TEILEN

Wie packt man eigentlich Styroporkügelchen ein, wenn man sie verschickt? Gibt es in einer Teefabrik Kaffeepausen? Schützt Aspirin auch Glühbirnen vor dem Lampenfieber? Warum ist nie besetzt, wenn man eine falsche Nummer wählt? Alle Antworten auf diese Fragen, bekommt Ihr in der neuen Ausgabe meines Podcasts!

– Nintendo 3DS geschenkt bekommen – Nintendo Rage
– Geiles Kartenspiel: Gwent macht Spaß!
– Immer noch krank – ich steeerbe!
– Freitag: Neue PoE-Season im Stream
– Serientipp: Gortimer Gibbon
– Blogwoche: Sex YT, Black Friday, Medienkompetenz, Illidan Statue, Lombardi, Switch, Classic Server und Blog Mobil
– Hanna: “Stimme aufwärmen”, “Gesundheitstipps” und “Alleinerziehende Eltern”

Hier der iTunes-Link zum Stevinho Podcast (einfach abonnieren) —> Klick mich

stevinho_talks

19 KOMMENTARE

  1. Zum “Sex Youtube-Kanal”:

    Ich finde, dass “Aufklärung” heute nicht nur beeinhaltet “Wie funktionieren die Fortpflanzungsorgane” und “Wie verhütet man richtig”, sondern darüber hinaus geht. Solche Youtube-Kanäle schließen da eine Lücke.

    Und meines Erachtens gibt es auch bedarf für solche Videos. Wie viele junge Menschen nehmen die Sexualität die bspw. in Pronos dargestellt wird, für bare Münze ?
    Es gibt immer noch viele junge Frauen, die selbst nicht genau wissen, wie sie sich selsbt befriedigen bzw. damit umgehen sollen und es dementsprechend dem Partner kommunizieren können.
    Aber auch umgekehrt bzgl. weiblicher Sexualität (also den Fakt, dass diese etwas anders funktioniert) scheint es immer noch Gesprächbedarf zu geben.

    Da finde ich solche Youtube-Kanäle (durch Pädagogen) weitaus wünschenswerter, als den drölftausendsten Artikel “Wie sie ihn/sie so richtig in Fahrt bringen” oder “Die 10 ausgefallensten Stellungen”

  2. Zur Switch kann ich nur sagen das mir die Liste bislang gefällt! Der Grund ist ganz einfach. Die Wii U hat sich sehr schlecht Verkauft. Ergo macht es schon sind die besten Wii U Titel zu Porten. Für mich ist das super da ich mir die Wii U nie gekauft habe. Dazu ein neues 3d Mario und Zelda und das erste Jahr ist für mich gerettet. Danach muss natürlich noch mehr kommen. Ein neues Mario Kart, Smash, Pokemon, Metroid und vorallem bitte bitte ein Monster Hunter.

    Ich kann aber verstehen das jemand der schon eine Wii U besitzt nicht gerade begeistert ist von der bisherigen Liste.

  3. Sorry Hanna,

    ich wollte keine Ekelgefühle bei dir auslösen.
    Wer ähnliche Gefühle, hat sollte hier vielleicht nicht weiter lesen.

    PS: Die Verbindung vom Mittelohr zum Rachen heißt Eustachi’sche Röhre, so habe ich es in der 7. in Bio gelernt.

    Ich wollte nur die Links weitergeben; und den Tipp, der wegen Hanna’s Ekelgefühlen nicht vorgelesen wurde.

    http://www.nobelprize.org/nobel_prizes/medicine/laureates/2016/
    http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=61936
    https://de.wikipedia.org/wiki/Intermittierendes_Fasten
    https://www.youtube.com/watch?v=FlDapapD3yU
    http://www.10in2.at/
    https://www.youtube.com/watch?v=CZt22e2RbmQ
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/studie-samenfluessigkeit-soll-alterung-bremsen-a-653348.html
    http://www.gesundheit.de/ernaehrung/lebensmittel/suesses/honig-gesund
    http://www.nature.com/ncb/journal/v11/n11/abs/ncb1975.html

