TEILEN

Obwohl der Release der letzten Allimania-Folge schon fast ein halbes Jahr zurückliegt und der Hype um unser Hörspiel deutlich zurückgegangen ist, erreichen mich immer noch täglich Mails von Fans und Freunden von Horst und co, die nach dem Release-Termin der letzten Folge fragen und/oder irgendwelche anderen Fragen zum Hörspiel stellen. Da ich momentan Pinkcraft IV schneide, fällt mir immer wieder auf, wie sehr ich eigentlich die Anfangszeit von Allimania vermisse. Es war einfach etwas ganz Besonderes: World of Warcraft war noch relativ frisch, und wir begleiteten mit unserem Hörspiel die Community auf ihrer Reise. Es hat mir nie wieder etwas als Schreiber so viel Spaß gemacht, wie die Figuren von Allimania zu erfinden und weiterzuentwickeln, bzw. die Charaktere mit der perfekten Stimme zu besetzen. Ich erinnere mich an lange Red-Bull-Nächte, in denen ich komplette Drehbücher verfasste. Für mich waren die beschriebenen Nächte die ersten “Flow-Erlebnisse” in meinem Leben außerhalb des Sports – vielleicht kann man anhand dieses Vergleichs meine Begeisterung für das Projekt nachvollziehen. Immer wenn ich eines meiner Drehbücher schrieb, lag eine Art Knistern in der Luft. Ich wusste nie vorher, in welche Richtung sich die Handlung entwickelt würde, bzw. wohin mich meine Gedanken tragen würden. Ich hatte zwar immer eine Art grobe Richtung im Kopf, allerdings kam es immer wieder vor, dass ich den ursprünglichen Plan im Kopf völlig ignorierte, weil sich die Handlung während des Schreibens in eine viel interessantere Richtung bewegte. Gott, ich vermisse diese Momente wirklich.

Ich denke allerdings, dass meine größte Leistung innerhalb der Arbeiten am Hörspiel nicht darin lag, irgendwelche Drehbücher zu schreiben – ich würde sogar sagen, dass Zachs Drehbücher ab Folge 16+ wesentlich besser waren, als meine Werke. Aber meine große Stärke lag halt darin, Charaktere zu kreieren, die stimmig und originell waren und mit denen man sich identifizieren konnte. Auch wenn anfangs die Ausgangscharaktere von Silvia und Ara mit erdacht wurden (Ihr kennt die Geschichte), lag die Herausforderung bei mir, ihnen Leben einzuhauchen und sie weiterzuentwickeln, bzw. neue Charaktere hinzuzufügen und diese mit der perfekten Stimme auszustatten – und genau das war eigentlich mein Lieblingsjob: Peter Panski, Roy, Timmy, Medivh, Heidi, Uhura, und wie sie alle hießen. Jetzt werdet Ihr anmerken, dass es keine große Leistung sei, geschichtliche Figuren aus der Warcraft-Lore in ein Hörspiel einzubinden. Im Grunde unterscheiden sich die Charaktere in der WoW-Lore gewaltig von meinen Illidan-, Medivh- und Arthas-Interpretationen. Im Grunde haben ich nur den Status in der Geschichte und den Namen übernommen (bzw. bestimmte typische Eigenschaften) und daraus neue Charaktere geformt.

Jetzt werdet Ihr fragen: Stevie, wenn Dir das so sehr fehlt, warum machst Du dann nicht einfach weiter, bzw. startest einfach eine neue Allimania-Generation? Es hat ja schon einen Grund, warum ich quasi als Drehbuchschreiber mehr und mehr in den Hintergrund getreten bin. So ab Folge 12-13 merkte ich, dass ich völlig ausgebrannt war, was kreative Ideen und das Schreiben der Skripte anging. Meine letzte gute Idee war zu Beginn der zweiten Staffel die Verwandlung der Hauptcharaktere zur Horde. Irgendwann war ich an einem Punkt angekommen, an dem die Magie beim Schreiben völlig verschwunden und zu einer lästigen Pflicht geworden war. Daher bewundere ich auch beispielsweise die Jungs von Southpark so, die sich immer noch von Staffel zu Staffel steigern oder zumindest ihr Niveau halten können.

Man kann die Zeit einfach nicht zurückdrehen, es hat sich seit damals einiges verändert. Der Hype um WoW ist stark zurückgegangen und die Magie aus der Anfangszeit ist genauso verloren gegangen, wie bei mir und meinen Skripten. Dass Allimania keinen Nachfolger in der deutschen WoW-Szene haben kann, hat Pinkcraft gezeigt: Auch hier war die Idee an den Figuren des pinken Hörspiels von mir. Ich war von der Lore und dem Setup begeistert und völlig davon überzeugt, dass es die Leute begeistern würde. Ich persönlich finde sogar, dass meine Figuren Waldemar und Far-Ming die “Krönung meiner kreativen Schöpfung” sind. Ich empfinde die Zusammenstellung der Gruppe in Pinkcraft noch heute als absolut perfekt. Ich hatte aus meinen Fehlern in Allimania gelernt und wollte dies Gruppe nicht zu groß werden lassen. Außerdem ist das Zusammenspiel zwischen der pinken Königin und Pinky einfach großartig und witzig. Dazu die Figur Waldemar, die an Buck Bundy aus “eine schrecklich nette Familie” angelehnt ist und Far-Ming, ein kauderwelsch redender Chinafarmer, der im Nachhinein eine ähnliche Rolle übernimmt, wie Raul in Allimania. Wie gesagt, ich fand es großartig und sah viel Potential für ein wirklich gutes Anschluss-Hörspiel, was nach Allimania kommen sollte. Für mich hatte das Hörspiel den Vorteil, dass zum einen der “wir müssen uns in jeder Folge steigern und dazu auch noch länger werden”-Wahnsinn von Allimania endlich mal aufhörte und wir uns auf ein 20-30 min Hörspiel zurückschrauben konnten – dadurch hätte man auch sicher wesentlich öfter neue Teile präsentieren können. Zum anderen ist das Pinkcraft-Team sehr viel kleiner und dadurch der Aufwand wesentlich geringer: Man wäre nicht mehr von so viele Leuten abhängig und müsste ewig darauf warten, dass sie endlich ihre Sprüche aufnehmen. Im Grunde war es also die perfekte Grundlage für ein neues Hörspiel.

Was ich bei allen positiven Aspekten nicht bedachte, war die Tatsache, dass Allimania die Messlatte einfach fast uneinholbar hoch gelegt hatte. Mein Team und ich haben über die Jahre das Hörspiel so exellent weiterentwickelt, dass es sich jetzt am Ende fast auf professionellem Niveau bewegt. Jede Folge hat 6-7stellige Downloadzahlen, und es gibt da draußen eine große Allimania Fangemeinde. Da kann man nicht von einem Tag auf den anderen sagen: “Hier Leute, passt mal auf, vergesst Eure Lieblingsfiguren, wir haben jetzt ein neues Team für Euch. Horst ist out, jetzt habt Ihr Pinky toll zu finden”. Auch wenn ich die Leute immer wieder darauf hinwies, dass Pinkcraft nie ein Hörspiel wie Allimania sein kann, wurde es fast schon kategorisch abgelehnt. Wenn man gewohnt ist, 60 Minuten Hörspiel zu bekommen und das mit einer großen inhaltlichen Tiefe, gibt man sich nicht mit 30 Minuten “Lach und Sachgeschichten” zufrieden. Wenn man gewohnt ist, dass sich ein Hörspiel von Folge zu Folge steigert und immer besser wird, will man nicht vier Schritte zurückgehen und quasi wieder von vorne anfangen. Hinzu kommt die große Anspruchshaltung der Community: Man gibt den Leuten den kleinen Finger und sie nehmen die ganze Hand. Es ist an irgend einem Punkt vor allem meine verdammte Pflicht geworden, den Leuten regelmäßig IHR Allimania zu geben. Aufgrund dieser Anspruchshaltung und den teilweise völlig indiskutablen Flames in Richtung “hier, was soll denn der Scheiß mit Pinkcraft, mach gefälligst mit Allimania weiter” hat sich die Community auch sehr viel selbst kaputt gemacht. Durch diese völlige Ignoranz, Pinkcraft auch nur die kleinste Chance zu geben, habe ich nicht nur den Enthusiasmus am neuen Hörspiel verloren, sondern auch jegliche Pläne an einem Allimania – the next Generation Hörspiel oder anderen Variationen begraben. Ich denke auch, dass alle Nachfolger von Allimania von meiner Seite aus floppen würden. Jedes andere Hörspiel würde mit Kommentaren wie “Allimania ist/war besser” bewertet werden. Ist zwar schade, aber die Menschen sind halt Gewohnheitstiere, sie lieben Allimania und wollen auch nur Allimania. Dass auch unser Kult-Hörspiel mal klein angefangen hat und sich erst zu dem, was es heute ist, entwickelt hat, sehen die Leute nicht. Und auch die Tatsache, dass sich ein potentieller Nachfolger genauso gut entwickeln könnte -gar in eine völlig andere (bessere?) Richtung- interessiert sie nicht. Bleibt mir nur zu sagen: Irgendwo selbst Schuld!

Damit steht für mich als Hörspiel-Macher im Grunde nur noch die letzte große Vorstellung mit Allimania 20 an – quasi unserer Beerdigung. Allimania ist und wird immer mein Baby sein. Noch nie habe ich so viel Herzblut in ein Projekt gesteckt, noch nie war ich mit irgendwas so erfolgreich. Ob man es uns gönnt oder nicht, wir waren die Ersten, die so etwas in WoW gemacht haben und sind auch heute noch der Klassenprimus. Viele haben uns nachgeeifert, alle wurden an Allimania gemessen und keiner hat mit seinen Hörspielen auch nur annähernd an unseren Erfolg anknüpfen können – nicht mal wir selbst.

Da Zach ja momentan scheinbar in seine eigenen Projekte vertieft ist und wenig Zeit für “mein” Hörspiel hat, so wie er es letztens ausdrückte, werde ich im letzten Teil wohl mal wieder selbst Hand anlegen. Warum auch nicht. Ich habe seit Folge 1 ein tolles Ende im Kopf und werde mich auf jeden Fall Story-Technisch in die letzte Folge mit einbringen. Wenn Zach keine Lust mehr hat, das Drehbuch mitzugestalten, schreibe ich es zur Not komplett allein. Allimania hat ein glorreiches Ende verdient, und das wird es bekommen. Nur wann das sein wird, kann ich aufgrund meiner aktuellen akuten Zeitnot wirklich nicht sagen. Aber die Sommerferien kommen bestimmt.

