TEILEN

Noch zwei weitere Gametests werden in diesem Jahr folgen, dann steht die Winterpause an. In dieser Pause möchte ich noch ein wenig am Konzept feilen und einige durchaus gewichtige Änderungen vornehmen. Wenn Ihr irgendwelche Ideen oder konstruktive Kritik anzubringen habt, wäre ich für eine Mail dankbar. Hier meine eMail-Adresse –> stevinho@wowszene.de

Darüber hinaus denke ich darüber nach, mir eine neue Videokamera anzuschaffen, da meine aktuelle Kamera arge Probleme mit dem Licht hat – was Ihr immer wieder in dem leicht unscharfen Bild in den GTs sehen könnt. Im Sommer war das alles kein Problem, da das Tageslicht den Raum zusätzlich aufgehellt hat. Das künstliche Licht meiner Scheinwerfer ist aber einfach nicht hell genug, so dass es immer wieder zu kleinen Störungen im Bild kommt.

Daher die Frage an Euch Experten da draußen: Gibt es eine Videokamera, die Ihr mir für meine Zwecke empfehlen könnt? Es soll sich hierbei bitte nicht um eine 2000 Euro Kamera für irgendwelche professionellen Dokus handeln, sondern ein preiswertes Modell, welches meinen Ansprüchen genügt. Ich habe aktuell die Sony Handycam DCR HC53, die mir Game-TV für die WoW-Nacht zur Verfügung gestellt hat. Allerdings reicht diese Kamera für meine Zwecke qualitativ einfach nicht mehr aus. Für Vorschläge wäre ich hier durchaus dankbar!

Übrigens ist in den letzten Tagen endlich die Gametest iPhone App rausgekommen! Schaut mal rein –> Klick mich

19 KOMMENTARE

  1. Hi Steve,
    ich könnte mir Vorstellen dass du mit der Canon HV30/HV40 ganz gut “fahren” könntest. Preis ~700 Euronen. Das Teil kann sowohl stinknormale DV Ausgabe als auch “HDV” (1440×1080) reicht mMn vollkommen für deine Zwecke -> externes Mikro ist leider Pflicht (Bandgeräusche in leisen Räumen bei Verwendung des internen Mikros leider das einzig wirklich “tragische” Manko der Cam ->3,5mm Klinkenbuchse für Mikro ist vorhanden)

    mfg
    Ajfa

  2. Mit der Videokamera kann ich dir jetzt leider nicht weiterhelfen,
    aber kann man die Gametests irgendwo downloaden?
    Kann mir aus welchen Gründen auch immer die Itunes-Funktion nicht ansehen/holen oder ist es die Funktion wo ich mir alle GT aufn Ipod laden kann?
    (Danke schonmal für die Antwort, von wem auch immer sie kommen wird)

  3. Nicht umsonst hängen in jedem Fernsehstudio Dutzende verdammt helle Scheinwerfer.
    Und das obwohl deren Kameras in der 10k Euro-Liga spielen.
    Wie mein Vorredner schon sagte… Dann immer schön Pudern 😉
    Sonst haste ganz schnell den Spitznamen “Fettgesicht” :p

  4. Ein wirklicher Qualitätssprung bringt dich wohl in die Semi-Profi Liga und damit leider sehr nah an die 2000€ Grenze. Ich schlage vor an deinem Licht zu arbeiten, das kommt günstiger. Dann aber immer schön Pudern… 🙂

  5. ich würd mal sagen ein handcam mit fullhd support wäre was für dich,
    die sachen die bei saturn oder mediamarkt in der videocamera ecke stehen sollten eigentlich für deine belange reichen,

    am besten einfach ma von denen beraten lassen in sachen licht etc

  6. also ich glaub nich, dass du für 2000 € an eine wirklich gute profi-kamera bekommst. ich fürcht da musst du vielviel mehr zahlen. der vorteil wör dann das du eine kamera für höchste ansprüche hast.

  7. Vielleicht wäre die Anschaffung ordentlicher Scheinwerfer langfristig die bessere Investition, denn wirklich Lichtstark sind Consumer-Kameras im Allgemeinen nicht, wirklich gutes Bild bekommt man auch bei professionellen Kameras nur mit starken Scheinwerfern.

  8. Panasonic RX 7 macht auch ohne beleuchtung ein richtig gutes bild auch mit wenig licht, ich nehme an du ziehst das Bild per Video in rein, lässt sich gebraucht bei ebay für ~20-30 eur kriegen

  9. Wäre vll. schön wenn du net Preisvorstellung dazu schreibst z.b. max 500€ damit könnte man dann wesentlich besser nach ner Cam mit der besten Preis/Leistung suchen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here