    Nasenspülung in der Dusche machen, weil man sich danach eh wäscht:
    E. Und dann gibt es natürlich noch die Nasendusche bzw. Nasenspülung.
    Damit kann man alles herausholen, was der Körper schon zum Entsorgen in den Nasennebenhöhlen bereitgestellt hat.
    Ich persönlich mache das folgendermaßen:
    – mein Behälter(Emser Nasanita) hat unten die kleine Öffnung zur Nase. Die fülle ich von oben komplett mit Salz, das entspricht einem gehäuften Teelöfel. Ich verwende ganz normales Kochsalz ohne Schnickschnack, das kann man auch gefahrlos schlucken.
    Meiner Meinung nach bringt spezielles Salz nichts, weil es ehr nur heraus gespült wird.
    – ich gehe in die Dusche und lasse das Wasser warm laufen ca. 38° (im Wasser ist es dann angenehm warm)
    – ich fülle den Behälter mit dem laufenden Wasser. ACHTUNG: bei deutschem Leitungswasser ist das kein Problem (sollte mal etwas mit dem Wasser nicht stimmen, wird das im Radio gesagt), in anderen Gegenden sollte man das Wasser kochen und abkühlen lassen. NICHT mischen mit kaltem Wasser, dass nicht abgekocht war !!
    – dann den Behälter GUT SCHÜTTELN, wenn man das vergisst, ist der Anfang der Nasenspülung heftig.
    – ich lassen Duschwasser über Gesicht und Nacken laufen und
    – setze dann den Behälter an das Nasenloch, das mehr verstopft ist; das warme Wasser weiter über den Nacken und fließend. Das tut gut. Dabei bin ich etwas nach vorne gebeugt und und halte den Kopf etwas gedreht.
    – Wenn es nicht läuft, halte ich das andere Nasenloch kurz zu, den Mund geschlossen und ziehe das Wasser herein, durch vorsichtiges einatmen.
    – da ich in der Dusche bin, ist husten, gurgeln und spucken kein Problem, oder wenn mal was daneben geht.
    – ich löse zusätzliche Schleim, durch Drücken mit der flachen Hand auf das Ohr. Mit der Zunge im Rachen “Wische” ich die seitlichen Wände ab. Durch einatmen ziehe ich das Salzwasser auch durch den hinteren Teil des Rachens
    – zwischendurch mache ich Pause wechsle ich das Nasenloch, ziehe den Schnodder-Salzwasser-mix hoch und spucke ihn aus.
    – das mache ich so lange bis beide Nasenlöcher frei sind und sich die Ohren “frei/sauber” anfühlen.
    – die Reste vom Hochziehen und ausspucken gurgle ich mit Duschwasser weg(ACHTUNG im Ausland).
    – danach wasche ich die Duschkabine und mich und befreie uns von den Resten der Aktion.

    F. Zunge
    mit dem richtigen Einsatz der Zunge kann ich Husten unterdrücken und den Rachen sauber halten, wenn ich nicht n der Dusche bin. Beim hin- und her-fahren an der Rachenwänden löst sich [das was den Husten auslöst] und man kann es ausspucken, oder auch herunter schlucken, wenn man in Gesellschaft ist. Dabei drücke ich auch wieder leicht aufs Ohr, um die Eustachi’sche Röhre mit zu reinigen.
    Küssen soll auch das Immunsystem stärken, vielleicht ist das der selbe Effekt.

    Links zur Nasenspülung:
    (NUR am Waschbecken): https://www.youtube.com/watch?v=aItAGaJPVCo
    das verwendete Kochsalz: https://www.amazon.de/dp/B018BB3SOO

  4. Digger. i vertrockne schon fast 10 jahren vor mich hin.. i rauche/kiffe “kein alkohol” ^^.. und dat letschde mal wo i krank gewesen bin isch sicher schon 14 jahre her.. genetic regelt. come down und geniese die zeit zuhause =)..

