Frage…

    FIFA ist (nichts für ungut) ein Fußballspiel, PES eindeutig die Simulation, Namen und sonstiger Schnickschnack mal ausgenommen.
    Fesseln konnte mich nur PES, egal auf welcher Konsole, denn die KI war fordernder und egal wie viele Pixel EA reinhaut, die Bewegungsabläufe sahen rotzend idiotisch aus.

    Wenn ich FIFA beschreiben müsste, dann mit Beckham. Sah toll aus, war aber alles mehr Show als Fußball.
    PES ist eher wie Micoud (um mal etwas zu schleimen): Nicht ganz so hübsch, aber eben Fußball und nicht Bravo.

  44. Naja, ab diesem Jahr sehe ich wieder Fifa wieder vorne, die Atmossphäre ist der Hammer und der Onlinemodus Traumhaft.
    PES hat (auf den Konsolen) wiedermal eine schlechte Onlineperformance und hat sich in den letzten 2 Versionen wenig weiterentwickelt, für mich zu wenig ^^

  45. Brauche ich als alter PES Spieler und ex-nationalspieler nicht lange überlegen. Wobei man hier ganz klar differenzieren muss zwischen Konsolen und PC Versionen. Auf dem PC ist Fifa wirklich leider Gottes der letzte Dreck. Grafik unterirdisch, Bugs ohne Ende, rein gar keine Liebe zum Detail (so gut wie keine richtigen Faces, Trikots sehen aus wie der letzte Dreck. Bis auf die Top Teams nicht mit richtigen Nummern sondern alle mit Einheitsfont von Adidas von der WM 2002). Hauptsache alle Lizenzen krallen und daraus nichts machen sondern einen absolut lieblosen Müll auf den Markt bringen. Auf dem PC ist PES seit Jahren ungeschlagen. PES6 ist unumstritten das beste Fussballspiel das je erschienen ist und selbst das richtig schlechte PES2008 war auf dem PC trotzdem noch besser als FIFA. PES2009 ist hingegen wieder richtig gut geworden, auch wenn es nicht an PES6 ranreicht, wobei das auch zwei komplett andere Spiele sind. Auf der Konsole sieht das alles wesentlich anders aus, da gibt sich FIFA wenigstens etwas mehr Mühe und da ist es auch ein komplett anderes Spiel, als auf dem PC. Die Ausrede PES is Mist wegen fehlender Lizenzen ist schwachsinn, es gibt genug Möglichkeiten die fehlenden Teams perfekt ins Spiel zu kriegen und ganz ehrlich hab ich lieber ein nahezu perfektes Spiel mit richtig gutem Aussehen und richtig gutem Gameplay und dafür vllt. weniger Lizenzen als ein Spiel das erstens richtig schlecht aussieht und die Ballphysik unterirdisch ist.

    Fazit: Konsole hat wohl FIFA leicht die Nase vorne, auf dem PC PES seit Jahren unangefochten konkurrenlos.

  46. Man kann die PC Version gar nicht mit der Konsolen Version von FIFA 09 vergleichen, Die Konsolen Version ist nochmal um einiges besser, habe beides hier, bin erst nach en paar monaten von PC auf Konsole umgestiegen, der unetrschied war riesig, am PC fühlt es sich an als hätten die spieler nen ballmagnet in den füßen, das ist auf der konsole agr nicht vorhanden, es spielt sich super realistisch und einfach hammer geil, schon alleind er arena modus in den ladezeiten lohnt sich 😀 auf der xbox360 noch zusätzlich die achievements, die ADIDAS Live Sesseion (gibts die auch auf PS3) ist cool, eine echtzeit aktualiesierung der vereine und spieler, je nachdem wie sie grade in echt sind. einfach hammer, fifa liegt dieses jahr EINDEUTIG vorn!

  47. Es gibt auch noch eine 3. Wahl: Pes 6. Hört man verdammt viel gutes von, da es der krönente abschluss der Playstation 2 generation ist. Bei den neuen teilen muss man erstmal abwarten bis sie sich perfekt entwickelt haben. Ich weiß nicht ob man das auf der Playstation 3 zocken kann, aber die neuen teile. Ein Negatives hat das aber: Konami will die Online-Server abschalten. Da sind natürlich die Fans am toben, mit etwas glück wird da aber noch ein Server ab laufen gehalten.