Bis dahin müsst Ihr Euch mit Pinkcraft IV zufrieden geben, welches in den nächsten Wochen erscheinen wird und in meinen Augen ziemlich gut geworden ist. Mal schauen, auf wieviel “Allimania ist besser”-Kommentare wir diesmal kommen 😉

TEILEN
Vorheriger ArtikelKatzen-Dope!
Nächster ArtikelLamas mit Hüten

89 KOMMENTARE

  1. Ich finde Allimania gut.
    Ich finde Pinkcraft gut.
    Und ich finde auch Allimania DNG gut!

    Und zwar nicht weil ich Hörspiele oder WoW mag, nein, sondern weil mich genau dieses “magische” von Anfang an beim WoW zocken täglich begleitet hat… Allimania beim gamen hören.. Das macht einfach Spaß! Es ist sehr schade das die Konstellation der Sprecher von damals nicht mehr die selbe ist, und ich bin ebenfalls der Meinung das Allimania ein glorreiches Ende verdient hat. Ich habe mir eben Die Allimanie Livelesung von der GC 2007 angesehen (ein 43min Video). Mir sind dabei die Tränen gekommen, vor lauter Euphorie. Was die Sprecher und dieses Hörspiel mir gegeben haben, was ich über Selbstachtung durch die Charakter gelernt habe und was Freundschaft bedeutet, wird mir wohl niemals mehr woanders in dieser Form wiederfahren. Ich kann meine Stimme selber ziemlich bearbeiten und verstellen 😀 und hätte sehr gerne damals am Hörspiel mitgewirkt, nur habe ich damals nicht einen Funken Selbstvertrauen gehabt um mich für eine Gastrolle zu melden.

    Allimania ist etwas echt großes und meiner Meinung nach ist es Wert dafür zu kämpfen, die Sprecher zurück zu holen und ein glorreiches Ende zu schaffen. Es geht hier nicht darum welches Hörspiel besser als das andere ist, sondern darum etwas zu Ende zu bringen. Man stelle sich nur mal vor was jetzt passieren würde wenn plötzlich morgen früh Allimania 20 “Die Finale Folge” zum download bereit stünde. Die Leute wären aus dem Häusschen. Der Downloadcounter würde sämtliche Rahmen sprengen, ich wette da kommt dann sogar eine 8-stellige Zahl bei rum 😉

    Die Sprecher sind der Knaller und ich hätte sie gerne mal kennengelernt. Ich werde niemals aufhören Allimania zu hören, und ich denke ich spreche für alle wenn ich sage, dass es auch nach dem 100. Mal nicht langweilig wird. Egal ob es sich dabei um eine Folge handelt. Das gilt auch für den Rest der Hörspiele.

    Ich hoffe ich treffe dich irgendwann mal zufällig irgendwo persönlich, Steve, dann kannst du mir Horst mal Live vorspielen. 🙂

  2. Ja die Commuity…… das sagten schon die macher von Desert Combat bei BF1942 Da haben wir das Problem….. Die Community.
    Pinkcraft vergleich ich gar nicht. Ich vergleich auch nich TKKG mit den ???

    aber egal. Von mir gibts nur Lob. Egal was es ist es is alles en Kracher 😀
    Egal was du machst ich werds mir reinziehen und mich kaputt lachen.

  3. mir geht es genauso!! Ich hoffe und warte. Durch Allimania habe ich angefangen WoW zu spielen, weil mich allein die story fasziniert hat. ich finde obwohl das Höhrspiel meiner Meinung nach nicht gerade Storybasiert ist, ist selbst diese, echt Fantastisch gelungen!

    mfg..

    PS: Steve, bist du wirklich Lehrer??

  4. Naja,
    ich fand Allimania schon seit dem es mit folge 1 begann schon besser als die meisten Fehrnsehserien und warte seit einem jahr auf das Legendäre 20. Folge,
    Das staffelfinale.
    Ich find es schon sehr traurig, das es immernochnicht erschienen ist.
    Aber ich geb die hoffnung nicht auf und sage: Du schaffst das noch!
    mfg Sebi

  5. wir haben jetzt 2010.
    Ich will auf gar keinen fall drängen, ber, wird es noch die legendäre Folge 20 geben?
    vor 2 jahren ist allimania 19 entstanden und ich habe immer noch alle Folgen auf dem Player. ich finde auch nicht das die Folgen ab 16 besser geworden sind. Sie sind einfach gleich genial wie z.B. die 1.! Ich finde es einfach unglaublich wie man so intelligente und witzige szenen so perfekt in ein Hörspiel einbauen kann.

  6. Eyho,

    Allimania war ja echt super.

    Aber ey ein neuanfang ist keine blöde idee eigentlich auch wenn man sich fragt wie man weiter macht. ein doofes beispiel ist Scrubs ^^ Die haben mit der 8ten staffe eigentlich auch schon aufgehört aber die 9nte ist der hamma.

    Obowhl andere charakter mitgespielen.Ich persönlich würde mich über 2-3 neue teile freuen auch mit neuen leuten vieleicht mal einer der alten folgen als “Gastrolle” reinkommt.

  7. Also auch wenn man nicht vergleichen sollte habe mir alle folgen alimania und pinkcraft nochmal angehört und fand allimnia ab folge 1 lustiger natürlich gibt es auch in pinkcraft lustige moment nur der kick fehlt Horst lustige stmme ronnys song und vieles anderes hab auch gehört das sie streit mit den anderen haben weis nicht ob das stimmt aber eine antwort wäre cool ob sie(steve) die folge 20 noch 2009 oder erst viel weiter weg machen oder gar nicht gucke jeder woche aber schon lange ist nichts mehr

    Bitte um eine schnelle antwort ihr Fan

    Nesser

  8. Ganz ehrlich Stevie bei den vielen leuten die einfach nicht verstehen wollen dass Allimania (kA wie soll ich es sagen … Hmm) tod ist verstehe ich dass du Keine grosse Lust mehr hast daran zu arbeiten. Ch bin erst sehr spät zu Allimania gestossen und fand sie von Anfang an einfach nur toll. Aber ich verstehe dich und respektiere deine Entscheidung. Ich wünsche dir ansonsten noch viel erfolg mit deinem Blog und deine Gamestest von denen ich wirklich begeistert bin.

    Liebe grüße
    straza

  9. Ich finde es auch sehr schade das Allimania aufhören wird, doch ich freue mich darauf das es dann wohl doch wenigstens noch eine letzte Folge geben wird, das hoffe ich wirklich!
    Pinkcraft finde ich im grunde auch sehr witzig, nur eins verstehe ich nicht! Wenn man ein völlig neues Hörspiel erschaffen möchte, mit éiner neuen Sroryline und neuen Charakteren, wozu dann die 100.000 Hinweise auf Allimania, wenn man doch nciht damit vergleichen werden möchte! Ich finde die Serie hat wirklich Potenzial und witzige Charaktere, nur sollte es doch auch ohne unzählige Allimania Anspielungen ( mit dem Vorschlaghammer sozusagen) auskommen. Dann würde es vielleicht auch als etwas neues akzeptiert werden. Ich als Allimania Fan muss ehrlich sagen das mich diese andauernd aufkommenden Allimania- Bezüge beim hören wirklich genervt haben, da ich mich auf was neues gefreut hatte und am ende hat man dann doch versucht die Serie über Allimania groß zu machen anstelle sie einfach selbst wirken zu lassen! Wirklich Schade!

  10. Ich fand Pinkcraft auch gut, aber es ist das Problem da, dass man sich schon an die Allimania Chars gewöhnt hat und die einfach lustiger findet. Ich fände eine neue Allimania-Staffel toll, auch wenn sie Allimania nicht erreichen kann. Mit Northrend lässt sich bestimmt wieder etwas tolles machen und ich würde einfach gerne die Geschichte von Horst, Ronnie und Co. weiterhören.

  11. Yuhuu, endlich ein neues Pinkcraft.

    Lass dich nicht von Leuten die Pinkcraft schlecht reden runterziehen. Und mit Allimania kann mans nicht vergleichen, das ist wie mit Äpfeln und Birnen.

  12. “Alles gute hat mal ein Ende” oder “man soll aufhören wenn es am schönsten ist” heißt es doch.
    Jedenfalls kann ich sehr wohl nachvollziehen, was du meinst mit “der Zauber fehlt”. Ich hab es vor kurzem bei WoW gemerkt:Das Spiel ist gut und es macht Spaß, aber es fehlt einfach dieses gewisse etwas, was einen am Anfang zum Nächtedurchspielen gebracht hat.
    Wie dem auch sei.

    Ich werde mir vllt mal Pinkcraft reinziehen, da Hörspiele jeglicher Art perfekt beim nervigen Twink-leveln sind.

    Auf jeden Fall warte ich mal gespannt auf das Finale von Allimania, denn ich bin mir sicher, dass ihr mich nicht enttäuschen werdet.

    MfG

  13. Vielleicht noch ein Anhang. Wer sichein klassisches beispiel für “Ihr geht mir auf die Nerven mit euren Forderungen” anschauen soll, sollte die Bücher aus der Reihe “per Anhalter durch die Galaxis” lesen. Das drastische Ende des letzten Buches war, laut eigener Aussage vom Author persönlich, nur, weil ihm die Produktionsfirmen et cetera mit der Forderung nach “mehr” zu sehr auf die Nerven gingen. Er wollte einen definitiven Schlußstrich ziehen. Später hat er es bereut, aber bevor ein ein besseres, alternatives Ende schreiben konnte, starb er leider. Aber Ansätze in die Richtung lassen sich z.B. im Film zum Buch finden, der vor einigen Jahren erschien. da hat Douglas Adams nämlich persönlich am Drehbuch mitgewirkt.

  14. Die Leute flamen, weil sie mehr Allimania wollen und weil ihnen Pinke Gnome nicht gefällt … Na und? Mal ehrlich: Wer hat über dein Leben zu bestimmen? Wer hat das Recht dir, der du mit Allimania eine wirklich gute Sendung abgeliefert hast, zu befehlen “ich will mehr Allimania! JETZT!” – Nur du selbst, niemand sonst. Und wenn die Leute zu tausenden Flamen, daß Pinke Gnome Scheiße ist, was ich übrigens nicht finde denn ichfinde die Pinken Gome toll und könnte mir tagtäglich das Opening anhören, und sie mehr Allimania wollen – okay. Sollen sie sich hinsetzen, die Ton Aufnahmen machen, das Skript schreiben und so weiter.

    Es ist leider Gottes so -und das sage ich als freischaffender Author, der jetzt in die dritte Veröffentlichung geht- das man sich schnell durch solche Kommentare kaputtmachen oder drängen lässt. Aber für wen denn eigentlich? Mal ehrlich, für wen, wenn nicht für das eigene Amüsement, entstand die allererste Allimania Folge und die Charaktere darum? Andere haben es nur zufällig mit cool gefunden, aber man selbst war froh fertig zu sein. Zieh die Grenze Stevinho. Dann haben Allimania Folgen halt nur Zehn Minuten, na und? Die, die Allimania wirklich gut finden, die stört es nicht und der Rest ist es nicht wert. ja, das ist hart, ja das könnte mir als Flame ausgelegt werden, aber wenn gute Geschichten und gute Charaktere kaputtgehen, weil die Leute immer mehr und immer mehr wollen und lieber Flamen, anstelle selbst etwas auf die Beine zu stellen, selbst den Arsch hochzubekommen und sich hinzusetzen, dann muß man auch mal Klartext reden.

