Benimm-Regeln für Schalke-Torwart

Perfekte Antwort auf den kindischen Mist, den einige Bayern-Ultras in den letzten Tagen und Wochen um Manuel Neuer abgezogen haben:

Nachdem mehrere Ultra-Fanklubs des FC Bayern München einen Katalog mit Benimmregeln für ihren neuen Torhüter Manuel Neuer vorgelegt haben, ziehen jetzt die Fans des FC Schalke 04 nach. Im Internet haben sie ebensolche Regeln für Neuers Nachfolger Ralf Fährmann veröffentlicht und veralbern damit die Fans des Rekordmeisters […] So heißt es auf der inoffiziellen Facebook-Seite des FC Schalke 04 (“Von Fans für Fans – die größte Nordkurve der Welt”):

“Aus aktuellem Anlass: Ralf Fährmann darf beim FC Schalke 04:

… mit dem Megafon die Fangesänge vorgeben
… sich vor die Mannschaft knien, um das “Humba”-Lied zu intonieren
… sich der Nordkurve (on- und offline) nähern
… sein Trikot in die Kurve werfen
… das Schalke-Wappen auf dem Trikot küssen”

Genauso muss das laufen: Danke Schalke-Fans! Und die peinliche Bayern-Ultras sollten sich schämen!

Quelle: T-Online.de

Kategorien
Fußball, Nachgedacht
Diskussion
54 Kommentare
Netzwerke