TEILEN

newspic-65734-thumb

Es gibt ein kleines Update in Sachen Nintendo 3DS und Pokemon Sonne/Mond: Das anonyme Community-Mitglied hat sich bei mir gemeldet. Sowohl das Netzteil als auch beide Spiele sind auf dem Weg zu mir und werden aller Voraussicht nach am Montag bei mir eintreffen. Ich freue mich wahnsinnig darauf und werde natürlich direkt loszocken.

Da ich ein Pokemon-Tagebuch plane, möchte ich Euch gerne mit einbinden. Daher fange ich bereits vorab mit einem kleinen Vote an, in dem Ihr entscheiden dürft, mit welchen Starter-Pokemon ich anfange (bevor ich mich auf die Suche nach Adi mache).

Starter-Pokémon Bauz (Pflanze)

bauz-entwicklungen

Starter-Pokémon Flamiau (Feuer)

flamiau

Starter-Pokémon Robball (Wasser)

robball-entwicklungen

Ihr könnt unten abstimmen! Für weitere Tipps und Tricks wäre ich Euch dankbar…

Mit welchem Starter-Pokemon soll ich anfangen?

View Results

Loading ... Loading ...

37 KOMMENTARE

    • es ist zu anfang und bis stufe 2 flug/pflanze und ab stufe 3 pflanze/geist finde ich sehr spannend und mal was anderes und habe es aus diesem grund gewählt und bereue es keine sekunde 🙂

  1. auf vielfacher nachfrage gebe ich nun meine wahl preis: bauz!

    robball ist was für kleine mädchen und flamiau ist zu unkreativ – und feuer. feuer ist mainstream und gewinnt immer, selbst wenns einfach nur ne bescheuerte rot-schwarze katze ist.

    PS: die alten pokemon sind deutlich cooler!

  2. Hey Steve !

    Hier mal ein paar Profi tipps: ( warum Profi tipps? ich speiel seit ich 5 bin pokemon und seit 4 jahren auch Competitiv d.h “relativ” Professionell, es gibt z.b. mehr als nur die typen effektivität und die lvl es gibt auch sogenannte DV´s( die gene der pokemon) und EV´s ( die trainierten werte der pokemon) aber soweit möchte ich nicht ins detail gehen (ausser du willst es 😀 )

    Möchte dich auch nciht wirklich viel spoilern, es amcht ja gerade spaß das spiel ohne viel vor wissen zu erkunden, darum werde ich in diesem text möglichst auf spoiler verzichten, was du ja schon weißt ist das es keine arenen mehr gibt… Was es stattdessen gibt? Lass dich überraschen 🙂

    Momentan gibt es genau 801 Pokemon, die aber nicht alle in der story vertreten sind, bereits auf der ersten insel findest du aber jenachdem schon ein paar gute und seltene Pokemon und in sachen Pokemon für den start könnte ich dir auch gerne mit ein paar geilen gezüchteten ( pokemon die speziell gezüchtet wurden und so durch mehrere zuchtstufen genetisch stärker sind als ihre wilden freunde) weiter helgen wenn du möchtest, diese befinden sich dann sogar auf lvl 1 perfekt für den start in ein neues abenteuer.

    Allgemeine tipps für dich:
    Wenn du es etwas schwerer haben möchtest empfehle ich dir deinen Ep teiler den du relativ früh nach maximal 1-2 stunden spielzeit erhälst auszuschalten, so erhält immer nur das pokemon ep welches auch am kampf teilgenommen hat, wenn er an ist erhält ebend jedes pokemon ep was im grunde der easy mode ist…

    Für ein bischen spielspaß + (jedenfalls aus meiner sicht) empfehle ich dir auch auf die wesen der pokemon zu achten die du fängst ( das sit im grunde das einzige auf was du im normalen spielverlauf achten kannst, weil die Gene sind erst später sichtbar und die EV´s kommen mit der zeit und lassen sich auch erst später gezielt trainiern) zur übersicht der wesen empfehle ich dir diese seite http://www.pokewiki.de/Wesen
    das macht insofern Sinn, als das du so z.b. ein Pokemon wie z.b.flamiau das auf angriff und initiative setzt am besten auch ein wesen wesen beistzt welches den angriff oder die initiative erhöht und keiner dieser werte senkt, weil es später sich schon bemerkbar macht und man ja das meiste aus seinem pokemon heraus holen möchte auch in der story 😉

    Ansonsten findest du hier eine liste aller pokemon und wenn du auf die einzelenen pokemon drauf klickst eben umfangreiche genaue infos zu ihnen: http://www.pokewiki.de/Pok%C3%A9mon-Liste#nr001

    Falls du noch fragen hast beantworte ich dir sehr sehr gerne jede frage und Entschuldigung für meine schlechte Rechtschreibung..

