TEILEN

Wie pustet ein feuerspeiender Drache seine Geburtstagskerzen aus? Ist es möglich, eine Nähmaschine ins Wasser zu werfen, auch wenn sie nicht versenkbar ist? Gibt es intelligente Windeln für Klugscheißer? Würden wir nicht automatisch mehr Sport machen, wenn die Fernbedienungen oder die Handys wesentlich schwerer wären? Alle Antworten auf diese Fragen, bekommt Ihr in der neuen Ausgabe meines Podcasts!

– Tolle Reaper of Souls Release-Sendung
– Diablo 3 Hype
– Zusammenarbeit mit MyVideo: Wöchentliche Sendung – alle Infos
– Small Talk: Grillen, Lego, Werder, Kongor, Gronkh
– Hanna: Paul der Hamster; MMO-Szene tot?; Maine-Coon Katzen, Raucher

Hier der iTunes-Link zum Stevinho Podcast (einfach abonnieren) —> Klick mich

26 KOMMENTARE

  1. Ich glaub ich hab was verpasst hast du nicht mal angefangen die Hörbücher von Game of Thrones zu hören? Ich frage das nur weil ich mir das auch vorgenommen habe. Oder sollte man das lieber lassen und auf die Serie warten?

    • Steve sagt es im Podcast 🙂
      Er hat angefangen die Hörbücher zu hören (und findet sie auch gut), weil man ihm gesagt hat, dass das Buch “ganz anders” als die Serie ist. Bis zum Ende der zweiten Staffel konnte er jedoch keinen Unterschied feststellen.

  2. MyVideo! Find ich super, hoffentlich wird das groß. So ein Art LPT mit Stevinho, noch Wünsche? ^^
    Ich glaube das wird eine risen Chance werden, Steve neben den ganzen Gaming-Größen, da gehörst du hin! ;D

    Freu mich schon auf die erste Sendung, werde auf jede Fall dabei sein.

  3. Soweit ich weiß können nur die männlichen Maine-Coon-Katzen so riesig werden. Ich besitze selbst eine weibliche, diese ist zwar doppelt so groß wie normale Katzen, aber sehr weit von den Bildern bei google entfernt (zum Glück?). 😀
    Gekostet hat sie 250€ (mit Papieren wärens 500 gewesen).

  4. Ich freue mich für Euch , aber persönlich bin ich von MyVideo ja
    nicht so begeistert, mit meiner lahmen Internetleiung wird der Livestream zur Diashow bzw. alle paar Min. nachpuffern und auch bei Aufzeichnungen gibt es alle 5 Minuten Werbung. Außerdem gibt es ja keinen richigen chat dort oder nur Facebook Kommentare, glaube ich,
    aber wiegesagt ist das alleine mein Problem und ich drücke natürlich die Daumen das alles klappt.

    Ich hatte damals Gronkh bei FB angeschrieben worauf er den Kommentar schrieb, ich bin wirklch sehr enttäuscht von Ihm. Letztens hatte er bei einen Video wieder moralische tipps gegeben, das hört sich jetzt in dem Zusammenhang , wie Hohn an.
    Aber man muss ja aufpassen und darf nichts negatives über Ihn schreiben, den armen überarbeiteten Menschen. 😉

  5. ordentliche Main Coon Züchtungen fangen ca bei 700-800 euro an und gehen auch mal locker bis 1200 euro pro tier.Und Main coon brauchen aufgrund ihrer Größe auch am besten Freigang ,und nen kumpel/kumpeline is ja klar weil Katzen sind nicht wie viele annehmen einzeltiere 😉

  6. Wöchentlich ne Sendung?
    Hm. Finde ich schön, dass ihr so ein Projekt versucht und das gerade in Cooperation.

    Nur Minuten Später sagst du es sei schwer wöchentlich zu liefern. Und das erinnert stark an die alten Vorhaben mit LATEGAME, alle 2-3 Wochen bzw. 1x Monat DIE Sendung zu bringen.

    Ich drück euch trotzdem die Daumen.
    Ich muss bei euch grad an GIGA Games denken. Logo: Orange, Sendezeit fast gleich…

    Zum Thema Gronkh:
    Hast du ihn schon mal versucht anders zu erreichen? Brief, Sarazar was weiß ich?

    Ansonsten greif doch (mit seiner Erlaubnis) auf einen Imitator zurück.
    Ich würde da vieleicht den Marti Fischer (Clavinover auf YT) empfehlen.
    Der kann ordentlich mit seiner Stimme und ist nicht gerade klein.

