My Brute

Nachdem Prügelpause/Kampfpause doch relativ schnell langweilig wird, habe ich heute durch Zufall (einen aufdringlichen Spammer in unserer Chatbox) ein neues, ziemlich süchtig machendes Browergame gefunden: My Brute

Ich habe noch nicht 100% geblickt, was es einem für Möglichkeiten bietet, aber es macht eine Menge Spaß, und Ihr solltet unbedingt mal reinschauen. Auch hier nehme ich natürlich jede Herausforderung an. Kämpft gegen mich, und ich haue Euch meinen Knüppel an den Kopf. Hier könnt Ihr mich herausfordern –> Klick mich

*Edit*

So wie es aussieht, kann man ab Level 10 eine eigene Gilde/Clan gründen und dort die Ladder rocken. Was haltet Ihr von einem Shoeless-Revival? Spielt alle mit!

*Edit2*

Dank Eurer Hilfe bin ich über Nacht Level 18 geworden und konnte gerade den Clan Shoeless gründen. Wenn Ihr joinen wollt, könnt Ihr das hier tun –> Shoeless betreiten
(Joint bitte nur, wenn Ihr das Browser-Game auch weiterhin intensiv zocken wollt, denn die Mitgliederzahl ist auf 50 beschränkt)

Hier noch ein kleiner Tipp: Meldet Euch jeden Tag fürs Turnier an (falls eines stattfindet), je mehr Runden Ihr gewinnt, desto mehr XP bekommt Ihr. Um an dem Turnier teilzunehmen, müsst Ihr nicht dauerhaft online sein – Ihr nehmt auch in Eurer Abwesenheit teil. Mal schauen, wann der erste Schuhlose ein Turnier für uns gewinnt! Euer Rang (als Beispiel Padawan) ist übrigens davon abhängig, wie weit Ihr bei einem Turnier gekommen seid (Euer bestes Ergebnis gilt als Maßstab).

Falls Ihr Euch wundert/freut, dass Ihr Euren Einstiegskampf gegen mich gewinnt, obwohl ich so ein hohes Level habe: Ich denke, das wurde extra so geregelt, um auch Neuankömmlinge bei Laune zu halten. Ihr seid natürlich trotzdem auch weiterhin in meinem Dojo willkommen.

*Edit3*

Der Clan Shoeless hat soeben seine maximale Mitgliederzahl erreicht. Allerdings werde ich strikt Leute kicken, die ihre Brutes nicht leveln. Spätestens Dienstag zum Gaming-Talk wird wieder Platz im Clan sein. Also levelt schön fleißig weiter!

Kategorien
Gaming
Diskussion
50 Kommentare
Netzwerke