TEILEN

The Rise of the Necromancer is a purchasable content pack coming to Diablo III: Reaper of Souls and Diablo III: Ultimate Evil Edition. The pack will be available for purchase starting June 27, 2017 for PC, PlayStation 4, and Xbox One, and will cost $14.99 USD.

Perfekt, dann kann ich die Sommerferien ja auch nutzen, um mal wieder intensiv Diablo zu zocken – und das Ganze sicher auch streamen. Seid Ihr dabei?

Quelle: Battle.net

8 KOMMENTARE

  1. Preistechnisch ist es billiger als von Blizzard erwartet selbst bei einmaligem Durchspielen mit den 4 Sets bekommt man mindestens 4-5h Spielspaß pro Euro. Wäre der Content bei D3 nicht so ausgelutscht wie ein Chinese auf Glatteis, würde ich mich richtig freuen.

    • 15 Euro sind legetim. Wenn man alles richtig gemacht hat,war das Grungspiel gratis,die Erweiterung hat 23,-€ gekostet.Für 3-4 Jahre viel Spaß, ein guter Preis,ausserdem gibt es das auch bestimmt für WOW Gold.
      Welche Zahlungs,-und Sparalternativen hat eigentlich Nintendo ? 😉

      • “Wenn man alles richtig gemacht hat,war das Grungspiel gratis,die Erweiterung hat 23,-€ gekostet.”

        Was heißst bei dir alles richtig gemacht? Deals und Angebote gibt es für jedes Spiel.

        “Für 3-4 Jahre viel Spaß, ein guter Preis,”

        Das ist immer Geschmackssache Theoretisch kann man jedes Game 3-4 Jahre zocken 😉 Diablo 3 hat aber nicht gerade viel dazu getan um Leute wirklich über Jahre zu motivieren.

        “ausserdem gibt es das auch bestimmt für WOW Gold.”

        Nicht jeder zockt WoW. Außerdem muss man schon viel dafür “arbeiten” in wow um sich dafür andere Games zu kaufen.

        “Welche Zahlungs,-und Sparalternativen hat eigentlich Nintendo ?”

        Nennt sich Nintendo Selects. Dadurch kriegt man schon einige echten Perlen sehr günstig. Außerdem baut Nintendo ihr Punkte System mehr und mehr auf wodurch man sich Spiele für Punkte günstiger kaufen kann. Außerdem haben Nintendos neuste IPs Splatoon und Arms kostenlosen DLC support und werden beide (wie schon Splatoon 1) auch lange nach dem Release noch kostenlose Charaktere, Modes und Maps erhalten.

        Außerdem versteh mich nicht falsch. Für ein gutes Spiel oder guten neuen Content zahle ich gerne. Aber 15 Euro für eine neue Klasse OHNE neues Endgame find ich einfach kein guter Deal. Den Necro hast du in nen paar Stunden hochgezockt und dann zockst du nur wieder den selben alten Content den du schon seit Jahren zockst.

        Wenn Blizzard ein echtes Addon machen würde mit neuem Content und dem Necro als Klasse würde ich sogar 60 Euro Zahlen!

      • Der Tag, an dem Blizzard sich einen Penispreisfight mit Nintendo liefern muss…15€ für eine Klasse, ein bisschen Schnickschnack und optisches Gerödel sind zuviel, wenn man bedenkt, dass es die hervorragenden Nova-DLCs für 15€ oder so gab.

      • nur weil du für das basisgame 23euro gezahlt hast legitimiert das nicht 15euro für eine zusätzliche klasse.

        ich habe für d3 + addon den vollpreis bezahlt und finde das schon recht dreist.

  2. Danke Blizzard für den Necro, wäre sicher schön mit ihm gewesen, hätte ich doch nur nicht noch so ne olle PS3 da bei mir stehen…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here