    Außerdem, wie haben es die Authoren von White Wolf zum Ende der WoD I so schön gesagt “Every good story, has an end.” denn Projekte können sich totlaufen. Dann lieber neues Blut z.B. durch SpinOffs wie die Pinken Gnome. Was bei Stargate klappt, kann bei dir ja nur funktonieren oder? 😉

    cyas
    – Nova

  15. OH,………Steve hat soeben Alimania 20 angekündigt……vielleicht dieses Jahr noch…….Hosiana und Halleluhja……….Weihrauch und Myrhe seien geopfert…….sein Haupt sei gesalbt………… und möge den schurckigen Zach ein garstig Magenschleimhautleiden ereilen.

  16. Seit ich Allimania kenne und Pinkcraft hinzu kam habe ich 3 Dinge, die ich IMMER hören kann wenn ich nichts an Musik habe und was mir nie langweilig wird:

    Barlows Blogs
    Allimania – alle 19 Folgen nacheinander (huhuuu 6 Std hörspiel Oo)
    Pinkcraft

    insgesamt kann man damit seinen täglichen WoW-Content auch ohne das Spiel ausfüllen, da alle möglichen momentanen Implementierungen genutzt wurden (mehr oder weniger^^ wenn man WOTLK weglässt).

    Wie Stevinho schon sagte: einfach nur 1. Klasse, lvl 255 Elite und nicht mehr levelbar, nur das Equip kann sich noch bessern, bis High end erreicht und Allimania 20 alle Enden abrundet und den Knaller für ein weiteres Stück Geschichte zu geben.

    Denn als nichts anderes kann man Allimania ansehen als ein Stück (ein HAMMER stück) WoW Geschichte. Wie jedes gute Video, die wichtigsten Ingame AddOns, “berühmte” RL Persönlichkeiten oder allein die typische Warcraft Grafik gehört Allimania zur glorreichen Geschichte von WoW.

    und wer hats verkackt? Die Hersteller… Vielleicht hatten die genau dasselbe Problem wie du, das Gefühl habe ich oft in den Instanzen von Northrend. Altbekannte Spells und Mobs, Atts und Casts…. Langeweile pur, wenn man dann auch noch nur dasselbe Naxxramas wie zu 60er Zeiten clearen muss um ein Set zu bekommen, dass als “bestes” angesehen wird und dieses dann noch mit der entsprechenden Anzahl an Marken zum Teil eingetauscht werden kann….
    Kreativität = 0 . Das was schon ist neu kombinieren, aber nichts neues Erschaffen.

    Deshalb will ich unterstreichen, dass Stevinho es trotz allem und trotz des persönlich erkannten kreativen Tiefs immernoch daran arbeitet das Projekt zu beenden UND etwas neues in Form von Pinkcraft zu erfinden.

    Dickes Lob an dieser Stelle!

    Cheops PzA

  17. allimania ist echt groß und naja auch wirklich spannend und im großen und ganze echt spitze aber ich muss sagen ich finde Pinkcraft auch genauso geil ist halt etwas anderes also es geht einen anderen weg und ich muss auch gesetehen das ich sehr gut gelecht habe egal ob allimania oder Pinkcraft ^^
    nungut es ist zwar keine schöne entscheidung mit allimanie aufzuhören aber wie sagt man so schön *Its done when its done* in diesem sinne wünsche ich dir und den sprechern noch viel spass an allimania und pinkcraft auf das noch etwas kommt *hoffentlich*

  18. Hi,
    ich denke Pinkcraft ist auch lustig. Die Charaktere sind auch wieder gut, es fehlen nur vielleicht noch so nen paar Sprüche wie in Allimania (z.B. “Du Harry Potter für Arme, aber für ganz Arme, für so Arme, das kann ich mir gar nicht mehr vorstellen”^^). Die Gastauftritte sind auch lustig…
    Ich höre immer gern die Hörspiele, ob jetzt Allimania oder Pinkcraft is mir eigendlich egal, obwohl bei Pinkcraft die bessere Story hat- nicht das die von Allimania schlecht wäre, aber irgendwie beginnt alles mit einer “normalen” Gruppe, doch dann müssen sie die Welt retten und so weiter.
    Ich hoffe du machst weiter, ich freu mich auf Pinckraft 4!
    Gruß Eldoim

  19. Also ich für meinen Teil kann überhaupt nicht verstehen, wie man sagen Kann “Allimania ist besser als Pinkcraft” Ich finde beide Hörspiele sind auf ihre Art und weise die Besten. Allimania war das erste deutsche World of Warcraft Hörspiel und ich finde Pinkcraft ist ein würdiger Nachfolger dafür. Natürlich werden gewisse ansprüche an Pinkcraft gestellt aber ich finde das Pinkcraft diesen Ansprüchen auch in der Tat gerecht wird.

  20. also ich muss sagen, ich finde es schade, dass die community das projekt allimania mit zu grabe getragen hat. ich bin heute noch ein begeisterter hörer und habe immer ne folge allimania aufm handy, mp3 player oder cd mit. ich fand die charaktere super und es hat wirklich fun gemacht beim zocken allimania zu hören. ich finds schade, dass du damit aufhörst. zu pinkcraft muss ich sagen, es ist echt cool und ich vergleiche es auch nicht mit allimania. einfach anhören und genießen. ich kann nur sagen, steve, mach weiter so. deine hörspiel projekte sind einfach nur geil.

  21. Leute gut ding will weile haben 🙂 ob nun A20 (letzte episode) heute oder erst weihnachten 2009 kommt egal solange der macher (STEVO) sagt es it done (für seinen Maßstab für sehr gut befunden) so lange werde ich warten und keine spam mail schreiben ist es schon fertig !!! GIVE !!!
    zu PinkCraft das hat seinen eigenen humor und ich kann mich da auch immer wegschmeißen vor lachen wenn ich es höre und ich freue mich genau so wie auf eine Allimania Folge.

    Das was noch fehlen würde dazu das wäre ALLIMANIA DER FILM.
    wenn einen Staisten brauchst der kochen kann HIER !!!!!!

  22. Steve ist ein “Macher”.
    der kann nicht ohne Projekte.
    Von daher gehe ich davon aus, dass wir noch ein bisschen von ihm hören werden, solange er das Projekt “RL-Kind(er)” noch nicht angeht 😉
    Stelle mir nämlich vor, dass solch ein Projekt dann die restliche – bereits jetzt spärliche – Zeit auffressen wird…

  23. nur mal so ein kleiner wink mit dem Zaunpfahl. Die Klassenspecials waren von Barlow… Da hat Steve relativ wenig mit am Hut

  24. ich denke, es wird wohl wenig bringen, zu betteln?

    wie auch immer das ende aussehen… aushören wird, wenn du dir eine hintertür einbaust, kannst du in einem jahr wenigstens wieder anknüpfen. oder es wirklich bleiben lassen.
    denn du hast recht: allimania hat auch mich beim spielen begleitet. es war wunderbar beim lvln und zocken allimania zu hören. wer vor 4 jahren angefangen hat, kann sich schon zur alten generation zählen. wir sind die wow-renter. wir sagen “früher war alles besser” wenn du jetzt direkt weiter machst. wenn du, sagen wir in einem jahr – vorausgesetzt wow existiert dann noch, wovon ich jetzt einfach mal ausgehe – mit allimania wieder auf der “hörfläche” erscheinst, würde niemand mehr allimania oldschool erwarten. dann wäre es eine generation junger rüpel, die egoistisch durch die gegend lvlt und sich nichts gönnt. die instanzen als kindergarten abtun, die ihre großeltern noch mühsam meistern mussten.
    eine zukünftige allimaniageneration wird sich mit umweltverschmutzung, “bürger king” und ihren mieserablen bürojobs befassen müssen. nur die kids haben nach der schule zeit, durch die welt zu ziehen und sich heimlich in den, wegen baufälligkeit zugemauerten und verfallenen blackrock zu schleichten, um zu sehen, wo ihre großeltern einst gegen den lavateufel ragnaros kämpften.

    du bist der autor. erfinde in einigen monaten doch einfach ein scifi wow. denn mit einem hast du recht. das allimania was du so liebst, liebst du, weil es zur rechten zeit kam. jeder konnte sich damit identifizieren. nur jetzt identifiziert sich eben niemand mehr mit mühsamen questen. es ist nämlich nicht mehr mühsam. es steht nur noch epixx und maximal lvl am ende des weges als ziel. nicht mehr der spaß am entdecken. wir wow-renter kennen doch schon alles. lvln ist eine last geworden.

    vielleicht ist das ja eine anregung, deine super idee nicht ganz zu begraben. verschoben ist schließlich nicht aufgehoben. 🙂

  25. Hallo Stevie,

    ich bin auch Fan der ersten Stunde von Allimania. Ich weiß noch wie unser Gildenchef im TS Allimaniafolgen abgespielt hat und wir alle gelauscht haben und vorallem viel gelacht haben. Ich persönlich mag die Folgen 1-6 am liebsten, was aber wahrscheinlich einfach daran liegt, weil man sie am längsten kennt und einfach etwas besonderes damit verbindet. Zum zweiten sind diese auch noch schön kurz, ich brauch kein Hörspiel was eine Stunde lang geht, 30min reichen doch auch aus.
    Wie dem auch sei, ich denke mal das Finale hat definitiv 60min verdient und ich freue mich schon jetzt darauf. Also frohes schaffen, besinn dich auf die Urwerte, dann kann nix schief gehn. Allimania ist auf jeden Fall auch etwas, was für mich zu WoW gehört und das mich auch dazu veranlasst hat dabei zu bleiben.

    Gruß Curatio

  26. Sorry Steve aber irgendwie geht mir greade die Frage “stück käse zum whine?” durch den Kopf. Von diesem Post bin ich irgendwie enttäuscht, du suhlst dich gerade zu in Selbstmitleid, das hattest du bis dato noch nicht nötig. Du hast mit Pinkcraft wieder ein ausgezeichnetes Hörspiel erschaffen und das weißt du selbst. Wenn Leute es kategorisch ablehenen, dann sind sie selbst Schuld! Seit wann ist dir denn die Meinung der Anderen so viel Wert? Sonst ist es dir bei jedem Furz auch egal, was die Anderen dazu sagen.

