Phallus-Symbole im Rasen

Mit einer ordentlichen Portion Herbizid ätzten Schüler in Neuseeland sechs Riesen-Penisse in den Schulrasen. Der Direktor war empört, doch nun bringt es seine Lehranstalt gerade wegen der Schweinerei zu Berühmtheit. Denn die Phalli sind ein echter Hingucker bei Google Earth.

Ich frage mich die ganze Zeit, warum es ausgerechnet sechs Penisse sein mussten? Hätte einer nicht auch gereicht? Die müssen ja ein ziemlich großes Schulgelände haben, wenn dafür genug Platz ist! Warum stelle ich mir überhaupt solche Fragen?

Aber wenn man jetzt schon für so eine Aktion berühmt ist, kann man die Penisse auch gleich ins schuleigene Wappen/Logo einbringen! Titel: “die sechs Säulen unserer Schule!”

Danke an Alex für den Link!

Quelle: Spiegel.de

Kategorien
Internet
Diskussion
26 Kommentare
Netzwerke