TEILEN

Folgende Mail unseres Community-Mitglieds Gizmo erreichte mich gestern:

Beim Spielen des Adventures “The book of unwritten Tales” das letzte Woche erschienen ist, bin auf was sehr interessantes gestoßen. Die Entwickler des Spiels kennen scheinbar deine Gilde The Pink Crusade und ehren diesen entsprechend im Spiel. In Kapitel 4 neben dem Paladin steht eine pinke Kiste, beim betrachten dieser lässt der Held folgenden Satz fallen: Darauf ist ein Logo… hmm. ‘The Pink Crusade’. Das muss der Orden des Paladins sein. Einen Screenshot davon habe ich mal beigelegt.

Das ist natürlich ein interessanter Zufall, bzw. ist es überhaupt ein Zufall? Es darf in den Comments darüber diskutiert werden…

TEILEN
Vorheriger ArtikelWerder – Hannover 4:1
Nächster ArtikelmyBrute-Arena

43 KOMMENTARE

  1. Bäm! sehr nice und effektiv, wahrscheinlich die billigste promo aktion die sie starten konnten ….
    hab zuvor nichts von dem Spiel gehört, nachdem jetzt aber die Trailer angeschaut hab muss ich sagen bin ich doch recht heiß auf das Adventure, klassiches P&K Adventure mit dem Genre typischem Humor und Rollenspieler Flashs wie geil ist das denn!!!

  2. Klar wars n Zufall…
    vielleicht sollten Paladine durch die pinke Farbe als schwul dargestellt werden?
    Ich weiß es nicht ich kenne das Spiel nicht…

  3. The Book of Unwritten tales is echt eines der coolsten Spiele, die mir in letzter Zeit untergekommen sind, unbedingt angucken! Das mit dem Pink Crusade war agrantiert kein Zufall, das Spiel ist voll von Anspielungen auf WoW, Filme und andere Spiele.

    Man ist beispielsweise in einem Tipi wo eine Taure drinsitzt und unterhält sich mit ihm über das was in seienr Pfeife drin ist.

  4. Ist ziemlich sicher kein Zufall… Das Spiel wurde in Bremen programmiert und voll mit Anspielungen, wie bereits bemerkt wurde… Halte es doch für sehr wahrscheinlich, dass den Jungs Steve ein Begriff is 😉

  5. ein schöner zufall wie ich find.

    aber paladine und die farbe pink waren sogar in everquest 1 schon unzertrennlich.
    durch einen wichtigen stammina buff der als icon rosa herzchen hatte sind

  6. Das Spiel an sich gefällt mir schon jetzt und vielleicht spiele ich es mal an. Das “The Pink Crusade” kann sehr warscheinlich etwas mit “The Burning Crusade” gemeinsam haben.
    Da die Entwickler aber aus Deutschland stammen, WoW spielen und “The Pink Crusade” von Dir Steve, dem “Sohn des Internets” gegründet wurde, schätze ich, dass sie es wirklich Dir gewidmet haben. Schließlich warst du schon im Fernsehen und bist unter WoW-Kreisen recht beliebt. Das soll jetzt nicht so wirken, als müsste ich “schleimen” oder ähnliches. Ich halte es einfach nur für sehr wahrscheinlich!

    Mein Tipp: Verfasse doch einfach mal eine Email an das Team und versuche herauszufinden, was es mit dem “The Pink Crusade” auf sich hat.

  7. Ich denke, das damit eher auf “The Burning Crusade” angespielt wird und der wow Paladin dessen Sets und Kleidung meist in Rosa (auch die Schlachtfeldfarbe) gefärbt ist.
    Den ansonsten würde da nix von wegen Paladin stehen, sondern irgendwas vonwegen einer Pinken Königin oder Horst.

    Sorry, ist eher wunschdenken das es etwas mit der Gilde zu tun hat…

  8. habe ich auch schon entdeckt
    oben im bild ist eig noch ne flagge mit nem symbol (schwerter und ein teddy wars glaub ich) natürlich in pink ^^

  9. Ist das der Nachfolger von The Bards Tale wenn ja wird das einfach nur geil ich einen teil davon gespielt und man kann nur eins dazu sagen Rpg Satire Pur^^

  10. Ich denke die Anspielung geht eher in Richtung “Paladin = gay” and hat nix mit den pinken Gnomen zu tun…
    Also eher ein Seitenhieb an die “schwulen WoW Paladin”, mehr nicht.

  11. Das ist definitiv kein zufall,da BoUt sehr viele Anspielungen,insbesondere auf WoW,enthält. Das kommt daher,dass das ganze Programmiererteam WoW-fans und spieler mit leib und seele sind. z.b. sieht man in einer szenerie einen kiffenden tauren 🙂 Anspielungen auf Spiele wie z.b. Monkey Island sind ebenfalls enthalten…oder Simon…….oder ach…spielt es einfach…..:)

  12. Der Trailer ist… genial ;). Und jetzt bin ich davon überzeugt, dass das mit dem Pink Crusade KEIN Zufall war =).

  13. es ist keine zufall ich intressiere mich sehr für adventure (kaufen tue ich sie mir aber immer erst für max. 20 euro weil ich 2 tage maximal brauche für eins) und da ich viel über das gelesen habe, steht fest das die entwickler große WoW fans sind es gibt z.b. den Tauren Schamanen in ein Zelt oder die fatasy wesen spielen World of Bureaucracy 😉 was schon in den Vorab Viedoes sehr lustig ist

  14. Ich denke mal das es kein Zufall ist. Der name The Pink Crusade ist ja nicht gerade ein name der üblich ist für einen Orden ^_^

  15. Okay, kein Plan was das für ein Adventure sein soll, aber ich finde das zu witzig, alsdass es ein Zufall sein kann 😉
    Ich meine, wenn da stehen würde “Der pinke Schlachtzug” okay, aber so finde ich schon, dass es da eine Verbindung gibt.
    Meine Meinung.

  16. Ich kenne das Spiel nicht mal Oo bzw hab noch nie davon gehört.
    Aber vielleicht wollten die Entwickler genau das erreichen. Sie bringen von einer bekannten Community Seite den Namen mit ins Spiel und hoffen darauf, dass du dies dann auf deinem Blog publik machst und somit möglichst viele mögliche Kunden darauf aufmerksam werden.

    Wenns so geplant war, wars ein guter Schachzug und billige Werbung^^

  17. Hier ist ein Trailer zum Spiel in dem Wrath of the Lich King ein wenig auf den Arm genommen wird. Im Spiel selber gibt es noch massig solcher kleinen scherze die mit WoW zu tun haben. Meiner meinung ist es eines der besten Pont and Click Adventures auf dem Markt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here