TEILEN

Ich habe letzte Nacht die erste Folge der neuen HBO-Serie Westworld auf SkyGo geschaut, und ich bin absolut überwältigt. Nicht nur, dass die Handlung extrem fesselnd ist, nein, auch die Besetzung ist der absolute Oberknaller: Anthony Hopkins, Ed Harris, James Marsden und viele bekannte Gesichter, die man aus anderen Filmen oder Serien kennt. Jonathan Nolan führte Regie, und Star-Wars-Regisseur J.J. Abrams ist einer der Produzenten. Ich freue mich schon darauf, mir heute Nacht die zweite Folge anzuschauen. Glaubt dem ollen Krömer, wenn ich sage, dass diese Serie ein absolutes Highlight wird. Bei IMDB ist sie aktuell mit 9.2 bewertet. Noch Fragen?

9 KOMMENTARE

  1. Was mir nach der zweiten Folge aufgefallen ist, dass die Roboter die Rolle der Menschen haben und vice verse. Sonst war es ja so das die Roboter zum Fürchten waren, diesmal sind die Menschen aber die grausamen Überwesen.

  2. Wirklich ein sehr geiler Auftakt einer neuen Serie! Ich war von der ersten Folge auch total geflasht.

    Ohne etwas spoilern zu wollen: Insbesondere die Szene, in der Anthony Hopkins auf Louis Herthum (den Vater von Dolores) trifft, hat mir einen Gänsehaut verpasst. Herthum schafft es hier, einem großartigen Schauspieler wie Sir Hopkins komplett die Show zu stehlen! Chapeau!

    Die Schießerei in der Stadt ist ebenfalls großartig, der Schnitt und die Musik passen perfekt! Was ich nicht sofort erkannt habe: Bei dem Anführer der Banditen handelt es sich um den Schauspieler Xerxes aus 300. Mit Bart kaum wiederzuerkennen.

  3. Ich hatte den Namen schonmal gehört und irgendwie gedacht, die Serie käme auf Netflix. Schade, ist Sky, dann kann ich erstmal nicht mitreden.

  4. Argh, nur auf Sky. Da bin vorerst mal draußen. Vielleicht schnapp ich mir da nen Monat wenn die Staffel komplett ist mal schauen 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here