TEILEN

“Vielleicht kommt Cristiano Ronaldo ja wirklich in den Knast. Dann mache ich mir Sorgen, dass er als Miss September endet”, sagte Scholl in der ARD zu einer drohenden Haftstrafe für den 32-jährigen Portugiesen, der auch wegen der Vorwürfe in Spanien mit einem Abschied von Real Madrid kokettiert.

Mehmed Scholl ist ein Gott. Großartiger Spruch. Es ist mittlerweile schon fast peinlich, wie die ganzen Gutmenschen und Moralapostel im Netz jeden Satz von ihm auf die Goldwaage legen. Ich erinnere mich noch an das Theater nach dem Spruch gegen Mario Gomez (“Ich habe Angst, dass er sich wundgelegen hat”). Ja genau, Scholl wollte mit dem Satz sicher Vergewaltigung verharmlosen und sich über Homosexualität lustig machen. Nehmt doch bitte alle mal den “Stock aus dem Arsch”!

Quelle: Sport1.de

17 KOMMENTARE

  1. Naja wer auf platten Humor steht findet das witzig, ein bisschen schmunzeln musste ich auch, allerdings gehört sich der Spruch in der “Sportschau” schlicht und ergreifend nicht, völlig deplaziert mit Scholl mit Oppenhövel und dem Social Media Team wird die ARD auch kein bisschen Jugendlicher und Sexy.

    Und wie gesagt, ich selber hab schon dümmeres und unwitzigeres gehört. allerdings hätte ich keine Lust meinem 12 Jährigen zu erklären was der gerade während der Analyse rausgehauen hat.

  2. Also tut mir leid, ich will wirklich nich Mehmet Scholl niedermachen und die Moralkeule schwingen, aber ich verstehe nicht warum genau Miss September? Was ist so besonders daran? Hätte es auch Miss Oktober werden können oder check ich’s einfach nicht? War das Random?

  3. Zu homophob kann ich nur “Die Veruteilten” zitieren, dass den Vergewaltigern die Menschlichkeit fehlt um Homosexuell zu sein.
    Man muss nun wirklich nicht jeden One Liner so niedermachen. Sonst müsstem an alle Actionfilme von 1980-1998 verbieten

  4. Für den Spruch muss man ihn feiern, genau wie damals zu Gomez als er ihn als Bratpfannenwender (oder sowas in der art) bezeichnet hat.
    Der einzige Bazi den ich mag 🙂

  5. Also ich fands lustig und da ich diesen “olol guckmal ich hab ne kackwurst gemacht” Social Media bullshit meide, hab ich von der künstlichen Aufregung auch nichts mitbekommen.

  6. Alle feiern die letzten Asi`s von RTL oder die Malle-Sänger,aber regen sich über so einen Spruch (ob dumm oder nicht,steht nicht zur Debatte) auf.Wie scheinheilig sind wir mittlerweile geworden ?
    Ich hoffe nur,dass Mehmet Mann genug ist,sich nicht zu entschuldigen.

  7. Ich finde den Spruch deplaziert. Aber das kann ja jeder selber für sich entscheiden. Mir schmeckt das Eis in der Sonne gerade zu gut um mich über soetwas aufzuregen..

  8. Kann man lustig finden, kann man sich drüber aufregen, kann man auch lassen, man kann auch in China Reis-Säcke umschmeißen!

  9. Mehmed Scholl der alte Kommunisten Nazi!
    Also echt das der noch auftreten darf SKANDAL!
    Der Zentralrat der Gutmenschen ist Empört!

  10. Also ich musste lachen ¯\_(ツ)_/¯ Ich verstehe auch nicht warum heutzutage so viele Menschen so über Politisch Korrekt sein müssen…^^

  11. Naja, überzogen finde ich die Reaktion auch. Obwohl ich Fußball nicht besonders verfolge, musste ich bei dem Spruch sofort lachen!

    Aber ich würde mich darüber nicht aufregen und es ganz entspannt sehen. Zu jeder gesellschaftlichen Entwicklung und Diskussion, also auch die Geschlechter-Diskussion, wird es immer Leute geben, die es für unwichtig halten oder übertreiben.
    Also einfach lachen und die Leute reden lassen! 😀
    Gibt wahrlich schlimmere Reaktionen. Zum Beispiel Leute die dir Projekt Hulk besserwisserisch Madig reden^^

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here