  27. Also, jetzt muss ich auch mal meinen Senf hierzu abgeben 🙂
    Ich habe Allimania erst Ende 2007 “kennen gelernt”, als ich mit WoW anfing. Auch wenn ich am Anfang vieles nicht ganz verstand, da ich zwar gerne, aber nicht gut spiel(t)e, liebte ich trotzdem jede einzelne Folge und war einfach nur restlos begeistert. Auch heute höre ich es mir öfters an (wenn auch nicht am Stück, das dauert momentan ja schon seine 10 stunden xD) und erwarte gespannt den finalen Teil…
    Dann erfuhr ich irgendwann, dass es eine zweite Serie gab, und hörte sie mir direkt an. Ich finde TPC super, doch ich stimme dir zu, dass es einfach zwei verschiedene Serien sind, und eigentlich nicht zu vergleichen.
    Ich habe auch eine Theorie, warum die meisten Allimania besser finden: Die Charaktere sind einfach vertrauter, wenn man schon zig Folgen gehört hat, und TPC hat nunmal erst 3. Und die Königin und Pinky und Far-Ming und Waldemar sind einfach ganz anders als die Allimania-Chars, da wird die “Umgewöhnung” einfach schwer fallen. Was ich ziemlich schade finde, da TPC meiner Meinung nach wirklich lustig ist.
    Naja, das so von meiner Seite…
    Schönen Abend noch!
    Ara
    PS: Meine Lieblingschars aus AM (Keine Reihenfolge):
    Dimitri, Miracoli, Cliff und Pansky (die wären ein supersüßes Paar *gg*) und Illidan (Arthas ist böse und gemein :D)

  28. ich fand allimania besser als dus noch selbst geschrieben hast
    seid der 2ten staffel hat sich einfach die art, des Humores geändert von guten Witzen zu witzigen Situationen

  29. Ich hoffe das du ein wenig Kritik verträgst, aber ich verfolge diese Seite hier schon seit längerem. Und Eins ist mir immerwieder ins Auge gestochen, wo ich einfach sagen muss: ey stevinho was bist du eigentlich für ne pussy!
    Ich mag deine Projekte sehr, vorallem Allimania im Anfangsstadium. Auch die Wow Nächte hab ich mir immer gerne angehöhrt.
    Und nicht selten hast du “deine” community in den Himmel gepriesen.

    Doch wenn ih solche Post von dir lese wie der hier, frag ich mich echt warum du das solange gemacht hast bzw. immer noch machst.
    Es kommt mir manchmal so vor als wärst du der ärmste Mensch und keiner sei dir dankbar oder schätzt deine arbeit. So lese ich das zumindest aus deinen Texten.

    liebe Grüsse und danke für das was du hier auf die Beine gestellt hast

  30. Ich finde es schade das Allimania bald enden wird.
    Ich hoffe, dass Horsts größter (und heißester^^) Fan Raggi noch auf Horst trifft. Ich hätte da so ne Idee für das Ende:
    Alle Ini/Raidbosse, die nicht zur Brennenden Legion/Geißel gehören, ziehen mit unserern Helden und deren Fans in die Schlacht gegen das böse (Geißel/Brennende Legion). Und Pls lasst Raggi unsere Helden mal treffen… Sonst Is Raggi traurig…..
    Naja, Pinkcraft ist ein eigenes Hörspiel. Ich finde, das man Pinkcraft nicht mit Allimania vergleichen sollte, da PC in einer anderen “Liga” spielt. Ich finde PC ist ein würdiger Allimania-“Bruder”. PC ist sehr gelungen, und ich finde die Gastauftritte von Allimania-Chars immer wieder zum wegschmeissen komisch, z.B. Barlow und der Mountverkäufer *hust*Cliff*hust*. Ich finde den PC-Chars sollte man etwas mehr tiefe geben, was bestimmt in den nächsten PC-Episoden noch kommt. Ich freu mich schon auf PC4 und A20.
    MfG
    chaosdiablo

  31. ich hörte die wow nacht schon von anfang an, allimania verfolgte ich auch immer gespannt – diese ganzen flames konnte ich bis jetzt nie verstehen. jeder der so ein projekt aufzieht, steckt eine riesenmenge zeit und arbeit hinein und was ist der dank?
    der vergleich mit dem kleinen finger passt meiner meinung nach sehr gut.
    ich persönlich freue mich sehr auf allimania 20 und auf pinkcraft 4, ich denke auch das für allimania ein vernünftiger abschluss gefunden wird (nein, diesmal kein cliffhanger,mann! :P)
    sehr cool wäre es wenn du zum release von allimania 20 eine sendung mit den sprechern machen: chosi, sissi, drunken, ara und allen anderen (vorallem barlow :D)

    just my thoughts

  32. Dieser Blog-Eintrag hat mich dazu bewegt, mir noch mal alle Pinkcraft-Folgen anhören zu wollen. 🙂
    Schade, aber durchaus verständlich, dass Allimania 20 die letzte Folge sein wird.
    Das ist immer noch besser, als diese ganzen Serien, die von Staffel zu Staffel immer schlechter werden. Genau so wie Sänger, deren Zenit längst überschritten ist, die aber trotzdem weitermachen. (Mal ehrlich: Wer will Madonna jetzt noch halbnackt rumhüpfen sehen… also ich nicht… *schauder*)

    In diesem Sinne: Besser mit Knall und Würde abtreten, als langsam zu versiechen. ^^

    LG
    Zog’zha

  33. Ich finde beide hörspiele sehr gut. Ich denk mal ide fukk Pinckraft gieve Allimania- Flammer haben noch kein 300 gesehen. ICh finde auch das Allimania so von 13-17 nen ziemlichen durchhänger hatte. Folge 18 war der absolute Höhepunkt die Folge ist einfach sowas von gut ^^ 19 ist auch recht gut

  34. Hm. Vielleicht liegt es daran, das zu wenig zurückkommt? Meiner Meinung nach ist es so, das ich die ersten Folgen wesehntlich angenehmer finde, da man nicht erst 20minuten Einleitung hat und so wie ich, der sie abends hört wenn man schlafen will, und quasi jedesmal die gleiche Einleitung hört und dabei einfach wegschläft. Die alten Folgen waren kurz und gut. Mein persönlicher Favorit ist ganz klar das erste Battleground Special und Folge 7(erster Auftritt von Panski. Einer schlichtweg genialen Figur(Abgrung Abgrund Abgrund!))
    Ich muss ausserdem dazu sagen, das die wirklich gute, epische Geschichte auf Kosten der Witze gingen. Ich streite nicht ab, dass immernoch viele und qualititaitv hochwertige Witze da sind, aber es sind einfach immermehr Witze die sich halt über mehrere Minuten ziehen, anstatt der alten Situatonskomik(“Is Raul Holländer, oder warum schmeckt das Wasser so nach Tomate?”).
    Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, da jeder seinen eigenen hat, aber ich hoffe, das es zumindest einen Versuch geben wird, von irgendwem, den alten Anfangsgeist von Allimania wieder aufleben zu lassen und nochmal von vorne zu beginnen. Alter Veteranen die sich noch an den “Bestrafer” auf Destromarth erinnern oder einfach Wikingerhüte aus Klorollen.

    Das wars. Hoffentlich wird es ein grandioses Finale und viel Spass beim schreiben. Lieber Zeit lassen als was unfertiges abzuliefern.

  35. Ich denke, alle sollten hier deine bisherirgen Leistungen in sachen Allimania und Pinkcraft, aber auch den aufbau der Wowszene.de community würdigen. Ich selbst habe einen (bisher) noch kleinen Blog, ich denke auch viel darüber nach wie ich diesen exklusiv machen kann, sachen die kein anderer hat aber so wirklich viel fällt mir dabei nicht ein. Es gehört schon sehr viel dazu ein ganzes Drehbuch zu einem Hörspiel zu schreiben und viele unterschätzen das ganze ein wenig. Jeder der nach Allimania schreit sollte mal selbst überlegen wie es in einer neuen folge weitergehen sollte, den meisten wird dort sicherlich nicht viel einfallen, einige werden eventuell vorschläge haben (frag doch mal die Community ob sie vielleicht szenen hat welche in einem Drehbuch umgesetz werden können?) aber die meisten werden nichts haben.

    In diesem sinne, aufdass es viele weitere Hörspiele solcher art in zukunft weiterhin geben wird =)

  36. Wenn ich an damals zurückdenke.
    Ein Ehemaliger SChulkarmarade hat mich auf wowszene gebracht und da habe ich dann Allimania gefunden. Ich habe mir innerhalb von 2 Tagen alle vorhandenen Folgen angehört und tränen Gelacht.
    Und so habe ich lust bekommen mit World of warcraft anzufangen.

    Ich habe auf jede neue Folge gewartet und gefreut wenn sie released wurde.
    ZStev du hast WOW geschichte geschrieben aber vielleicht muss erst etwas Großes enden um etwas besseres zu erschaffen.
    Ich bedanke mich bei dir für Allimania

  37. Steve ich schätze deine Arbeiten sehr und wie ich in anderen Comments bereits erwähnt habe finde ich Pinkcraft sogar ein wenig besser…… es ist überschaubarer und einfach auf eine art und wiese witzig die mich sehr anspricht…. ich würde es schade finden wenn du pinkcraft einfach so fallen lassen würdest es ist mal was neues was innovatives im gegensatz zu allimania. Das heißt aber nicht das Allimania ein schlechtes hörspiel ist beide sind extrem gut.

    Ps: ja mit waldemar hast du dich echt übertroffen xDDDDDD

  38. Diese “Allimania ist besser”-Kommentare hab ich auch von vielen Freunden gehört.
    Ich habe ihnen Pinkcraft gezeigt, doch sie lehnten es ab der 2ten Folge ab mit der Begründung :” Allimania wird eh immer besser sein.”
    Ich selber finde Allimania, aber auch Pinkcraft absolut fantastisch und freue mich seeeehr auf Pinkcraft 4.
    A20 sehe ich mit gemischten Gefühlen entgegen.
    Einmal freue ich mich sehr über eine neue Folge, die wie ich vermute absolut genial wird, aber finde es auch schade, dass es danach nicht mehr weiter geht mit Allimania.

    MFG NoRatu

  39. Ich persönlich finde das beide Hörspiele, Allimania sowie Pinkcraft absolute Meisterstücke sind, die Fakes die versuchen das nachzuahmen kommen da niemals rann.
    Steve, du hast Recht mit dem , was du sagst, das die Mehrheit einfach nurnoch nach Allimania schreit und anderen Sachen keine Chance gibt – schade eigentlich.

    Beide Hörspiele sind für mich Spaß ohne Ende, wobei mich Allimania trotz allem mehr anspricht (was aber eher daran liegt das ich einige Charaktere in Allimania zu lieb gewonnen habe ^_^)aber ich auch Pinkcraft nicht abgeneigt bin und mich auf die nächste Folge freue.

    @ Mithos – Ich kann dir da zustimmen, das Hörspiel hat sich gewandelt, so wie sich alles mit der Zeit verändert, aber der Lachfaktor war immer der gleiche für mich.

    Ein Hoch auf Allimania!
    Ein Hoch auf Pinkcraft!
    Und vor allem: Ein HOCH auf Stevinho!

    Mfg – Dark

  40. Das Verhalten, welches du als Reaktion auf andere Projekte neben Allimania mitbekommen hast, kann man getrost als normal bezeichnen. Wenn etwas so einen Entwicklungsweg wie Allimania hat, dann werden viele Leute, die eben diesen Weg mitbekommen haben, jedem neuen automatisch skeptisch entgegen stehen. Dass das nächste Projekt, obwohl es qualitativ auf dem gleichen Niveau ist wie das vorherige, weniger Erfolg hat ist da vorprogrammiert. Was du auf keinen Fall machen darfst, ist dich davon beeinflussen zu lassen. Wenn du weiterhin Projekte auf gewohnt gutem Niveau machst, dann wirst du irgendwann nicht nur neue Leute für dich gewinnen, sondern ein Großteil der Leute, die deine neuen Projekte ablehnen, werden zur Besinnung kommen. Durch weitere Projekte und vor allen Dingen Entwicklung in diesen Projekten, bei gleichbleibender Qualität, kannst du dir sicher sein, dass deine Fangemeinde zumindestens gleichbleiben wird, wenn sie nicht, bei ordentlicher Werbung, sogar steigen wird.