  48. Für mich gibt es nur einen Sieger, ganz klar Fifa.
    Du hast es schon leicht angeschnitten; die Atmosphäre ist einfach das was
    nen Fußballspiel, ob RealLife oder inGame ist egal, ausmacht. Da kann man sagen was man will. In diesem Punkt liegt Fifa weit vorne, auch wenn ich mir manchmal die Haare raufen könnte, wenn die Engine nicht das macht, was ich möchte, oder der ball nicht so fliegt wie er sollte, wenn der Com Gegener mal wieder mal beim Einwurf, die Kamera so dreht, das man nichts sieht, und so weiter… Bei PES wurde glaub ich schon immer auf eine perfkte, und im Rahmen des technisch möglichen, Spielmechanik mehr Wert gelegt. Doch, ich finde im Jahre 2008/09 mert man den Unterschied kaum noch, wenn man rein das Spieltechnische sieht kaum noch. Allerdings ist auch das Grafikaussehen bei Fifa nach wie vor besser gemacht als bei PSE. Für mich ist Fifa noch der Sieger dieses Vergleichs, und ich freue mich auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt Fifa vs. PSE

    (achso, mein lieblings Fifa ist übrigens Fifa06, keine Ahnung wieso, aber das Spiel tuts mir immernoch an *hrr*)

  49. Bei Fifa ändern sie seit Jahren einfach nur die Zahl, wie bei fast jedem EA-Titel. Ich kenne beide Spiele jedoch nur vom PC. Und naja, Konsolen Umsetzung ist fast immer besser. Zudem ist der PC Online-Modus von Konami grottenschlecht. Allerdings macht mir PES persönlich viel mehr Spaß. Auch wenn es leider nicht alle Originaldaten hat (Crackz ftw)… Ich würde, wenn mich jemand fragt, immer zu PES raten….

  50. Ich finde Fifa ist jedes Jahr das gleiche Spiel mit minimalst besserer Grafik … Pse09 hab ich noch net gezockt, aber Fifa09 suckt einfach. ( spiel des immer nur bei nem Kumpel bin eher für selber fussballern)

  51. Du hast sie in der PC Version vorliegen? Dann würde ich eindeutig PES nehmen. Fifa 09 ist immernoch altbacken aufn PC und die gute Engine, die auf der Konsole zur Nutzung kommt, wird nichtmal für den PC in Betracht gezogen. Meiner Meinung nach ist Fifa09 (PC) ein noch weiter aufgebohrtes 07 mit neuen Lizenzen und aktuellen Kadern.
    PES hingegen bietet auf dem PC das wesentlich bessere Spielerlebnis. Auch wenn fehlende Lizenzen für manche ein Hindernis sind, kann man auf dem PC recht schnell eine Mod runterladen, die diesen kleinen Nachteil ausgleicht.

    Fazit also: PC PES > Fifa

  52. Jo, sehe ich ähnlich. Wobei man sagen muss, dass Fifa in Sachen Ballphysik und Simulation mit 2009 einen großen Schritt gemacht hat.
    Fifa hat die Atmosphäre und die Lizensen, PES das absolute Feeling und die bessere Physik.

  53. PES war einmal.
    Die Fußballphysil ist meiner Meinung nach bei Fifa 09 besser. Natürlich gibt es Leute die immer noch gegenteiliges behaupten, aber dass sind PES Fanboys.

  54. Fifa hinkt pes inner physik immernoch weit hinther… Ist halt die selbe frage wie bei “realistischen” auto spielen oder doch nen arcade racer…. fifa wäre hier der arcade racer xP

  55. Ich habe schon immer Fifa gespielt, seit Fifa 99 war ich dabei und nie PES angefasst, vllt etwas konservative Meinung, aber ich bin halt eher der Lizenz-Typ?! Aber es hat mir immer spaß gemacht und kann mich nicht beschweren (solang man mit Controller gespielt hat) 😀

  56. FIFA für Singleplayer

    PES für Multiplayer. PES ist das realistischere Game und macht gegen andere menschliche Spieler viel mehr Bock ;D

  57. da ich noch keinesa der beiden Spiele gespielt habe gehe ich mal rein von meinen erfahrungen mit dem hersteller aus, und da ich EA nicht gut finde vote ich für PES.

  58. Ich finde das dass FIFA 09 für den PC nicht so überragend ist. Liegt aber auch daran das ich halt mehr von der PS3 Version gewohnt bin. Aber alles in allem finde ich das FIFA besser ist als PES

  59. fifa ..
    schon allein wegen der lizenzen
    außerdem ist fifa jedes jahr näher an pes dran was die ballphysik usw. angeht.

    und 09 ist wirklicht nice geworden

  60. für mich ist Fifa vorne, ich finde die Reihe einfach Stimmiger als die PES Reihe, wobei man solche Spiele eh nur an der Konsole am Fernseher spielen kann. Aufs Sofa setzen und Controller in die Hand, das einzig wahre^^

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here