  5. LoL zu geil, da steht man das 1. mal dieses jahr Monatgs morgens gut auf, hat gut gepennt und und gönnt sich zu frühstück Stevinho Talks.

    Aber was passiert als ich den player starte und meinen 1. löffel Müsli futter will?…Ja der Kömer rotzt volle kanne zur begrüsung ins micro und ich muss so dermasen lachen, das mir die milch durch die nase entweicht 🙂

    Herzlichen dank, dir auch ne schöne woche xD

  6. Es ist nach meiner Meinung schon wichtig, dass man in der Schule auf die Gefahren des Internets aufmerksam gemacht werden. Aber ein eigens Fach nur dafür ? Wäre das nicht ein wenig übertrieben. Ich würde dies eher in Rahmen einer Projektwoche machen.
    Ich habe in der Schule in der Oberstufe in NRW in Informatik programmieren gelernt, ein wenig Automatentheorie und auch wie PC funktionieren. In der Unterstufe hatte ich halt Word\exel und so gelernt und das Fach wurde glaube ich Compluteranwendung genant. Nach Wikipedia gibt es in NRW auch einen Lernplan. Ich hatte auch Glück mit meinen Lehrer, der Informatik auch studiert hat.
    Übrigens kann man Informatik auch auf Lehramt studieren, was auch einige Menschen machen.

    • Es wäre übertrieben.
      Wenn man in dem Fach nichts anderes als fear mongering betreibt, würde ich mich als Elternteil stark dagegen stemmen, bis zu rechtlichen Schritten.
      So ein Fach macht keinen Sinn außer Ängste, Abneigung (welche von der älteren Generation so auf jüngere übertragen würde, ähnlich wie Rassismus) und ähnliche entwicklungstechnische negative Auswirkungen.
      Ein Pädagoge sollte diese Gefahr eigentlich sehen.. aber sie sind nunmal doch nicht gut genug ausgebildet, um solche offensichtlichen Dinge zu verstehen.
      Auch reagieren Menschen (und ganze besonders Kinder) sehr negativ auf solch eine “von oben herab” Methode, welche einem regelrecht Vorfwürfe macht (Kjnder, ihr seid strunzdumm, bitte hört auf euch vor der Kamera auszuziehen oder auf phishing reinzufallen). Das funktioniert nicht und erreicht das exakte Gegenteil.
      Die Motivation für solche Dinge liegen woanders, nicht bei Dummheit oder Unwissen. Sie hat sehr wenig mit Logik und Rationalität zu tun.
      Menschen machen auch Dinge, obwohl sie wissen, dass es falsch ist (Gruppenzwang, Mob-Mentalität, Gruppen-Polarisierung, Ego, Gier etc.).

      Das ganze ist ein typisches Problem von Symptome bekämpfen anstatt die Ursache.
      Die Ursache ist nicht das Opfer, sondern die phishing-Seite.
      Die Ursache ist nicht das Titten zeigen, sondern die 40+ Jährigen, die fragen, speichern, verbreiten und erpressen.
      Anstatt also zu versuchen, unterbezahlte Informatiker als Lehrer einzustellen, muss man die “Medienkompetenz” bei der Polizei korrekt ausbauen. Die ist nämlich immer noch desaströs. Viele Straftaten werden nicht einmal ernst genommen, weil der aufnehmende Polizist keine Ahnung hat (ganz zu schweigen vom Staatsanwalt, der erstmal 4-stellige Beträge für “Gutachter” rauswirft).

      • Haha, das ist der größte Blödsinn, den ich jemals gelesen habe. Wenn ich die IP und den Nick nicht kennen würde, hätte ich den Glauben an die Menschheit verloren. “Opfer” ahnungslos und unaufgeklärt lassen, prima Ansatz, Sherlock!

