Zwei neue iPhones vorgestellt

LB_8492

Falls Ihr die heutige Apple-Keynote zum iPhone nicht verfolgen konntet, hier die wichtigsten Infos auf einen Blick: Es kommen am 20. September (ab diesem Freitag vorbestellbar) zwei neue iPhones auf Euch zu. Einmal eine Low-Budget-Version (5c) aus Plastik und eben der Nachfolger der IPhone 5, das iPhone 5s.

Hier alle Details zum iPhone 5C:

– 4 Zoll Retina-Display
– Apple A6-Prozessor
– 8 Megapixel Kamera
– LTE (weltweit)
– 5 Farben (blau, weiß, gelb, pink und grün)
– verbesserte Facetime-Kamera
– 16GB und 32GB
– Hülle aus einem Stück Polycarbonat
– Preis: 99 Dollar 16 GB, 199 Dollar 32 GB (mit Vertrag in USA)
– Hüllen in verschiedenen Farben für 29 Dollar

Hier alle Details zum iPhone 5s:

– 64-bit A7 Chip, doppelte Performance zum iPhone 5 A6-Chip
– OpenGL|ES 3.0
– Apple M7 Motion-Sensor für Fitness-Apps
– Neue 8 Megapixel Kamera mit größeren Pixeln (bessere Bilder)
– Burst Mode (10 Bilder/Sekunde)
– True Tone Dual-LED-Blitz
– Slow Motion (120 fps @ 720p)
– Touch ID Fingerabdruck-Scanner direkt im Homebutton
– Touch ID ist tief ins System integriert, iTunes-Käufe per Fingerabdruck möglich, Unlock des iPhones
– Touch ID kann mehrere Fingerabdrücke verwalten
– weiß, gold und schwarz
– Akku liefert 10 Stunden Gesprächszeit, 10 Stunden LTE Browsing, 250 Stunden Standby
– Vertragspreise USA: 16 GB: 99 Dollar, 32 GB 199 Dollar, 64 GB 299 Dollar
– Ab 20. September in Deutschland verfügbar
– Hüllen für 49 Dollar

Jetzt stellt sich einem als Besitzer eines iPhones 5 wie jedes Jahr die Frage: Lohnt sich der Umstieg? Was meint Ihr?

Quelle: Caschys Blog

Kategorien
Hardware, Internet
Diskussion
65 Kommentare
Netzwerke