Das macht dann 23 Billiarden

Ein Programmierfehler im System für Prepaid-Kreditkarten hat bei einem Kunden von Visa für einen gewaltigen Schock gesorgt. Für eine Packung Zigaretten wurden ihm über 23 Billiarden Dollar abgebucht.

Auf der Kreditkartenabrechnung wurde ein Betrag von genau 23.148.855.308.184.500 Dollar aufgeführt. Hinzu kamen 15 Dollar Gebühren für die Überziehung des Guthabens. Nachdem er die Abrechnung gelesen hatte, habe er erst einmal “sehr, sehr panisch” reagiert, erklärte der 22-jährige Josh Muszynski aus Manchester im US-Bundesstaat New Hampshire.

Nennt mich kleinkariert, aber in so einem Fall hätte ich wohl auch “sehr, sehr panisch” reagiert!

Danke an Nightwing für den Link.

Hier gehts zum kompletten Artikel –> Klick mich

Kategorien
Allgemein
Diskussion
38 Kommentare
Netzwerke