  7. Das mit den zwei Pokemon-Spielen zur gleichen Zeit ist Tradition bei der Reihe, zu jeder neuen Generation erscheinen immer zwei Spiele die inhaltlich bis auf einige Pokemon gleich sind. Um alle Pokemon zu sammeln benötigt man also entweder beide Spiele oder kann mit Freunden tauschen.

  8. Lieber Steve.
    die SD Karte brauchst du für den 3DS zum Speichern und so.
    Auf der Seite wo der Stylus ist ist rechts davon der Anschalter für w-lan und links von dem Stylus ist die Klappe für die SD Karte.

    • PS: Pokemon gibt es schon immer in 2 Editionen. Das Spiel ist grundsätzlich immer das Selbe. Es gibt lediglich unterschieliche Pokemon. Um den Pokedex vollständig zu machen brauchst du beide Editionen oder jemanden mit dem du tauschen kannst.

  9. Pokémon wird seit Beginn der Reihe in zwei Versionen released, hierzulande mit Rot und Blau. Es handelt sich hierbei im Kern um die selben Spiele, die allerdings in bestimmten Richtungen verschieden sind, sei es die zu findenden Pokémon, Unterschiede in den Statuswerten oder sonstwas.

    In Rot und Blau war ersteres der Fall – um seinen Pokédex voll zu kriegen, musste man andere Personen finden, die die jeweils andere Version besaßen. Einige Pokémon waren nur über Tausch zu bekommen (z.B. Gengar), für wieder andere musste man sich entscheiden und konnte dann das nicht-gewählte nicht bekommen. Zu guter letzt gab es auch zu wenig Mondsteine im Spiel, sodass man auch hier nicht alle Pokémon auf ihre höchste Stufe bringen konnte.

    Später kann es sein, dass noch Sondereditionen erscheinen (Gelb, Kristall, Smaragd, etc.) , die einen Großteil dieser “Probleme” aus dem Weg räumen, aber nicht alle.

    Es ist also eine alte Serientradition, die die Spieler dazu motivieren sollte, raus zu gehen und andere Spieler zu finden.

    • Zusätzlich ist es als Solospieler sowieso nicht möglich das Spiel in einem Run zu “beenden” (aka. den Pokedex vollzukriegen) weil man natürlich nur eines der drei Starterpokemon bekommt (+in Rot/Blau musste man sich an zwei Stellen im Spiel zwischen zwei Pokemon entscheiden, ergo fehlten einem hier auch ein paar).
      Alles im allen “zockt” Nintendo die Leute hier also wirklich seit Anbeginn der Reihe ab und tbh sind die Leute mittlerweile so daran gewöhnt, dass man das auch nicht wird ändern können.

      • Pokemon ist seit anbeginn ein Spiel, welches zum Sammeln und tauschen anregen soll. Wenn man in einem Playtrough alle Pokemon auf einer Version fangen könnte, wäre das in dieser Hinsicht doch absolut kontraproduktiv. Es gibt ja auch Pokemon, die sich nur durchs tauschen entwickeln, die kann man solo auch nicht erhalten.

        Natürlich hat Nintendo nichts dagegen, dass einige Leute beide Versionen kaufen. Aber seit den Versionen auf dem DS ist das nicht mehr nötig, da man im Internet tauschen kann. Man muss halt die Systeme im Spiel auch kennen und nutzen.

        • Das Problem war halt nur, dass das Zwischenspeichern von Pokemon zwischen zwei Playthroughs etwas problematisch war. Ich hatte das Problem nie, weil ich seit ich denken kann über Pokemon Stadium und 2-3 Editionen verfüge (zusammen mit meinem Bruder), aber ohne das wäre es echt kritisch geworden

  10. Vielen lieben Dank für deine Mühe. Gute Besserung.

    Hast du dir mal bei WoW das neue Karazan angeschaut? War zum ersten Mal dort und finde es wirklich toll gemacht, besonders zum Ende hin.
    Falls du es mal testen willst, mit Gold kann man ja WoW-Marken kaufen, sprich 30 Tage Spielzeit.

    Lieben Gruß!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here