    • Das mit dem Imitator wurde ja schon mehrfach vorgeschlagen, aber für mich macht das irgendwie keinen Sinn. Die Witze und Anspielungen die für Gronkh extra ins Stück geschrieben wurden (auch wenn ich mir da nichts drunter vorstellen kann) ziehen ihren Witz doch daraus, dass ER es ist, der die Rolle spricht.
      Wenn jetzt aber jedem klar ist, dass es nicht Gronkh ist, dann ist doch auch der Witz tot, oder verstehe ich das falsch?

  7. Zur MMO-Szene:
    Mir kommt es so vor, als würden Entwickler, ideenlos wie sie momentan sind, nur noch zu versuchen, entweder Marken oder Genres mit dem MMO-Genre zu verbinden und das klappt einfach bei den meisten nicht. Zum Beispiel Marken sieht man ja an den großen Titel am besten, dass das so gut wie nie wirklich funktioniert: SWTOR war einem typischen MMO-Spieler zu wenig Spiel am Ende und einem Singleplayer Spieler wie mir zu wenig Geschichte und Atmosphäre durch die Bank. Und dazu noch nervende Spieler, die das letzte Körnchen Atmosphäre zerstören, weil man sich krampfhaft mit Leuten zusammenfinden muss, um die großen geschichtlichen Ereignisse zu sehen. Somit hat man versucht einen Kompromiss zu schließen und es aber letztendlich keinem Recht gemacht. Bei ESO habe ich das gleiche Gefühl; da ist für den MMO-Spieler zu viel Drumherum und für den Elder Scrolls Spieler zu viel MMO-Kram. Und für diesen mittelmäßigen Mittelweg muss man dann auch noch 60€ + monatliche Kosten hinlegen; wer soll das denn wollen?
    Wenn man ein erfolgreiches MMO machen möchte, darf man heutzutage, meiner Meinung nach, keine Kompromisse machen und muss sich eben darauf konzentrieren, ein gutes MMO zu machen und nicht noch versuchen, eine andere Zielgruppe miteinzuschließen. Planetside 2 macht das für mich sehr richtig, weil es einfach nur das tut, was es kann. Es ist ein Shooter auf einer riesigen Karte mit einer riesigen Menge an Spielern und das läuft. Nach und nach kommen mal neue Waffen, ein Kontinent wird verändert oder hinzugefügt und es kommen MMO-Features wie an das Spielgeschehen angepasste Missionen oder Belohnungssysteme dazu. Star Citizen wird meinem Gefühl nach auch ein großes Ding. Das, was EVE auch schon groß gemacht hat, nämlich Spieler generierten Content. Die Entwickler scheinen das wirklich ernst zu nehmen und die Spielerschaft wächst immer weiter, obwohl das Spiel noch nicht einmal ansatzweise erschienen ist. Das könnte sehr gut das nächste große Ding werden.

    Zum Thema Raucher:
    Ich finde ebenfalls, dass Rauchen in der Kneipe zur Atmosphäre dazugehört. Ich rauche unter der Woche so gut wie nie, sondern immer nur am Wochenende in der Kneipe oder ähnlichen Aktivitäten. Ich finde das sehr entspannend und jedes Mal rausgehen ist nunmal sehr lästig. Ich finde es allerdings sehr gut, dass es diese Nichtraucherbewegung im Moment gibt und dass Raucherlokale gekennzeichnet sein müssen. So kann dann jeder in das Lokal gehen, in dem es ihm gefällt. Und vor allem in Restaurants, wo man sein Essen genießen möchte, empfand ich diesen Rauch in der Luft auch immer als unangenehm. Rauchen gehört für mich einfach in die Kneipen und nur dorthin.

  8. Zum Thema MyVideo:
    Ich denk mal, dass die von MyVideoeuch den Vertrag nicht geben würden, wenn die nicht der Meinung wären, dass ihr sehr gutes Entwicklungspotential hättet. Hoffe wirklich dass ihr damit Erfolg habt.

    Zum Thema MMO´s:
    Der Markt ist meiner Meinung nach einfach übersättigt. Um heute noch ein MMO etablieren zu können, muss man eine Nische bedienen, die noch nicht wirklich gute Spiele hat. Deshalb funktioniert EVE Online so gut. Und das MMO Konzept was du ansprichst, ist genau das was für Everquest Next geplant ist.

  9. Schöner Podcast, bin sehr auf die Myvideo-Sache gespannt 🙂

    Zum Hanna-Teil:

    1)Raucher an der Schule:
    Bei uns an der Schule (Gesamtschule) war es so, dass man auf dem Gelände nicht rauchen durfte, weswegen die Lehrer und Oberstufler einfach vor das Tor gegangen sind. Dort herrschte dann auch zwischen Schulleiter und Schülern ein “du-und-du”. Aber ist vllt. auch was anderes, da man Oberstuflern wohl kaum das rauchen verbieten kann.