    Mfg Bonzai 😉

  3. GameSpot hatte die Woche ein Video raus gehauen das die Herausforderung beim neuen Pokemon total fehlt. Alle Leveln gleichzeitig mit, das hardgrinding fehlt flach und jetzt das schlimmste. Der Gegenspieler nimmt immer das Weaker Pokemon. Heißt , Wenn du Feuer am Anfang wählst,wird er Pflanze nehmen.

    was denkt sich Nintendo bzw der Entwickler das noch mehr Casual zu machen 😀

    die alten teile waren wenigstens ne Herausforderung.

      • das war auch schon bei X/Y so…
        Is halt damit viele die neu einsteigen (nintendo denkt da natürlich vorrangig an die “kinder”) einen einfacherern einstieg haben, aber auch an alte fans die sich von den neuen typen und vielen pokemon überfordert fühlen…

        Aber ja einfacher ist es geworden, wobei die story eigentlich egal ist, der Competitive aspekt von pokemon ist Komplexer, schwieriger und interessanter als z.b. Hearthstone auch wenn ich hearthstone liebe und man ein karten spiel nicht mit einem runden basierten RPG vergleichen kann ist, wenn man sich mit der materie auseinandersetzt Pokemon ein sehr komplexes und schweres spiel.

        • “Is halt damit viele die neu einsteigen (nintendo denkt da natürlich vorrangig an die “kinder”) einen einfacherern einstieg haben”

          Was für ein Käse! Durch “Kinder” ist dieses Franchise doch erst so riesengroß geworden. Ich habe damals mit der Roten Edition angefangen und weder ich, noch irgendeiner meiner Freunde, ist jemals “frustriert” gewesen, dass der Rivale immer den überlegenen Typ wählt… wieso denken die, dass man jetzt auf solche Dinge achten muss, wenn sich früher auch niemand daran gestoßen hat? ._.”

        • Ich bin selber Fan der ersten Stunde, hab nur nach Generation 2 aufgehört. Mir musst die Komplexität nicht erklären 😉 es schockiert mich aber trotzdem etwas, denn tbh war das einzig schwierige an den Rivalenkämpfen nunmal die Tatsache, dass sein stärkstes Pokemon effektiv gegen das eigene Powerhouse ist.

          Ich würde btw nicht sagen, dass die Story egal ist, denn für die meisten Spieler dürfte das neben “sammeln und tauschen” der Hauptaspekt des Spiels sein. Das war zumindest früher auch immer eine Stärke der Serie, man hatte diesen wunderbaren Übergang zwischen “heute mach ich mal irgendeinen Casualkram” und “jetzt hock ich mich hin und überleg mir, wie ich mein Team noch um 0,1% verbessern kann”. Der Kreis derjenigen die Pokemon wirklich zu 100% auf “PvP” spielen dürfte verhältnismäßig gering sein (obwohl es ja durch die ganze Internetconnection sehr viel mehr geworden sein dürfte?)

        • @kontext das war nur eine vermutung… ganz ehrlich abseits von pokemon halte ich von Nintendo recht wenig, da sie für Core gamer wenig tun und auch erst jetzt langsam daran denken das E-sports und “vernünftiges” gaming existiert, aber wenn du sie dir mal genauer anschaust siehst du das sie in den letzten jahren alles auf kinder/familien und/oder ältere ausgerichtet haben und das es nur sinn macht es leichter zu machen wenn sie denken: “Ohh die neuen generationen an kindern haben vlt. nicht mehr die lust sich hart durch zu kämpfen”.. Aber gnaz ehrlich was weiß ich.. xD ^^

          @balnazza nee für 90% der spieler (weltweit) ist die story nicht egal nur eben für die Competitiv spieler, was in Wow das questen für raider ist, ist in pokemon die story für “Pvp´ler”
          Naja vlt. kam es einem damals als kind nur so vor, aber ich hatte schon das gefühl das die KI intelligenter war als heute, was aber durhc die damaligen technologischen mittel keinen sinn ergibt, wenn man heute darüber nachdenkt… xD aber fakt ist wieso muss man trotzdem dieses spiel so vereinfachen? Denn es ist ja nicht nur der Rivale der den schwachen typen nimmt sondern auch die sache, dass dein starter dierekt schon eine attacke seines types beherrscht mit lvl 5…

          Und naja ohne dich bloßstellen zu wollen, aber das Competitiv gibt es erst seit Generation 4, ab generation 3 war es zwar schon möglich den seitdem exisitieren DV und EV, sowie wesen, aber es war extrem schwer da ran zu kommen mit gen4&5 war es immer noch schwer aber möglich, deshalb haben die meisten mit sogenanten battle simulators online am pc gezocct xD und ab Gen6 wurde es extreem vereinfacht. Deshalb in gen 1 und 2 war es wirklich nur Spaßiges ammeln und tauschen und ein paar kinder die sich irgendwie gebattlet haben ohne das es wirklich fair und gerecht zu ging 😀

