Instagram endlich für Windows Desktops

instagram

Instagram für Windows lässt sich über den Windows Store beziehen und man kann damit durch den Feed scrollen, Nachrichten verschicken, Stories angucken, aber auch Sharingoptionen für Facebook und Messenger wurden integriert. Was die App allerdings nicht kann, ist Bilder aus eigenen Ordnern hochladen zu können. Fotos können nur gepostet werden, wenn der PC oder das Tablet einen Touchscreen und eine Kamera hintenrum hat.

Was für nen Bullshit. Dann hätte man sich eine Desktop Windows-Version auch echt sparen können. Zum Glück gibt es Drittanbieter-Software, die es kann…

Quelle: Engadget.de

Kategorien
Internet
Diskussion
2 Kommentare
Netzwerke