    2)”Strenge” in der Schule:
    Diese harte Tour, die ihr Fahrt, find ich klasse, ist so aber wohl nur auf dem Land durchführbar. Auf einer städtischen Gesamtschule ist das so nur schwer durchzusetzen, eben wegen der Menge der Schüler. Trotzdem gab es uns auch verschiedene Konferenzen und dort verloren dann meistens selbst die großkotzigsten Schüler ihren Mut.

  10. Maine Coon Katzen kosten garantiert nicht nur 250 Euro. Und wenn, dann sind die nicht vom seriösen Züchter. Für unsere Britisch Langhaar haben wir 650 Euro bezahlt. Als Zuchttier wärens 1000 gewesen.
    Und die Größe der Katze lässt auch nicht auf die Zutraulichkeit schließen 😉 Maine Coon sollen total lieb und schmusig sein 🙂

  11. Moin Steve,
    mal eine “blöde” Frage zum Beutelchen farmen. Sowohl im Stream am Freitag, als auch im Podcast erwähnt ihr das ihr (Frosty etc) es in Rotation gemacht habt. Was genau versteht ihr darunter? Das nur einer die Kopfgelder macht, der Rest farmt solange vor sich hin, bis er fertig ist und der Rest joined dann zum abgeben? Weil wenn man die Bountys macht und zu jemand anderen joined ist der eigene Fortschritt ja weg. Daher würde mich das mal interessieren.
    Besten Dank für Deine/Eure Antwort!

    Greetz
    Shumway

    • Hey Shumway,

      Es gibt 2 Möglichkeiten. Wenn du nicht unbedingt nur ein Item aus einem bestimmten Gebiet brauchst, gehst du mit 4 Leuten in eine Gruppe. Jeder aus dieser Gruppe macht nun die Kopfgelder in einem anderen Akt. Dann gebt ihr diese nacheinander ab und bekommt so 4 Beutel.

      Willst du nur Beutel aus einem Akt, ist es etwas schwerer. Ihr müsst dann alle in verschiedenen Games die Kopfgelder machen. Nun joined die Nummer 1 bei 2. Die beiden gehen dann zu Nummer 3 ins game und alle dann zu Nummer 4. So bekommt jede runde einer von euch 1,2,3 oder 4 Beutel. Das rotiert ihr dann durch, dass es auch gerecht ist und nicht einer immer die 4 und einer immer nur einen Beutel bekommt.

  12. Das Mit Gronki… ist zwar schade aber He ich will den Ausbau der A20.. moment das war anderes 😀 nein ich warte halt so lange es Dauert damit muss ich leben halt ich möchte wie du ein Finale mit dem diese Sage zu ende geht was ihr Würdig ist

    anderes Thema MMOs es gab gute MMO die leider nie den Sprung von WoW schafften aber im Notfall gibt es Immer noch EVE für mich und mal sehn was die Zukunft noch Bringt oder 😀

  13. Das ist einfach eine große Frechheit von Gronkh, der Herr hat derzeit mehr lp´s als jemals zuvor am laufen, ist aber soooo beschäftigt, dass man nichtmal antworten kann.

    • Richtig… der hockt derzeit rund um die Uhr vor dem Pantoffelkino…
      Der macht praktisch rund um die Uhr irgendwas.. Livestreamt die Hälfte davon.. da wirste ja wahnsinnig.
      Der Kerl hat demnächst mal nen richtig bösen Burnout..

  14. Habe den Stream gestern erst eine Stunde später angefangen zu gucken und wusste worum es geht. An sich war das schon eine sehr witzige Aktion und ich habe es auch gefeiert. Aber ich habe festgestellt, dass – wenn es ernst gemeint wäre – es nicht die Art Unterhaltung von der ich mich nicht berieseln lassen möchte. Ich habe King Kondor nie geschaut und werde es mit Sicherheit nicht tun, denn so anpöbeln lassen – da stehe ich nicht drauf. War gestern aber eine großartige Aktion. Wie heißt es so schön: Man lernt Dinge erst zu schätzen, wenn sie weg sind.

    Was das ziehen durch die Community angeht, muss ich sagen, dass ich persönlich kein Problem damit habe, wenn Du Dir ab und zu die Beutel von anderen Spielern geben lässt. Wenn im Stream gerade nicht gezockt wird, weil Pause ist oder ihr Euch unterhaltet, finde ich es okay wenn Du Semi-AFK von Spiel zu Spiel springst. Ich würde jetzt nicht extra für Dich den Abenteuermodus farmen, aber wenn ich es sowieso für mich mache, warum dann nicht fix Dich rein holen? Who cares?

    Wegen dem Cinematic gebe ich Dir auch vollkommen recht. Ging mir auch so!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here