TEILEN

Amazon arbeitet schon seit einiger Zeit an einem MMORPG, das den Titel New World trägt. Bisher gab es außer einem Artwork eines spanischen Konquistador noch nichts zu sehen. Jetzt ist angeblich ein Schnipsel aus einem Gameplay-Video aufgetaucht, der das Online Rollenspiel erstmals in Aktion zeigen könnte und dabei neue Erkenntnisse zum Szenario liefert.

Man sieht in dem Video noch nicht richtig viel. Da aber Amazon dahinter steht, darf man auf das fertige Spiel gespannt sein. Wenn ich ehrlich bin, hätte ich schon mal wieder richtig Bock auf ein gutes MMO.

Quelle: PCGames.de

6 KOMMENTARE

  1. Lustig sind die Youtube-Kommentare dazu. Dort wird sich größenteils über die FPS aufgeregt, bei einem geleakten Video aus einer Alpha. Die gleiche Leier wie bei Star Citizen. Die Leute sind mittlerweile schon darauf gedrillt rundgelutschte Produkte vorgesetzt zu bekommen, abgerundet mit Marketing-Betas die keine Betas sind. Sowas regt mich auf.

    Zum Spiel an sich kann man noch nicht viel sagen, aber ich bin hoffnungsvoll da Amazon dafür bekannt ist auch mal Geld in die Hand zu nehmen ohne einen direkten ROI zu erwarten. Sandbox-MMOs sind der nächste Schritt und ehrlich gesagt wird es auch Zeit für ein zeitgemäßes MMO.

    • Als Entwickler kann ich dir verraten: während Mikrooptimierungen in einer frühen Phase kontraproduktiv sind, zeigt ganz besonders schlechte Performance so gut wie immer mangelnde Kompetenz. Glaub mir, dass am Schluss kein Entwickler 2 Monate damit verbringt und die ganze Welt gerade nochmal neu aufbaut, um Physik, Model, Partikel uvm. zu fixen. Sowas macht man von Anfang an korrekt. Tut mans nicht, ist man entweder inkompetent oder hat extremen Zeitdruck. Beides ist nicht fixbar.

      Ich kenne kein Spiel, bei dem das je anders war.
      Ich erinnere mich noch an Wildstar, bei dem diese extremen performance-Probleme aufgrund von schlechten collision-models existierte. Die gab es auch noch nach der beta weit in den release hinein (gibts heute noch in vielen Regionen).
      Erst nach 2 Jahren (inkl beta) wurden die Startgebiete neu gemacht.
      So wird es auch hier sein, wenn die performance wirklich jetzt schon beschissen ist.

  2. Das eigentlich interessante an dem Video ist ja die Sequenz mit den Terretorien und der Karte. Entweder sind das PvP Bestandteile oder wie man es aus BDO kennt PvE Zonen, die man einnehmen, für die arbeiten und für sich arbeiten lassen kann.

    Bisher scheint das interessanteste am ganzen halt der Fakt zu sein, dass Amazon da hinter steht

  3. Da bin ich mal gespannt, aber auf den ersten Blick sieht das technisch doch etwas hölzern und altbacken aus, aber das kann sicher auch noch am frühen Entwicklungsstadium liegen.

    Letztlich bin ich dann auch mal gespannt, wieviel RPG da am Ende wirklich drinsteckt oder ob es eher so ein Sandbox-MMO wird. Letzteres würde mich dann nicht wirklich reizen, leider.

    • Also für Rollenspiel wäre ein Sandbox-MMO eigentlich perfekt. Am Ende muss das Rollenspiel halt von den Spielern kommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here