Bärchenkäse für Krömer

baerchenkaese

Ich komme gerade vom Arzt. Ich habe eine leichte Mittelohrentzündung und “feuerrote” Gehörgänge. “Die Schmerzen müssen unerträglich sein”, sagte mein Hausarzt. “Ich halt’s aus”, antwortete ich. Anschließend wies er mich nochmal darauf hin, dass ich in diesem Fall extrem viel Pech hätte, ein Mann zu sein, da eine solche Mittelohrentzündung (genauso wie eine Männergrippe oder ein Männerschnupfen) bei uns ungefähr zehn Mal schlimmer sei als bei Frauen.

Er hat mir dafür u.a. Ohrentropfen verschrieben. Musstet Ihr Euch schon mal was ins Ohr tropfen? Bah, fühlt sich das widerlich an. Ich Armer…

Um meine Wunden zu heilen und das (durchaus mögliche) vorzeitige Ableben zu verhindert, hat meine Freundin mir was vom Einkaufen mitgebracht: Ein riesiges Überraschungsei und Bärchenkäse. Ich bin zuversichtlich, dass ich dem Tod ins Gesicht lache und mit Hilfe des Käses evtl. doch nicht sterbe. Drückt mir die Daumen!

Kategorien
Bilder
Diskussion
15 Kommentare
Netzwerke