TEILEN

Ein Diablo-3-T-Shirt lässt die Blizzard-Fans spekulieren: Stellt das Studio auf der in Kürze im kalifornischen Anaheim stattfindenden Blizzcon Neuigkeiten zur Action-Rollenspielserie vor? Der Name des seit kurzem im Blizzard-Shop erhältlichen Shirts “Realms of Evil” klingt verdächtig nach dem Titel eines neuen Addons für Diablo 3. Oder arbeitet Blizzard gar an Diablo 4? Oder an HD-Remakes der ersten beiden Teile?

Wir haben in letzter Zeit so oft darüber diskutiert: Blizzard hat bereits angekündigt, dass es auf der Blizzcon “etwas Großes” in Sachen Diablo gibt. Eines der aufgezählten Dinge wird es wohl werden. “Realms of Evil” klingt jetzt erstmal nach einem neuen Addon. Wobei ich vorher eigentlich Diablo 4 realistischer fand. Was meint Ihr?

Quelle: PCGames.de

10 KOMMENTARE

  1. Ich weiss nicht, aber wenn man sich Blizzards Geschichte anschaut, macht D4 garkeine Sinn. Zumal D3 noch total gut läuft und sogar immer besser wird.

    Ich hab auch seitens Community noch nie das Verlangen nach einem D4 gehört.

  2. sieht beim Shirt so aus ob es mit den Brüdern von Diablo zutun haben könnte. Baal wird wieder ausgekramt. Da Diablo 3 dort steht wird wohl D3 eher erweitert als das D4 kommt

  3. Diablo like World of Warcraft , Engine haben sie ja , sie wissen auch wie man die Server zurechtlegt. Was ein Geiler gedanke ohhhhhhhhh…

  4. Was ich persönlich auch gut finden würde, ein Diablo im Stil von Dark Souls. Das würde sogar ganz gut reinpassen. Blizz hat ja schon öfter gezeigt, dass sie gewillt sind ihre Spiele auch in andere Genres einbinden (HotS, Hearthstone, Warcraft Adventure, Starcraft Ghost).

  5. So lange etwas an D3 verbessert wird und erneuert wird ist es mir mehr als recht, dass Spiel hat immer noch eine Menge Potential und ist auf vielerlei Hinsicht ausbaubar. Ich hoffe, das es eine Vielzahl an neuen Spielinhalten geben wird.

  6. -D4 würde zeitlich überhaupt nicht zu Blizzard passen (erst zwei Jahre vergangen seit dem letzten Addon).

    -Wenn man sich den Blizzcon Zeitplan anguckt, passt der einfach nicht überein mit einer großen Diablo Ankündigung. Diablo bekommt dort nur am Rande Präsentationsfläche.

  7. Ich muss sagen, ich würde mich sehr über ein Diablo 4 freuen, aber von mir aus können sie auch einfach Diablo 3 weiter ausbauen.

    Die Engine ist gut (läuft auf fast jedem Rechner)
    Und die Grafik ist durch die Stilisierung auch immer noch Zeitgemäß.

    Also warum viel Zeit in die Entwicklung einer Diablo 4 Engine Stecken, wenn die 3er noch alle Zwecke erfüllt?

    • Ich finde die Charactertexturen beim reinzoomen könnten deutlich schöner sein, die Grafik stimmt aber ansonsten durchaus noch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here