„Keine Sorge, wir erschießen nur Schwarze“

Dieser Fall sorgt in Atlanta für viel Wirbel: Ein US-Polizist versuchte bei einer Autokontrolle, eine weiße Beifahrerin mit der Bemerkung zu beruhigen, die Polizei würde nur Schwarze erschießen. Der Ordnungshüter ist mittlerweile vom Streifendienst suspendiert. Er spricht von Sarkasmus.

Puh, schwierige Sache. Der Mann hat sich in 28 Dienstjahren nie etwas zu Schulden kommen lassen und wollte wahrscheinlich nur witzig sein. Das Originalzitat lautet: “Keine Sorge, wir erschießen nur Schwarze. Oder haben Sie schon mal ein Video gesehen, wo es einen Weißen trifft?” Jetzt ist er suspendiert.

Wie würdet Ihr in diesem Fall entscheiden?

Quelle: HAZ.de

Danke an Tulpe für den Link!

Kategorien
Internet
Diskussion
32 Kommentare
Netzwerke