TEILEN

Tolles und aus meiner Sicht wirklich spannendes Video, welches mir von Community-Mitglied Cian verlinkt wurde. Ich hab sowas in dieser Form noch nie gesehen und bin daher extrem beeindruckt. Ich würde mir dieses Werk sofort aufhängen. Schaut mal rein, ist wirklich toll!

65 KOMMENTARE

  1. als ich es das erste mal gesehen habe fand ich es auch ziemlich beerindruckend. macht schon spaß zuzuschauen aber wirklich schön sind sie nicht finde ich. insb das bild in diesem video finde ich eher schwach. viele bauen noch lichteffekte ein, wasserfälle oder städte. in kroatien gibts die zb auch überall.

  2. Ich hab so ein Bild zuhause hängen, hab mir das mal während einem Spanienurlaub machen lassen. Da war das damals ein Straßekünstler der das konnte, er hatte verschiedene Motive in einer Mappe, davon wählte man sich eins aus und er fertigte es vor deinen Augen das Bild an. Das ist doch echte Kunst.

  3. Ich dachte auch erst: Naja schön, der hampelt da mit seinen Spraydosen rum und nimmt ein bisschen von der Farbe mit Papier wieder weg – wie originell! Aber nachdem er den Deckel weggenommen hat, war ich echt…. schockiert, man kann es nicht anders sagen, es sah so unglaublich super aus….auch wenn mir das Nebelartige an der Seite nicht soo gut gefällt, würd ichs mir definitiv auch aufhängen… da bekommt man glatt Lust es auch auszuprobieren *grins*

  4. ich hab genau sowas mal in hannover in der fußgängerzone gesehen.. bei ihm hat sich das bild allerdings laufend verändert.. war schon ne coole sache….ihr glaubt gar nicht, wie lang ich einfach nur dastand und dem typen zugeguckt hab 😉

  5. ja, das kann ich bestätigen, dass in Bremen in der Fußgängerzone öfters einer solche Bilder macht. habe selber auch eins in meinem Zimmer hängen. Finde es immer wieder faszinierend dem Kerl bei der arbeit zuzusehen.

  6. Hab vor ca 9 Jahren jeden Abend so nem Künstler auf Malle zugeguckt und mir am letzten Tag 2 Bilder mitgenommen. Jetzt hängen sie im Wohnzimmer und im Flur^^
    Was ich allerdings sagen muss ist, das das Bild sogar noch recht “schlecht” aussieht (schlecht ist ein doofes wort dafür aber naja)

  7. habe mir letztes jahr son bild aus spanien mitgebracht..
    der kerl hatte da einige vorgefertigt, wir haben unsers aber “live malen lassen” 🙂

    ich weiß echt nicht, wie man son gefühl dafür bekommen kann.. aber es ist wirklich beeindruckend!

  8. Ist nix besonderes? kannst du sowas? … nein? dann ist es wohl doch was besonderes…
    straßenkünstlicher treffen sich nunmal häufig an einem ort und nur weil sie an dieser Position verstärkt zu sehen sind heißt es nicht das es nix besonderes ist…
    bei uns gibt es sowas zum bsp nicht.

  9. Selbst 40€ ist es absolut wert, das nenn ich Kunst… nicht diese komischen Pinselkleckse die teilweise für mehrere tausend verkauft werden

  10. Schön zu hören, dass Kunst aus der Straßenkultur manchen Leuten noch so viel Wert ist… die meisten sehen Sprayer immer nur als Schmierfinken…

  11. So einen hab ich mal in den Universal Studios gesehen … Planeten sind da noch die einfachsten Bilder, wegen der Kreisformen. Der Typ da hat die Bilder leider für 40$ aufwärts verkauft :/
    Aber seeeehr geil^^

  12. Ist eigentlich schon recht bekannt sowas, trifft man wie gesagt in großstädten oder Urlaubsorten recht häufig.

    Und ja es sieht schon krass aus, aber die Sache hat einen hacken: die meisten können doer machen eben nur oder größtenteils solche weltraumbilder, weil diese am besten und einfachsten sind mit diese Methode.

    Im endeffekt nix anderes als Farben auf ein blatt sprühen und schauen was bei rauskommt, dazu gehört deutlich weniger können als echtes malen z.b.
    Was nicht heißen soll das es einfach ist.

  13. Ich will das ja nicht runtermachen, ist supercool, was die da machen, aber das verläuft meistens nach einem Schema, d.h. die machen machen immer dieselben Handgriffe, damit das nachher so aussieht. Trotzdem natürlich eine tolle Leistung.