          • Ich bin völlig bei dir wenn es um die Vereinfachung geht, dass ist so ziemlich der Eindruck den ich habe aus dem, was ich mitkriege.
            Eine kompetitive Szene gab es schon immer, sie ist nur seit Gen4 etwas intensiver aufgestellt (sicher auch durch die technischen Möglichkeiten). Taktik beim Zusammenstellen des Teams etc. war schon immer eine Notwendigkeit. Allein durch die in Gen2 eingeführten Ei-Attacken konnte man hunderte Stunden damit zubringen sein Team zu optimieren. Einzig, es fehlten die technischen Möglichkeiten bequem von zuhause gegen eine größere Menge Spieler zu spielen.
            Weiß btw auch nicht, was das mit “bloßstellen” zu tun haben soll. Hab -glaube ich- nie gesagt wirklich kompetitiv gespielt zu haben, lediglich intensiv und auf Perfektion getrimmt. Ich hab nie an Turnieren teilgenommen, falls du das meinst.

          • nein @ballnazza zu dem komentar unter mir jetzt xD
            Meinte das auch nich böse mri fiel nur kein besseres wort als bloßstellen ein xD steh manchmal auf dem wörterschlauch 😀

            aber ja stimmt hast recht ^^

    • Den EP Teiler gibt es auch schon seit einiger Zeit. Hier sei aber erwähnt das dieser Optional ist. Wenn dus also schwieriger haben möchtest und mehr Grinden willst stellst du ihn einfach ab.

      Wobei ich es zum chilligen zocken sogar ganz cool finde weil du dein Team immer wieder wild durchswitchen kannst 😀

      Was den Allgemeinen Anspruch angeht isses wieder ein wenig schwerer geworden aber kein Vergleich zu Gold und Silber oder so.

      • beachten, wenn man den teiler ausschaltet gehts tatsächlich nicht ohne grinden.
        wenn man ihn einschaltet darf man aber gerne aus 2 von 3 kämpfen fliehen.

        dazwischen gibt unterlevelt oder überlevelt.

    • + bei den Attacken steht jetzt die Effektivität dabei.

      Die Herausforderung gibt es wie immer im Endgame mit dem “Battle Tower” oder wie auch immer das in Sonne/Mond heißen wird

    • den ep-teiler kann jeder zu jeder zeit ein- und ausschalten.
      der gegenspieler ist eben kein gegenspieler sondern ein freund.

      keiner der teile war jemals eine herausforderung. das ist einfach mal krass verklärt in die vergangenheit geschaut.

  4. Keineswegs abfällig gemeint, doch dachte ich beim Betrachten der letzten Entwicklungsstufen: Hitlervogel, Black Panther und Arielle.

    Schön, was das für Assoziationen weckt. Also davon ausgehend wäre Black Panther wohl meine Wahl.

    LG

  5. Ich persönlich empfehle dir Bauz, denn es gibt recht früh zwei coole Feuer Pokemon, gute Pflanzen Pokemon hab ich leider nicht gefunden.

  6. Ich sag dir dasselbe, was ich dir auch schon vor dem LP gesagt habe: Unter Nerds ist die Wahl des Starterpokemons eine Glaubensfrage, dass ist als würdest du fragen “ich fang gerade mit Fußball an, für welchen Verein soll ich sein?”. Das ist eine lebensbeeinflussende Frage, die jeder Nerd sich selbst beantworten muss!

    • Und rein nach Optik kannst du auch gehen.
      Ok, die ersten 1-2 Stunden waren je nach Starterwahl in allen Pokemon-spielen leichter/schwerer, aber das hat sich gegeben. Und gerade jetzt bei Sonne/Mond ist ja auch einiges etwas anders, also gehe einfach rein nach dem was du toll findest und am Besten nicht nach dem, was “wohl am Anfang am stärksten ist”.

      Und: Am Anfang KEINE Guides, einfach drauf los spielen, nimmt sonst zu viel Spaß 😉

  7. In allen Pokemon-Games ist das Feuerpokemon immer das stärkste. Die ersten 2-3 Arenen sind mühselig mit dem Feuervieh, aber dansch bist du quasi unschlagbar. Wenn du min-maxen willst, stecke einfach sämpliche Erfahrung ins Feuerpokemon. Du brauchst dann frühestens bei der Pokemonliga(also nach den Orden) ein zweites. Bis dahin kommst du allein mit dem Starterpokemon durch das komplette Game.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here