TEILEN

Ubisoft-Pressemeldung von gestern:

In Assassin’s Creed Revelations tritt Meister-Assassine Ezio Auditore in die Fußstapfen seines legendären Mentors Altaïr. Ezio begibt sich auf die Suche nach fünf antiken Siegeln, die den Schlüssel der Zukunft der Assassinen-Bruderschaft in sich bergen. Es ist ein gefährliches Unterfangen, das Ezio Auditore nach Konstantinopel führt, wo eine wachsende Armee von Tempelrittern versucht die Region zu destabilisieren. Assassin’s Creed Revelations glänzt hierbei durch intuitive Spielmechaniken und eine dramatisch inszenierte Geschichte.

Steigerung der Assassinen-Künste – In Assassin’s Creed Revelations setzt der Spieler die verbesserten Fähigkeiten eines weiseren und effizienteren Ezio Auditore ein. Bewaffnet mit einem neuen Arsenal an Waffen und Fähigkeiten, inklusive der Hookblade, dem Bombenbau und der weiterentwickelten Adleraugen-Fähigkeit ist es möglich, die Gegner mit todbringender Präzision auszuschalten.

Die Rückkehr einer Legende – Assassin’s Creed Revelations bringt Altaïr, den Helden des ersten Assassin’s Creed, als spielbaren Charakter zurück.

Die Reise nach Konstantinopel – In Assassin’s Creed Revelations können Spieler die malerischen Landschaften von Masyaf, der Bergfestung der Assassinen während des dritten Kreuzzuges bis hin zum lebhaften, pulsierenden und exotischen Konstantinopel, dem Juwel des Osmanischen Reiches im 16. Jahrhundert, erkunden. Der Spieler steuert die Protagonisten durch die überfüllten Straßen Konstantinopels, während die Stadt, ein Schmelztiegel der Kulturen, zum Leben erwacht.

Neue Charaktere bereichern die Assassin’s Creed-Saga – Die Spieler treffen in Assassin’s Creed Revelations auf neue, unvergessliche Persönlichkeiten, darunter Meister-Assassine und Kamerad Yusuf Tazim, Prinz Suleiman, dessen Schicksal es ist, einer der größten Monarchen in der Geschichte zu werden, und Sofia Sorto, eine einfache Frau, die um das Herz von Ezio Auditore wetteifert.

Ein Multiplayer, der zum Testen der eigenen Assassinen-Fertigkeiten einlädt – Der geschätzte Multiplayer-Modus kehrt zurück. Verfeinert und ergänzt mit neuen Spielmodi, spannenden Maps und neuen Spieler-Charakteren.

Klingt alles schön und gut, allerdings sind in meinen Augen die Assassin’s Creed Artworks immer der Höhepunkt. Da bei der Pressemeldung einige dabei waren, möchte ich Euch an dieser Stelle damit verwöhnen:

18 KOMMENTARE

  1. ich hoffe auch das die scheiß Geschichte um Ezio dann endlich vorbei ist, AC 1 habe ich geliebt . AC2 hat mich so maßgeblich enttäuscht das ich mir assassin brotherhood erst gar nicht gekauft habe.
    die tatsache das man Altaïr spielen kann werde ich es mir anschauen.

  2. Ich freue mich voll aufs neue Assasin´s Creed.Was natürlich geil ist dass man Altair wieder spielen kann.Und die Artworks sind sehr cool!

  3. Meiner Meinung nach war AC2 der beste Teil. Der erste war zu eintönig, und Brotherhood was meiner Meinung nach zu Überladen, so das der Spielspaß teilweise auf der Strecke blieb, weil es einfach zu viel aufeinmal zu tun gab…
    Naja, hoffe mal, dass das in Revalations anders geregelt wird
    Aber freu mich schon wie’n Keks auf den neuen Teil 😀

  4. Auf dem Artwork steht er ca. da wo ein Bekannter von mir in Istanbul seine Wohnung hat…ist gleich neben dem Galata-Turm ^^ wunderschön da =)Wobei mir fehlt das Goldene Horn das eigentlich zwischen Altairs position und der Blauen Moschee /Hagia Sophia verlaufen sollte :-/ Werds mir glaub ich auch holen einfach weils in meiner Lieblingsstadt spielt ^^

    • Ohman mega fail von mir -_- Ich sollte das Artwork genauer anschaun…Er steht auf der Rechten Seite des Goldenen Horns…der Turm zur linken ist der Galataturm…Die kleiner Moschee im vordergrund ist die Hagia Sophia, die große dahinter die blaue Moschee…Das Wasser im Hintergrund ist der Bospurs ^^ (Die Seite bräuchte echt eine Edit funktion damit ich mein Fails ausbessern kann) xD

  5. Hoffentlich wird die Story da mal wieder etwas aufgepeppt, in AC2 war die meiner Meinung nach ziemlich flach und Ezio sehr oberflächlich.
    Naja, wir werden sehen ob das Spiel seinen Ruf halten kann oder zu einer Laufband-Sequel-Serie verkommt.

  6. und wie der geneigte leser der gametestseite weiss gibt es einen teaser zum trailer der auf der E 3 präsentiert wird … ach ich freu mich 😉

  7. mal hoffen das ich bald nen neuen pc habe um das spielen zu können^^
    bei AC2 hatte mein bester schon arge probs gehabt^^

    naja hab jetzt ein neuen Desktop Hintergrund

  8. Sehr interessant und wirklich geniale Artworks.
    Besonders freue ich mich wie es aussieht auf Schnee.
    Mal sehen was die sich dabei ausgedacht haben.

  9. Klingt ja super.
    Auch wenn ich persönlich Assassin’s Creed 3 den Vorzug gegeben hätte. Die Geschichte um Ezio Auditore ist vorbei.

  10. Ich freu mich jetzt schon wie ein kleines Kind zu Ostern und Weihnachten zusammen auf das Spiel.
    Hoffen wir, dass es mit der bisherigen Reihe mithalten kann! =)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here