TEILEN

Community-Mitglied Thomas schrieb mir heute folgende Mail…

Schon mal diese VR-Brillen ausprobiert? Würde mich über einen Vlog in dieser Richtung freuen, sofern Du es mit deiner Motion-Sickness aushalten könntest. Ansonsten… pack sie Paape druff und lass die Kameras laufen 🙂

Gute Idee? Was meint Ihr? Soll ich mal Sony anschreiben, ob sie uns mal so ne Brille zum Testen leihen?

7 KOMMENTARE

  1. Durfte auch letztens Rigs und Until Dawn testen.

    PS VR ist mit Controller ganz cool, so Rigs funktioniert super. Spiele die noch die Move Controller brauchen sind da leider recht schwammig, wie auch viele Reviews sagen. Da braucht man dann wohl die perfekten Lichtverhältnisse und so weiter. Ansonsten zittert es ab und zu mal und man muss mehrmals kalibrieren etc. dass holt einen schon ein wenig aus der Immersion. Ist halt noch alte Technik die Kamera und die Move Controller.

    Aber Rigs hat mit dem Controller echt super funktioniert.

  2. Also ich durfte letztens aus zufall mal die Vive von HTC ausprobieren…. das war ganz ehrlich extrem krass. Meine Freundin die wie du auch total Motionsickness bekommt hatte allerdings mit der keinerlei Probleme. Ist auf jedenfall echt cool muss ich sagen

  3. Bitte nicht den Sony Dreck testen, nimm wenn dann die HTC Vive um auch nen gescheites Erlebnis zu haben.

    Sony VR dreck ist im Vergleich zur Vive ungefähr so, wie ein Gameboy Fake aus dem Happy Meal zum echten Gameboy.

    • Glaube das ist extrem abhängig davon was man guckt. Ich hab z.B. auf einer Messe mal ein Video einer Achterbahnfahrt auf ner VR Brille geguckt. Das war richtig schlimm, weil das was du siehst einfach nicht zu dem passt was du fühlst. Ich habe mich dabei nur hin und her bewegt, konnte einfach nicht stehen bleiben.

      Aber ich stelle mal die These auf, dass Herrn Krömer weniger schlecht wird bei nem Spiel in VR als bei nem Shooter mit der Maus. Einfach aus dem Grund weil sich der Spielcharakter nur bewegt bei VR wenn man sich selbst bewegt im Kontrast zu die Hand bewegt die Maus und der Kopf des Spielcharakters bewegt sich.

  4. Klar, VR ist derzeit das Thema. Es gibt gefühlt zwar schon 100 Tests aber ich denke eine Krömerei mit Paape kann hier Spaß machen. Also – gogo!

    Cheers

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here