The Return of "Gossen-TV"

Folgende Mail von Cryde erreichte mich gerade:

Passend zu den beiden Einträgen die du vor einiger Zeit auf deinem Blog bezüglich des “Führerschein für’s Kinderkriegen” gemacht hast, lief am 20.04 auf RTL bei ” Mitten im Leben “, ein perfekter dritter Teil, der auf deinem Blog sicher einigen Anklang finden würde…

Ich hab mir das “Elend” gerade mal angeschaut und traue der Dame ehrlich gesagt nicht mal zu, auch nur ein einziges Kind vernünftig groß zu ziehen: “Du bist ne schlechte Mutter!” – “Bin ich gar nisch!” – “Bist du wohl!” – “Bin ich gar nisch!”… Hilfe! Wieso in aller Welt will man noch ein weiteres Kind, wenn man mit seinen jetzigen “Sprösslingen” schon hoffnungslos überfordert ist? Ich bleibe dabei, dass ich solchen Individuen das Recht absprechen würde, Kinder zu bekommen – ist nur meine Meinung und muss nicht Eure sein…

Schaut Euch die Sendung einfach mal selbst an, und verschafft Euch einen eigenen Einblick –> Mitten im Leben

*Update*

Bevor sich jetzt noch zehn weitere Leute in den Comments aufspielen, möchte ich an dieser Stelle anmerken, dass die Serie “Mitten im Leben” wohl mittlerweile geskriptet ist und nach einem Drehbuch abläuft. Ich bin froh, dass wir so viele aufmerksame und intelligente Leute in den Comments haben, die aufpassen und uns alle vor dem größten Irrtum der Menschheitsgeschichte bewahrt haben. Wobei ich abschließend anmerken möchte, dass diese Info im Grund keinen Unterschied macht – es ist und bleibt Gossen-TV. Der einzige Unterschied ist nur, dass man sich mit diesem Wissen nicht mehr über die Familie, sondern über die Laienschauspieler aufregen darf…

Kategorien
Kino/TV
Diskussion
160 Kommentare
Netzwerke