  41. auch, wen es ja bereist seit einiger Zeit bekannt ist, schockt es mich jedesmal, von dir zu lesen, dass du Allimania nicht weitermachen willst
    die letzten paar Adio-WoW-Nächte habe ich eig. aufgrund eines WoW-Quittes nicht mehr gehört, doch wann immer Allimania kam, war ich ohne murren dabei, hab im IRC mitgefeiert und fand die WOW-Nächte interessant
    Und es stimmt wirklich:
    die allerersten Allimania-Folgen waren einfach gigantisch!
    man fand sich sofort darin wieder und oft waren die Storys einfach von genialer Schlichtheit
    Zachs Skripte sind ebenfalls sehr lustig (ebenso wie seine neue Kreation ICH), allerdings fehlte mir irgendwann der Bezug auf WoW und vorallem…der bezug auf Allimania

    Ich bin sehr gespannt auf den letzten, großen kracher und auch auf die Zeit danach
    Wer weiß, ob du nicht vielleicht doch irgendwann mal wieder Lust auf ein solches Projekt hast
    Old Times, das sind eifnach die besten und diese wird man wohl auch nie wieder vergessen oder wiederbekommen (man könnte zum Vergleich das Warcraft3 von fürher und von heute nehmen)
    aber leider endet nunmal alles irgendwann…um platz für etwas neues zu schaffen
    ich bin mir SICHER, dass du es schaffen würdest, ein Hörspiel zu schaffen, welches an Allimania anknüpfen kann (also von der Klasse her) und welches auch bei der Community schnell beliebt werden würde
    Viele mögen PC vllt. auch einfach nicht, weil sie angst haben, dass es Allimania verdrängen könnte
    gibt es aber über einen langen Zeitraum keines von beiden, öffnet sich die Community wieder für neue Sachen

  42. Das dir der Vergleich auf den Senkel geht,kann ich verstehen.
    Wobei ich hier anmerken muss,dass du ein wenig selbst Schuld bist*g*(wenn ich das so sagen darf)
    Schließlich wurde ja zum Beispiel dieser nette Gag mit Cliff als Mounthändler eingebracht-in beide Hörspiele. Sowas veranlasst nunmal mehr oder minder sehr dazu, dass man beides mit einander verknüpft.

    Ich persönlich mag allimania lieber,weil ich keine Gnome mag..Ich fand die Mischung in Allimania gerade so nett.
    Wobei ich bei Pinkcraft Waldemar liebe..XD

    Ich würde einfach empfehlen,dass du diejenigen,die dir vorschreiben wollen,woran du zu arbeiten hast, einfach ignorierst. Wer sich hetzt und zu was zwingt KANN ja gar nicht kreativ sein. (Bringt dann auch so ne Trotzreaktion mit sich. Wie wenn man nem Kind sagt,es solle gefälligst sein Zimmer aufräumen..)

    Machst das schon richtig

    Kibeth

  43. In World of Warcraft ist auch irgendwie die Luft raus.
    Also eigentlich eine gute Idee Allimania und World of Warcraft gleichzeitig zu beenden …
    Zumal ja Stracraft 2 und Diablo 3 warten.
    WoW wird immer ein tolles Spiel für zwischendurch sein, aber wenn man es nicht regelmäßig spielt, wird es schnell langweilig (Und keiner erfolgreichen Gilde ist + Keine Lust auf Spontanraiding hat), da man einfach eine viel zu schlechte Ausrüstung hat und PVP nicht balanciert ist.
    Wird auch nie funktionieren, da Blizzard nur das Spiel für die besten Items, welche eine Klasse im Spiel bekommen kann, ausgleicht, aber nicht auf jede Items bezogen.

  44. Hey steve,
    bezüglich dem, dass alle Hörspiele (incl. Pinkcraft) sofort mit Allimanian verglcihen werden ist doch vollkommen normal und auch das die erste Folge leider sofort mit dem aktuellen Allimania mithalten muss um sich “durchsetzen” zu können.

    Ich mein hey, du müsstest das doch auch von dir kennen, denk doch mal dran, was ist wenn ein neues MMORPG rauskommt. Diese werden auch sofort mit dem Marktführer WoW verglichen – nicht mit dem WoW als es angefangen hat, sondern mit dem WoW wie es jetzt ist – und wenn da ein Warhammer nicht von der ersten Sekunde mithalten kann ist es quasi schon fast tot, ein “aber in 1 Jahr und 6 patches später sind wir genauso cool wie WoW” zählt einfach nicht mehr.
    Vielleicht ist es dir aufgefallen, die Aussagen stammen so ca von dir (sry genauen Wortlaut weiß ich beim besten Willen nicht mehr).

    mit so sachen wie
    “Aufgrund dieser Anspruchshaltung und den teilweise völlig indiskutablen Flames in Richtung “hier, was soll denn der Scheiß mit Pinkcraft, mach gefälligst mit Allimania weiter” hat sich die Community auch sehr viel selbst kaputt gemacht.”
    naja, dass find ich sehr schade. Da ich einfach der festen Überzeugung bin, dass diese Comments mal wieder von den üblichen <5% kiddys stammen und es so nen großteil der Community zuunrecht trifft. : / – Meine Meinung –

    Ach und steve, lies doch mal wieder ein paar alte Drehbücher und schwelge mal nen wenig in Erinnerungen, evtl tut dir das gut und du bekommst deine nötige Motivation für ein großes Finale von A20

    *daumen drück*

  45. Joa, Ich kann Dich voll und ganz verstehen. Ich finds eigentlich auch total blöde von der Com das sie jedesmal diesen Satz “Allimania ist besser” raus hauen. Mir persönlich gefällt Pinkkcraft genau so gut wie Allimania. Wenn die Com nun alles “kaputt” macht durch ihre Flames und das ganze geheule, müssen sie sich nicht wundern wenn irgendwann nichts mehr kommt. Die Leute sehen es einfach nicht das du das Freiwillig in deiner Freizeit machst und das noch ohne Bezahlung. Einige Kommentare zu Allimania sprengen ja schon “Unverschämtheitsschwelle” aufs Gröbste. Ich kann mich noch gut an ein Kommentar erinnern “Wo bleibt die nächste Allimania Folge? Ich warte schon voll lange darauf. Ich hab ein Recht darauf neue Folgen zu kriegen”(Mal so zusammengefasst das es nicht ein riesen Zitet wird). Also ganz ehrlich. Ich hätte schon allein wegen dieser Dreistigkeit einiger Com-Mitglieder einfach “Nö” gesagt und hätte es sein gelassen. Ich arbeite doch nicht Tage und Wochenlang an etwas um mir dann sowas an zu hören. Ich weiss das ich alleine nicht viel erreiche aber Ich muss sagen das mir Sowohl Allimania als auch Pinkcraft sehr gut gefallen und ich es bei jeder Gelegenheit höre. Es gibt nichts besseres als Abends vor dem Grill zu sitzen, sich ein Bierchen rein zu ziehen, lecker Steak mampfen und Allimania und Pinkcraft zu hören. Ich kann mich dabei immer sehr gut entspannen und ablenken. ICH würde jederzeit ein neues Hörspiel annehmen einfach weil es jemand macht der den gleichen Humor hat und das ganze an sich einfach nur sau-geil ist. Schade das ich allein aber nicht zähle 😛 Stev du hast eine gute Arbeit gemacht. Egal was die ganzen tausende Flames und Kommentare sagen. Ich schleime nicht. Warum auch? Was bringt es mir, hier zu schleimen? Ich weiss einfach nur wie er sich fühlt da Ich auch eine ehrenamtliche Arbeit leiste die mir mit Flames oder ähnlichen gedankt wird. Ich kann Steve echt gut verstehen. Also in dem Sinne: Vielen Dank für die etlichen Stunden Spass und Entspannung von Allimania und vielen Dank für die einfach nur genialen Stimmen und die absolut witzige Redensart von der Pinken Königin aus Pinkcraft. Ich würde mich über ein neues Hörspiel Projekt sehr freuen.

    Achja: An alte Zeiten zurück denken macht zwar “spass” aber auch nachdenklich und traurig und lässt jemanden lange Blogs schreiben 😉

  46. Hej Steve..
    Ich weis nicht ob meine Annahmen stimmen, aber hat das alles was damit zutun, dass Zach grade sein “ICH/Insert Content Here” macht?
    War gestern bei ihm auf dem Blog und da stand so etwas als Kommentar bei einem Statusbericht zu diesem Projekt und das du in diesem Gaming-Talk mit Woethe zum Ende hin irgendwie was gesagt hättest von wegen das du nicht gut auf ihn zu sprechen bist?!

    Jungs, ich meine ihr seid doch Freunde(dachte ich zumindest immer) und da muss doch jetzt nicht nur, weil der eine ein neues Projekt hat, der andere böse auf ihn sein?

    Ich finde alles was aus eurer Richtung so kommt ziehmlich gut. Und aufgrund meiner Neigung zu Hörspielen kann ich das glaube ich ganz gut beurteilen und sagen, dass eure Werke um Längen besser gemacht sind, als manche wirklich professionellen Hörspiele…

    Mir gefallen Allimania, die pinken Gnome sowie ICH/Insert Content Here sehr!(nur nochmal zur Klarstellung)

    Und ich würde es echt traurig finden, wenn sich jetzt zwei so begabte Hörspielmacher wie ihr verkracht..

    Übrigens finde ich auch, dass ihr mal eher miteinander reden solltet, als dann hier so etwas zu schreiben oder Andeutungen in einem Gaming-Talk zu machen(auch wenn ich das nicht 100% weis, da ich das halt nur durch den Kommentar mitbekommen habe).. Ich denke mal, dass ihr Beide alt genug seid um zu wissen, was richtig für euch ist, dennoch würde ich an eurer(deiner) Stelle mich mit meinem langjährigen Freund zusammen setzten und ihm das sagen, was du hier der breiten Community offenbarst. Ich denke nicht, dass dies sehr förderlich für die Steve-Zach-Beziehung ist..

    Also habt euch wieder lieb!

    Grüße monomonkey

  47. Naja, wenn Allimania und Pinkcraft durch sind, hast du vielleicht auch Zeit für die restlichen Klassenspecials… 😉
    Naja, Allimania ist halt das große schwerfällige Schlachtschiff geworden, dass alles besiegt, aber das schnelle wendige Motorboot Pinkcraft macht mehr Fun ^^ Vor allem vom Aufwand kann ich mir vorstellen, ist es einfacher zu produzieren.
    Vom Unterhaltungsfaktor gefallen mir jedenfalls beide sehr.