  14. Wow echt nice! oO
    Bin dadurch auf noch ein sehr cooles Video gestoßen, wens interessiert es heißt “Evolution of Dance”, der Name sagt eigentlich schon alles

  15. In Bremen sitzten solche Künstler auch oft in der Fußgänger Zone und unterhalten sich während des Gestaltens mit dem Publikum und trotzdem werden es die extremsten Bilder. Da kann man wirklich stundenlang zuschauen. Macht riesenspaß. Nur kosten die bei uns etwas mehr als 5€. Manche der Bilder gehen dort zum Teil für bis zu 40€ weg.

  16. Ich hab so nen Bild bei mir an der Wand hängen.
    in meinem Fall waren das spanische Kunststudenten die das in einer Fußgängerzone gemacht haben um sich ein bisschen nebenbei zu verdienen.
    ich muss gestehen ich bin immer wieder erstaunt wie aus ein paar lässigen sprühern mit der farbdose solche bilder entstehen können.

  17. hab solche typen schon vor 12Jahren im Bulgarien Urlaub gesehn und hab den über eine stunde dabei zugeschaut(war damals 4)

  18. ich hab auch son ein ähnliches in meinem zimmer hängen. komischer weise sind die alle gleich aufgebaut, halt planet und see und das dann in verschiedenen Farben und Anzahl

  19. Da es keine Edit funktion gibt, hier einfach ein Edit. ich habe auf der Seite die Bilder und die passenden Preise dazu gesehen und wenn ich ehrlich bin, sind die doch leicht überteuert. Sicherlich es ist Arbeit, doch für manch eines der Bilder 60 Euro + Versand hmm.. mir doch zu teuer. Schade

  20. Wow, ich bin beeindruckt. Also sowas habe ich noch nie gesehen. Also wie Steve würde ich mir auch sofort so ein Bild kaufen und es in meine Bude aufhängen. Sehr geil gemacht. Den Link von Voij – und das dort enthalte Video ist genauso geil – echt hammer wie kreativ manche Menschen sind.

  21. ich bin so einem sprayer auf der Fusion (Festival) begnet. der hatte dort auch einen kleinen stand. wirklich beeindruckend was man in 5 minuten so erschaffen kann.

  22. mir gings(inkl den selben worten) genau gleich..
    einfach einer dieser “WHAT THE FUCK?!” momente.. :-/
    der kerl hat meinen respekt 😉

  23. die laufen in spanien und generell in den urlaubsorten an jeder ecke herum. es macht wirklich spaß ihnen zuzugucken und ich hab so ein bild bei mir im zimmer hängen 😀
    kosten dort auch nur 5€

  24. Man sollte Fische nicht mit Schüsseln vergleichen.

    Und über Geschmack kann man schlecht streiten, ich finde das von dir gelinkte Bild auch ziemlich beeindruckend.

  25. also ich war ja erst skeptisch und hab mich einfach mal zurück gelehnt als er seinen kochtopdeckel + spraydose auf der “leinwand” platziert hat…aber als ers dann wegnahm is mir n lautes “holy crap!” entfahren ^^
    ich find das genial respekt für soviel kreativität + skill 😀

  26. Das erste mal habe ich nen Sprayer in spanien gesehen, der hat diese bilder ebenfalls gemacht, nur noch viel besser! wenn man dem nen paar stunden zugeschaut hat, dann lernte man einiges.

  27. Jo, war so um 2000 rum in Rom, da haben das ebenfalls etliche Straßenkünstler gemacht. Hab einem da über ne Stunde zugeschaut, ist echt der Wahnsinn wie schnell die das machen und wie genial es jedes Mal aussieht.

  28. In Kroatien im Urlaub habe ich zwei solcher Spray-Bilder gekauft. Dort saß eine Frau an der Strand-Promenade und hat auch solche Bilder gemacht. Sowohl Landschaften als auch Weltall. Ist auch echt toll, sowas mal live zu sehen!

  29. Die gibts in NYC wie Sand am Meer. Sieht schon gut aus manchmal, aber ist halt nichts besonderes. 😉 Einfach mal Broadway runterlatschen beim Times Square und es wimmelt von irgendwelchen Kuenstlern, nur Abends allerdings.

  30. Ich hab sowas das letzte mal in New York gesehen…da steht einer auf dem Broadway und verkauft solche Bilder. Meistens Sprayt der noch die New York Skyline mit drauf.

  31. Solche Künstler kann man bei uns in Bremen jeden Samstag und auch bei Veranstaltungen wie Weihnachtsmarkt in der City sehen. Ich bin jedes mal wieder beeindruckt, mit welcher scheinbaren Leichtigkeit sie diese Bilder entstehen lassen 🙂

  32. son einem Typen gabs in London auf der Straße der hat ganz viele von diesen Bildern gemacht, hab dann auch gleich mal ein paar davon gekauft 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here