  48. ich stimme dir zu ich find auch beide hörspiele toll allimania kenn ich bis folge 17 alle auswendig und pinkcraft lach ich mich immer wieder schlapp es wäre ein verlust für diese (und allen anderen welten) wenn keins weiterlaufen würd

  49. So scheint es allen irgendwann zu gehen. Retro ist in und wer sich nicht an den Retrotrend klammert sondern etwas neues macht scheitert oder begibt sich auf ein so neues Feld, dass niemand mehr an das alte denkt. Wenn man drüber nachdenkt wie viele eigendlich gut produzierte Arztserien scheiterten weil die leute einfach IHR Greys Anatomy oder Emergency Room erwarten ist es eigendlich in gewisser hinsicht genau so vorhersehbar gewesen, dass du mit Pinkcraft die erfolge von Allimania nicht einholen würdest.
    Mir gefällt Pinkcraft trotzdem ein bisschen besser und ich weiß nicht mal warum. Vielleicht liegt es daran, dass ich selber auch an Hörspielen arbeite und weiß das du dir damit ein arsch von Arbeit aufbrummst oder daran, dass Pinkcraft ein wenig kritischer ist, oder einfach nur weil eine Schildkröte vorkommt. Die Experten sind sich uneinig.
    Solltest du dich irgendwann umentscheiden und nach einem würdigem Finale doch noch mal Warhammer anfangen (1.2 hat viel verbessert) würde ich gerne mitarbeiten. Dreiste und billige Bewerbungen bleiben einfach im Gedächtniss.

    Mach Pinkcraft weiter, hör nicht auf flamer und walz Kritiker durch überragende Qualität weg! So wie immer

  50. Dieser Eintrag erinnert mich stark an das spontane Radiospecial von dir bis um 3.00 Uhr Morgens.
    Was du wirklich nie vergessen solltest ist die Tatsache, dass viele Leute deine Werke schweigend geniessen. Andererseits kann ich es verstehen, dass dich dieses ständige Gemotze von einem Teil der Community mittlerweile einfach nur ankotzt. Und wie man so schon sagt: Man sollte aufhören, wenn es am schönsten ist. Und Allimania ist eindeutig auf seinem Zenit angekommen, wenn nicht sogar schon etwas darüber. Ich finde deine Arbeit nach wie vor faszinierend und werde sie mit Interesse weiterverfolgen, sei es nun eine Gilde in RoM, Pinkcraft oder etwas ganz Neues. Du sollst dir nur immer wieder verinnerlichen dass der absolute Grossteil der Community deine Arbeit würdigt und zu schätzen weiss.
    Ich weiss nicht in wie fern es den Tatsachen entspricht, aber ich habe insgesamt in deinen neueren Blogeinträgen und dem Radioquickie eine zunehmende Gefahr des “Burnouts” bei dir beobachtet, und das wäre dann wirklich ein riesiger Verlust für die deutsche Gamer-Community. Eventuell solltest du für eine Weile eine komplette Auszeit nehmen und/oder wirklich strikt nur noch das machen, worauf du Bock hast. Ich für meinen Teil freue mich auf künftige Projekte, egal in welche Richtung sie nun auch gehen mögen. Und an dieser Stelle möchte ich trotz Flamegefahr an meiner Person einfach einmal ein grosses “Dankeschön” aussprechen. Ohne dich wäre (für mich in erster Linie) WoW nicht das, was es ist/war. Just keep hanging on :).

  51. Allimania, we miss u eigentlich nicht

    Natürlich war und ist Allimania das beste und berühmteste WoW-Hörspiel, aber bitte Stevinho beende die Sache und wage dich auf neuen Grund, wie wäre es zum Beispiel mal ein einzelnes ernsteres Hörspiel zu einem anderen Thema zu machen, du hast dann keinen Druck, weil es keiner erfahren muss und ausserdem kann dir bei einem kurzen Hörspiel nur eine schlimme Sache passieren: zu viele Ideen.

    Mach die letzte Folge und gib dein bestes, aber dannach solltest du überlegen ob du nicht nicht auch mal an etwas anderes als WoW herran wagst. Natürlich ist Pinkcraft auch toll (und sthet für mich auf einem höheren Niveau als Allimania), aber irgendwie bist du nie großartig aus der WoW-Szene hinaus gekommen.

    Vielleicht befolgst du ja meinen Ratschlag, denn ich glaube du kannst mehr als nur Witze über WoW und Co machen…

    Mfg Mond

  52. Steve, du hast mein Mitgefühl was deine Community/Assgeier angeht. Du hast Hürden bei deiner Arbeit überwunden, von rebellierenden Sprechern bis hin zu deren Verlust, deine Fans versuchen dir regelmässig in den Arsch zu treten für etwas, das sie meinen es sei selbstverständlich. Dafür gibts übrigens ein Wort. Es nennt sich Undankbarkeit. Ich bewundere deine Geduld mit diesem Haufen, ehrlich!

    Wenn ich es beruflich vergleichen sollte, mit Allimania bist du ein Konditor und zauberst die feinsten Süssteilchen auf den Tisch, Pinkcraft geht mehr in die Richtung Bäcker mit leckerem Holzofennussbrot. Es wird beides im Endeffekt gebacken, schmeckt aber anders. Nur, was passiert wenn deine Kunden sich jahrelang nur Süssteilchen reinschieben? Japp, sie werden Fett, Faul und bestehen darauf das deine morgigen Teilchen gefälligst das doppelte an Zucker beinhalten! Das Lecker Nussbrot wollen sie nich, hat ja keine Kalorien.

    In jeder Hinsicht Steve, du wirst es nie deinen Fans recht machen. Lass es dir am Po vorbeigehen und zieh einfach dein Ding durch. Ich höre zu 🙂

  53. Leider sehr wahr. Mir haben eigentlich immer die ersten Teile besser gefallen, vielleicht weil die noch näher am Hörer dran waren. Wir haben alle mal Wölfe bei Northshire getötet, das erste Mal die Deadmines besucht oder die BGs ausprobiert.
    Später wurde das Hörspiel qualitativ deutlich hochwertiger, aber es war eben nurnoch ein Hörspiel und der “ja stimmt, ist mir auch passiert” Effekt war weg.
    Aber vermutlich hast du Recht und die Zeiten sind einfach vorbei. Die World of Warcraft ist erforscht, die Ergebnisse festgehalten in Form von Datenbanken, Guides und Ähnlichem. Platz für “try and error” ist nicht mehr da. Die Leute wollen ja nichtmal irgendwelche Erfolge versuchen, wenn es dafür nicht irgendetwas gibt, womit man vor anderen “den 30 inch cock auf den Tisch hauen” kann.

  54. Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich bis heute nicht verstanden habe wie ihr diesen Wahnsinn auf Dauer durchhalten konntet. Das Gespräch haben meine Freunde und ich schon desöfteren gehabt und ich muss ehrlich sagen wenn ich mir angucke wieviel Aufwand für nur 5 Minuten zusammenhängender Text + ein paar Effekte und wenn es nicht zuviel verlangt ist noch ein wenig sinnvoller Handlung notwendig ist bekomme ich schon einen Heidenrespekt vor euch, dass ihr im Anfang schon 10 – 20 Minuten hingelegt habt.

    Die Tatsache, dass sich mit Allimania immer weiter gesteigert wurde ist wirklich bemerkenswert. Allerdings kann ich für meinen Teil nur zu gut nachvollziehen, dass angesichts des Erwartungsdrucks irgendwann einmal auch die Luft raus ist. Für mich waren Folgen mit 30 bis 45 Minuten Laufzeit schon mehr als man erwarten konnte und durfte. Von den 1 Stunden Monstren jetzt gegen Ende mal ganz zu schweigen.

    Das fiese am Dasein als Schreiberling ist die Tatsache, dass positive Kritik mehr als nur selten ist. Die Leute gewöhnen sich irgendwann an einen gewissen Standard und sind dann einfach nur entäuscht wenn dieser nicht erfüllt wird. Die bisherige Leistung wird als selbstverständlich gewertet und nicht länger wahrgenommen. Warum sollte man auch etwas loben was “normal” ist. In dasselbe Loch ist z. B. auch Thunt mit seinem Goblins Comic vor kurzem erst gefallen.

    Die Frage ist halt immer wie man damit umgeht. Ich für meinen Teil muss ganz ehrlich sagen, dass ich es verstehen kann wenn du sagst, dass du “keine Lust mehr hast”. Allerdings würde ich dir wirklich ans Herz legen zu überlegen ob Allimania nicht eine Neuauflage verdient hat.

    Und noch etwas, lass dir von irgendwelchen Idioten, die nicht einmals im Ansatz eine Vorstellung davon haben wieviel Arbeit in so etwas steckt den Spaß an der Sache verleiden. Wie heißt es so schön, “Wenn du alles besser weißt, dann mach es doch besser… du Ar***!”

  55. Ich denke ein Problem beim schreiben von neuen Drehbüchern ist auch, dass die alte Crew mittlerweile einfach total zersplittert ist. Es gibt halt keine wöchentlichen WoW-Nächte mehr, wo man sich Inspiration oder die Lust holen könnte, ein gutes Drehbuch zu verfassen. Darüber hinaus haben ja auch viele Mitglieder der Ur-Crew schon aufgehört, WoW zu spielen, was deren Begeisterung dafür wohl ziemlich geschmälert hat (wie du selbst du gesagt hast).

    Allimania spiegelt einfach die Entwicklung von WoW wieder. Anfangs neu und faszinierend, verkams im Laufe der Zeit nur noch zur lästigen Pflichaufgabe, der man sich nur zugewendet hat, weil einem die Leute noch am Herzen lagen, mit denen man das “Projekt” angehen wollte. Und sobald das Herzblut bei einer Sache fehlt, fängt man an zu grübeln, ob sich der ganze Aufwand eigentlich noch lohnt.

  56. Ich denke bei einigen ist es die Erwartungshaltung – als ich das erste Mal PC1 gehört habe und im Anschluß PC2, kam ich darauf gar nicht klar weil ich eben ein neues Allimania erwartet habe.
    Das kam aber auch daher, dass ich mich vorher mit den pinken Gnomen nicht beschäftigt habe. Als ich dann den Fortschritt von BC mit meiner Gilde immer und immer wieder verglich, bin ich irgendwann ins Archiv gegangen und habe die Hintergründe von PC1-2 herausgelesen – und erst dann eingesehen, dass es eigentlich nichts mit Allimania zu tun haben will, trotz der Cameos von Medivh z.B. oder Rudi von Horst (welche ich im Übrigen Klasse finde).
    An PC4 und A20 habe ich inzwischen auch hohe Erwartung, aber ich zähle mich eher zum ruhigerem Teil der Community (welcher auch den größten Teil ausmacht), lebe mein Leben und wenn etwas kommt, dann freu ich mich, wenn nicht –> dann hab ich halt was anderes zu tun.

  57. Moin Steve!

    ich kann dich verstehen mit deinem Projekt.
    Am Anfang wo WoW noch sehr frisch war, hatte ich ein Projekt gestartet im offiziellen WoW Forum.
    Ich schrieb ein Buch, denke kaum noch einer kann sich daran erinnern:
    Die Geschichte eines Jägers.
    Inspiriert war ich von der Geschichte eines Kriegers (Ein Taurenkrieger der ein ziemlicher Trampel war) und die Geschichte eines Schamanens (der immer mit dem Krieger umherzog und ziemlich viel mitmachen musste).
    Fast ein halbes Jahr wenn nicht so länger hab ich fast täglich mehrere Seiten ins Forum geschrieben um die “Lore” voran zu treiben.
    Hatte auch immer grob eine Richtung im Auge aber beim schreiben verlies ich mich immer auf die Eigendynamik der Situation.
    Irgendwann ging mir aber auch die Puste aus und kam in dieses kreative tief…. was schade war. Ich schrieb das letzte Kapitel als wäre es eine Pflichtübung um einfach die Sache zu Ende zu bringen.
    Aber erst als ich fertig war merkte ich wie der Erwartungsdruck der Community abflaute, die PMs und wsp der Leute aufhörten und das Projekt fertig war.
    Einerseits trauere ich im nachhinein der Sache nach, das Projekt war echt schön und hat mir viel Spaß gemacht da man es letztendlich für sich getan hat und nie für andere, man hat die anderen nur Teilhaben lassen, darum können diese nichts erwarten.

    Gruß Blindside

  58. “Pro enough better, but too pink to give a damn”………muss man mehr sagen, wie kann man bloß Allimania mit Pinkcraft vergleichen, beide Hörspiele sind eine Klasse für sich. Ich glaube neben den Drei ??? habe ich keine besseren Hörspiele gehört, einfach schade das so gute sachen mit viel potential durch den Neid & Egoismus anderer Kaputt gemacht!

    Ich verstehe deine Entscheidung voll und ganz Steve, aber trotzdem nochmal vielen dank für die vielen Lacher in beiden Hörspielen und ich bin mir sicher Pinkcraft IV wie Allimania 20 werden zwei Knaller werden!! Ich werde gespannt sein und warten!

  59. Allimania wird beerdigt?! NNNNEEEEEEEEIIIIIINNNN!!!!!!
    Nein, mal im Ernst. Allimania ist und bleibt das beste was ich je gehört habe. Allimania ist ja mehr auf den WoW-Alltag zugeschnitten in Verbindung mit etwas Loregeschichte… Und das hat es erfolgreich gemacht. PC hingegen ist ja mehr in die Schiene Klamauk einzuorde´nen … Massenevents und pinke Königin passt ja nicht so ganz in die WoW-Geschichte… und das ist das schöne und witzige daran. desshalb mag ich das ja auch.
    das mag jetzt etwas Blöd klingen… aber es ist deine verdammte Pflicht, als Allimania-Godfather, die letzte Folge alleine zu schreiben. Ihc meine es nicht so negativ wie du es im Blog schreibst, nein sondern als ehrung des Projektes. Du hast Folge 1 geschrieben (mit Hilfe) und desshalb solltest du auch die letzte Folge schreiben und somit es beenden. Das bist du deinem Projekt schuldig. Was wäre zB wenn “Schorsch” Lucas nicht den letzten teil der alten Starwars Trilogie geschrieben/gemacht hätte?

  60. DIeses Feeling habe ich auch beim Twinken! Ich meine wenn man so in Donnerfels steht und zum ersten mal nach Mondlichtung portet, was bekomme ich immer an Lachflashs. Ich würde einfach sagen, das was Allimania fehlt, ist wirklich wieder Nähe zum wahren Handlungsverlauf, den man einfach hat. Wobei – das Wort fehlen grenzt an Blasphemie ich meine Einfach, dass durch etwas weniger “Irrealität” (Omg, dass ich das noch zu einem Fantasy Rollenspiel sagen muss) eine breitere Masse angesprochen würde.

  61. Also mich errinert Allimania einfach an meine anfangszeit in WoW in der man noch voller begeisterung jeden tag etwas anderes erlebt hat an soetwas anzukbüpfen ist eben schwer btz unmöglich einfach weil dieses gefühl des neuen, unbekannten fehlt

  62. also das allimania/pinkcraft verhältniss, find ich vergleichbar mit simpsons/futurama.
    als futurama raus kam, war ich voll skeptisch mit dem hintergedanken “kommt niemals an simpsons ran”. aber es ist beides auf seine eigene art genial. klar merkt man gemeinsamkeiten aber das ist halt nunmal matt groenings style und bei allimania und pinkraft merkt man deinen.
    so flamer die sagen “mach lieber allimania weiter” haben sich pinkcraft warscheinlich nie richtig angehört und haben nicht den hauch einer ahnung wieviel arbeit dahinter steckt. das dir bei sowas die lust vergeht kann ich voll und ganz verstehen. für wen war denn allimania? hast du jemals was von der community dafür verlangt?
    also ein bissel mehr respekt wäre da wohl angebracht.
    also an dieser stelle ein großes danke an das allimania und pinkraftteam.
    freu mich schon auf pinkraft IV und A20 soll ruhen bis es die absolute bombe ist.
    ein weiser mann sagte einmal “its done when its done”
    mfg balti

  63. Ich muss gerade an die tolle Projekte mit tollen Leuten denken die mir viel bedeuten, die aber irgendwann vorbei sind. ich bin mir sicher, dass es auch gut so ist. Die meisten Menschen machen sowas in ihrer Freizeit und wenn man erfolgreich ist kommt man irgendwann an den Punkt an dem man nur besser werden kann wenn man mehr Zeit investiert als man dafür frei machen kann ohne etwas Grundlegendes im Leben zu ändern. Oft gibt es Knatsch und am Ende ist jeder ein bisschen enttäuscht, aber man sollte im Guten enden – dann erinnert man sich später gerne daran und verspürt nur die bitter süße Sehnsucht nach den guten alten Zeiten.

    Im diesen Sinne freue ich mich auf eine tolle letzte Folge.

  64. Traurig ;( da werden viele Fans trauern.
    Allimania und Pinkcraft sind beide genausogut ich mein mann kann nichts übertreffen was nicht zur übertreffen ist Allimania war und bleibt Kult Pinkcraft auch sind beide einfach klasse.
    Nicht mehr zu übertreffen das ist klar, aber es ist schade das die Geschichte von Allimania nun einfach so zur Ende geht man solte den Fans/Hörer usw ^^ wenigstends Hoffnugn machen das Es bald weiter geht mit Next Generation auch wenn Das alte Allimania nichtmehr zur übertreffen ist, ist es ein versuch wert, neue Figuren/Helden zur erschaffen und ihnen leben einzuhauchen in einem Hörspiel 😉

    Hoffe das Allimania Ende ist nicht all zur traurig ;(

  65. Also von mir aus kommt erstmal ein riesen Lob, das du überhaupt 19 Folgen Allimania und demnächst 4 Folgen Pinkcraft durchgehalten hast. Ich selber schreibe ab und zu Geschichten aber nach 10 Seiten verliert sich das ganze meistens.
    Ich habe das erste mal von allimania gehört, da meinte ein Freund er hätte bei youtube ein Video gesehen wo einer einen namen sucht der Angst und schrecken verbreitet und seine intelligenz wieder spiegelt und auf Horst kommt. Wir haben deine Seite WoW-Szene gefunden und uns von Folge 1 bis 12 (das war damals die neueste) alle angehört. Mir persöhnlich haben die ersten Paar am besten gefallen. Dann den Auftritt von Klyff und am Ende die Rettung der Helden vor Mediev von Horst. Das Lied “Der Horst rennt” war zu der Zeit mein lieblingslied. Seit dem Nachmittag bei meinem Freund habe ich mir mindestens einmal alle 2-3 Wochen Allimania komplett angehört und ich komme immer wieder zu dem schluss das die alten Folgen die besten sind. Das soll nicht heißen das die neuen schlecht sind, aber die unwissenheit der Helden am Anfang war einfach zu köstlich. Sie waren noch nicht diese unbesiegbaren etwas eingerosteten Helden die sie meiner meinung ein bischen geworden sind sind, sondern waren neugierig auf alles und für sie war damals alles genauso neu wie für mich. Ich finde es zwar schade, das Allimania mit der zwanzigsten Folge enden wird (ich meine mich zu erinnern, das Heidi eigendlich erst in Folge 21 oder 22 auftreten sollte) aber mittlerweile bin ich der Meinung, das Allimania ausgebrannt ist. WoW bietet einfach nicht mehr die Möglichkeiten wie früher. Trotzdem war es eine wunderschöne Zeit und Allimania wird für immer in meinem Herzen sein,

    Zu Pinkcratft:
    Das erste mal als ich Pinkcraft gehört habe, war ich auch der meinung, das es schlecht ist. Ich hab es meinem Bruder gezeigt, der damals noch kein Allimania kannte und er war hellauf begeistert. Ich meinte zu ihm, das es doch viel schlechter als Allimania sei aber da er es nicht kanne machte dieser vergleich keinen Sinn für ihn. Ich zeigt ihm Allimania und er meinte das Pinkcraft zwar schlechter als Allimania sei, allerdings sei der vergleich wie der von den Simpsons und Southpark. Es sind beides Hörspiele über WoW, sie haben aber gar nichts miteinander zu tun. Man kann sie beide lieben. Nachdem er mir das erklärt hat habe ich mir Pinkcraft noch einmal angehört und habe erkannt das es auf seine weise besser war als Allimania. Seitdem höre ich Pinkcraft und Allimania gleich gerne. Mein damals 12 Jahre alter Bruder konnte mir etwas ganz einfach erklären, was anscheinend für den Großteil der comunity ein Problem war. Einfach nur aus dem Grund, das er Pinkcaft nicht mit Allimania verglichen hatte.

    Meine Bitte an dich steve ist: Verstrick bitte Allimania 20 nicht noch weiter als ihr es in den letzten teilen getan habt. gestalte es einfacher, löse knoten von früher auf. Und bitte gönn es Dimitrie seine Traumfrau (wer auch immer das in dem Moment sein wird) zu heiraten *niederknie*
    Eine meiner Ideen wäre: Ihr habt Blizzard einmal als Gott von WoW dargestellt und nun lasst diesen Gott sterben oder so, was den niedergang von WoW in letzer Zeit darstellen könnte und die Gefährten verlieren sich aus den Augen und kehren wieder z ihrem normalen Alltagsgeschäft zurück. Oder jeder findet eine neue lieblingsbeschäftigung außerhalb vom WoW Alltag wie zB Farmer usw.
    … oder sowas in die richtung
    ich merk grade was du mit dem Flow meintest den man beim schreiben haben kann XD
    Aber egal was aus Allimania 20 wird, dem ganzen Team und besonders dir sollte ein Denkmal für die Sache Gesetzt werden.

  66. schön, dass du die letzte folge alleine machst!
    ich fande ohnehin die ersten folgen, die noch nicht so professionell waren am besten. später dann zach, illidan und arthas fand ich nicht mehr so dolle. es war irgendwie zuviel durcheinander zwischen den einzelnen szenen und die handlung war zu abgedreht.
    beim ersten hören wußte man oft nicht, um was es gerade geht.

    ich muss ohnehin sagen, dass ich deine gags wesentlich besser als die etwas angegilbten von zach fand.

  67. Um es mit den Worten der Onkelz zu sagen: Ich erinnere mich gern an diese Zeit, eine Zeit die man nie vergisst, doch ich muss mein Leben leben, meinen Weg alleine gehn, machs gut du schöne Zeit auf Wiedersehn.

  68. Oh man, wenn ich das lese dann kommen mir fast die tränen!
    Ich bin von stunde 0 an ein riesiger Fan von Allimania und habe voller Freude auf jede neue Episode gewartet.

    Steve du hast nunmal mit wow-szene und deiner offenen und ehrlichen Art mit Situationen, Leuten und Spielen umzugehen; eine “riesige” Community um dich geschaffen.
    Auf diese kann man immer wieder stolz sein, wenn sie Projekte unterstützt und votet.
    Aber manchmal ist es einfach nur Ballast den man mitschleppt, nicht umsonst war die Registrierung auf wow-szene geschlossen bzw es gibt Foren Admins die Leute bannen.

    Du hast mit Allimania ein Monster erschaffen, was nie wieder aus der gesamten WoW Gemeinschaft wegzudenken ist.
    Ich weiss garnicht wie oft ich alle Folgen mittlerweile gehört hab.
    Aber eben die Community die wow-szene so stark macht, übt nunmal auch den Druck aus nach “ihrem” Allimania. Viele verstehen einfach nicht was für Arbeit, Organisation und Kosten in so einer Arbeit stecken; und das kein Profit Gedanke hinter dem Projekt steht, sondern man die Community unterhalten will.
    Ich warte gerne auf das Finale von Allimania, denn ich weiss es gibt einen Knüller zum Abschied.

    Ich kann mich erinnern als du im 1. Gaming Talk mit Patrick aka Woethe gesagt hast, dass du es toll findest unerkannt zu spielen und genug von den Flames hast, wie wann ist Allimania 20 fertig EY!
    Das ist halt der Nachteil von der großartigen Arbeit die du im Laufe der Jahre geleistet hast: Fanboys, Flamer und Neider und alle wollen nur das du das beste für sie tust.

    Ich freue mich auf Allimania 20 und muss sagen ich würde gerne 5-10€ zahlen nur um den letzten Teil zu hören.
    Aber in Zeiten des Internets gibt es ja leider dann nur wenige die dafür zahlen. Aber falls es doch die Allimania Special CD/DVD noch geben wird, dann werde ich auf jeden Fall eine kaufen.

    OK, jetzt habe ich viel geschrieben und könnte noch viel mehr schreiben.
    Aber ich bin einfach traurig und geschockt das Allimania so ein Ende nimmt und der Autor quasi gezwungen wird zu schreiben. *heul*

    Mfg

  69. Mir hat die Hörspiel-Serie bis Folge 12,13 sehr gut gefallen – ab dann sackte für mich die “Qualität” ab, will heißen: Die Witze waren irgendwie nimmer so wie vorher, das Hörspiel war mir sogar zu lang geworden (Langatmigkeit) und es wurde eher zu einer epische Geschichte als einer lustigen WoW-Erzählung. Stilwechsel halt.

    Ich weiß, dass ich mit dieser Meinung alleine stehe (manchma wunderts mich auch), aber für mich hat das “richtige” Allimania schon nach 12,13 aufgehört… Allimania 14 ging noch, 15,16 und alles danach hab ich mir 1x angehört, aber danach auch nicht wieder. Und behalten hab ich davon auch nich viel, anders als bei den alten Folgen.

    Allimania war ein sehr gutes Projekt. Aber für mich gabs halt irgendwann ne negative Trendwende

  70. ich muss echt sagen mit Allimania ist dir ein Geniestreich gelungen.
    Damals, als ich anfing Allimania zu hören kannte ich noch nichtmal die WoW-Nacht so richtig^^ und ich habe auch kein WoW gespielt. Ich fand Allimania einfach lustig, auch wenn ich teilweise keine Ahnung hatte worum es ging.^^
    Ehrlich gesagt weiß ich garnicht mehr wie ich zu Allimania gestoßen bin…is ja auch egal, aufjedenfall war/ist es super.
    Als dann Pinkcraft kam, hab ich mir dies natürlich anghört…der unterschied zu Allimania ist einfach sehr groß. Während Allimania episch geworden ist, ist pinkcraft ein kleines Projekt, welches aber qualitativ sehr gut ist. Beim ersten mal hören gefiehl mir Pinkcraft nicht so richtig..mir ist kein Gag im gedächtnis geblieben, aber je öfter ich es dehört hab, desto mehr habe ich mich damit angefreundet.
    Ich finde beide Projekte sehr gut, wobei ich Allimania immernoch bevorzuge…immerhin bin ich dadurch erst auf dich und die ganzen Verrückten aufmerksam geworden^^ Außerdem fand ich Horst von anfang an gut, damals als er noch so gesprochen hat wie Herr Röhrich von Werner^^ fand ich ihn einfach nur genial und man hat ihn gleich liebgewonnen. Die Chraktere finde ich eigentlich auch ein wenig besser in Allimania, aber das ist denke ich geschmacksache.

    Ich sag nur: Danke für dein Engagement und die tollen Projekte! Und wenn du Allimania 20 alleine schreibst wäre es im Prinzip das beste Ende, denn es fing mit dir an, es wird mit dir Enden^^ Wäre echt cool, wenn Raul und Ingrid mal wieder auftauchen…naja du machst das schon, aber lass dir Zeit, denn gut Ding will Weile haben!

  71. Es ist wirklich schade, aber ich kann deine Meinung und Gedanken dazu vollkommen nachvollziehen. MIr ginge es sicher nicht anders. Auch ich hatte auch mal ein Projekt dass ein ähnliches Schicksal erlitt. Allerdings war es nur was innerhalb meines Freundeskreises.
    Hast du mal an sowas wie ein Allimania Spin-Off gedacht? ODer wie wäre es für jeden Charakter des Main-Casts ein kleines 10minütiges Special über ihren weiteren Weg zu schreiben? Aber ich will dir nix einreden. Irgendwann hat und muss auch alles mal ein Ende haben. Und Allimania ist ja gewissermaßen auf seinem Höhepunkt. Und da soll man ja bekanntlich aufhören. 😉 Eine Idee hätte ich da noch: Wie wäre es, wenn du durch eine große Umfrage in der Community feststellen lässt, was sie denken, wie es weiter gehen könnte? Ich bin mir sicher dass da auch einiges an kreativen Sachen und konstruktive Kritik dabei herauskommt.

  72. Naja man sollte lieber aufhören wenn man keine gute Ideen / keine rechte Lust mehr hat als irgendwas zu schreiben was dann total eintönig und dröge ist *hustsimpsonsstaffel16+*. Ist vll noch irgendwann mal ein 3. Allimania Special geplant? Habe sie mir die Tage noch einmal angehört und fand sie sehr lust/informativ.

  73. Es ist doch so, dass nicht nur du Steve, diese alte, schöne Zeit vermissen! Man muss nur täglich feststellen, dass man die Zeit nicht zurückdrehen kann und so bleibt uns nichts anderes übrig, als das Beste aus der Situation zu gestalten.
    Stevinho hat es geschafft, ein Hörspiel auf die Beine zu bringen, dass jegliche Menschen ( egal ob WoW-Spieler oder nicht) in den Bann zieht – damit hat er definitiv eine Marktlücke gefüllt.

  74. Auf der eien Seite finde ich es Schade das Allimania nach so einer tollen Zeit sein Ende findet.
    Trotzdessen das ich seit einem halben Jahr kein WoW mehr Spiele höre ich es mir gerne an, Pinkcraft genauso, klar es ist was anderes aber auf seine eigene Art und Weise trotzdem ein großartiges Hörspiel.

    Ich hoffe das du eines Tages mal wieder die Zeit und vor allem die Lust findest ein neues Projekt zu starten, wobei ich davon ausgehe dieses wird nicht mehr in der Welt von WoW spielen, wer weiß vielleicht ein Runes of Magic Hörspiel, Warhammer Online fandest du ja auch gar nicht so schlecht ansosnten komtm ja bald auch noch Aion.

    Ach irgendwas wirst du shcon finden wenn du wieder die Motivation dazu hast.

    Ansonsten so far
    mfg
    Basso

  75. Ich kann gut nachvollziehen, wie ätzend Projekte werden, wenn sie als spaßiges Hobby beginnen und dann irgendwann zur lästigen Pflicht werden. Ich selbst habe ein Projekt laufen, dass seit Monaten stillsteht, weil ich nicht weiterarbeite, weil ich überhaupt keinen Antrieb finde, mich hinzusetzen – und selbst wenn ich das mal tue: es kommt nichts Gutes bei raus.
    Ich habe dabei die Erfahrung gemacht, dass es sehr motivierend ist, sich auf andere Leute stützen zu können (auch wenn meine perfektionistische Einstellung das kaum zulässt ;)).

    Und daher wäre mein Vorschlag: Schreib eine News und mach wieder eine Drehbuch-Ausschreibung. Lass dir Drehbücher zukommen, um dich zu inspirieren und vielleicht sogar so gelungene zu bekommen, dass du auf diese aufbauen kannst, damit du eine Grundlage hast, die dir ein wenig Arbeit erspart, und/oder dass du den Antrieb bekommst, dass sozusagen das Knistern wieder in der Luft liegt und du voller Tatendrang bist, an Allimania 20 rumzuschreiben.

    Du hast eine riesige Community rund um wowszene und Allimania – lass sie dir helfen, indem sie dir für deine Arbeit etwas zurückgeben.

    Alternativ: PayPal-Spendenkonto einrichten und auf wowszene einen Spenden-Button plazieren. 😉

  76. Finde es auf der eine seite schade das es mit alemania zu ende geht andere seits soll man schluss machen bevor man auf einem niveau ist auf dem man nur noch alte sache wiederrhollt und der pepp weg ist. Ich hoffe es geht mit pinkcraft weiter was ich auch sehr lustig finde

    Mfg berseker

  77. Das ist genauso im Fernsehn, eine tolle Serie von einem Macher XY läuft gut wird immer besser und beendet die ganze Sache, dann macht er was Neues und preist es bei seinen Fans an und dann Floppt es eiskalt!

    Show buisness ist Hart!

    vllt noch ein Wort zu PinkCraft in meinen Augen ist es sogar das bessere Hörspiel, aber die Leute verweigern sich neuer Dinge. Das ist genauso mit WoW. Erst wollen alle neuen Content Blizzard “beeilt” sich mit neuem Content und dann kommt nur shice und alle heulen der alten Zeit hinterher.

    Änderungen gibt es immer wieder und die muss man annehmen, sonst lebt man in der Vergangenheit

  78. Ich für meinen Teil finde Pinkcraft in einer ganz anderen art und weise lustig
    wie Allimania. Es ist einfach ein anderes Hörspiel und hat ein ganz anderes Setting.
    Deswegen verstehe ich auch diese ständigen Vergleiche mit Allimania nicht. Wenn
    man es nicht mag, ok, aber Kommentare wie “Allimania ist besser” sind meiner Meinung
    nach überflüßig. Man sollte versuchen es einfach zu geniessen und sich über kleine Gastauftritte von Allimania Chara`s zu freuen. 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here