TEILEN

Eingeschickt von Community-Mitglied Dominik – aus einem BVB-Fanforum. Lustig und absolut nachvollziehbar…

Habt ihr es immer noch nicht kapiert:

Es wird ja wild spekuliert was mit S04 los sei! Auf den wahren Hintergrund der Schalkekrise ist dabei noch niemand gekommen! Dahinter steckt eine Verschwörung biblischen Ausmaßes!!! Seinen Anfang nahm der Niedergang von S04 im Dezember 2006 in einem luxuriösen Büro in der Säbener Str. 51 in München! UH (Hoeness), Killer-Kalle (Rummenigge) und FM (Magath) sitzen beim Kaffee im Managerbüro (auch Zentrale des Bösen genannt) und unterhalten sich über Frauen, Autos und Schalke 04. Dabei stellen sie fest, dass die Gelsenkirchener im Gegensatz zu Frauen und Autos tierisch nerven! Da muss man was tun! Schließlich hat man ja auch einen gemeinnützigen Auftrag. Nach einem kurzen Brainstorming entsteht der ausgeklügeltste 4-Phasen-Plan der Fußballgeschichte!

Phase 1: Die Entsendung

Felix Magath wird beim FCB entlassen. Die Medien sind überrascht, dass ein Trainer der in den Vorjahren zweimal das Double geholt hat so schnell gehen musste. In Wahrheit steht FM aber weiterhin auf der Gehaltsliste des FCB. Sein Codename: Agent 004, Sein Auftrag: Vernichten Sie Schalke! Magath ist offiziell wieder auf dem Trainermarkt verfügbar und somit sind die Voraussetzungen für die nächste Phase geschaffen!

Phase 2: Die Verlockung

Ziel dieses Abschnitts ist es, die Gier der Gelsenkirchener zu wecken! Nach einem halben Jahrhundert an meisterlicher Erfolglosigkeit kann das nur auf eine Art funktionieren: Mit der deutschen Meisterschaft! Diese muss er jedoch mit einer Mannschaft erringen, die ähnlich weit davon entfernt ist wie S04. UH telefoniert kurz mit seinen Kumpels ausm VW-Vorstand, welche auch tierisch genervt von Schalke sind. 004 wird im Juli 2007 Trainer des VFL Wolfsburg. Um es nicht zu durchschaubar zu gestalten und nicht das Misstrauen der Königsblauen zu wecken, erringt WOB die Meisterschaft erst im zweiten Jahr. Bayern hält sich in dieser Saison vornehm zurück…was tut man nicht alles für den Schalker Niedergang! Der Plan geht auf!!! Die Schalker flehen FM auf Knien an ihr Trainer, Manager, Sportdirektor und Guru zu werden!

Phase 3: Die Täuschung

004 wurde platziert. Nun geht es darum, die Voraussetzungen für den finalen Akt zu schaffen! Er muss das Vertrauen des Vorstands, der Mannschaft und der Fans gewinnen. In kurzer Rücksprache mit UH wird beschlossen, S04 die Vizemeisterschaft zu gönnen. Magath installiert eine defensive Spielweise in starker Abhängigkeit von Bordon, Westermann und Rafinha. Vorne unterzieht er KK einer Gehirnwäsche (DAS war ein Akt!) damit dieser das Tor trifft. Beinahe hätte Bayer Leverkusen das ganz Projekt gefährdet, doch ein kurzes Telefonat zwischen Killer-Kalle und Agent Bayer 004 (Der Jupp!!!) lässt die Leverkusener in der Tabelle wieder abfallen. Ganz S04 liebt nun den Unterwanderer und träumt von der Deutschen Meisterschaft in der Saison 10/11. Der finale Schlag kann durchgeführt werden!

Phase 4: Die Vernichtung

004 hat nun freie Hand bei Transfers und Ablösesummen. Zunächst gilt es, möglichst viel Geld für Neuverpflichtungen auszugeben. Um den Schalker Anhang zu beruhigen, müssen es Spieler sein, welche über einen großen Namen verfügen. Die Mannschaft darf jedoch nicht verstärkt werden, weshalb Magath bei Real Madrid und dem AC Mailand fündig wird. Mit Metzelder und Raul verpflichteter er zwei Dauerbankdrücker der Madrilenen und einen Holländer, der bereits überall gescheitert ist. Der finanzielle Niedergang ist vorbereitet. Jetzt muss noch die sportliche Erfolglosigkeit herbeigeführt werden. 004 verkauft deshalb Bordon, Westermann, Rafinha und KK! (Siehe Phase 3) Der schleichende Tod der Schalker ist eingeläutet.

Vorschau 1: Das Politikum

Schalke erreicht zum Ende dieser Saison nicht den internationalen Wettbewerb. Die finanziellen Belastungen der Magathschen Transferbemühungen können nicht aufgefangen werden. Man ist gezwungen in die Insolvenz zu gehen und nimmt den Abstieg in die Oberliga in Kauf. Die Stadt Gelesenkirchen erklärt sich bereit zu helfen und übernimmt die Schalke-Arena. Da jedoch auch die Stadt zum Sparen gezwungen ist, wird eine Weitervermietung beschlossen. Im Dezember 2011 entsteht deshalb das Atommüllendlager auf Schalke!

Vorschau 2: Die Lösung

UH telefoniert mit dem Präsidenten von 1860 und empfiehlt FM als neuen Trainer. Intern erhält er einen neuen Codenamen: Agent 0060 …

71 KOMMENTARE

  1. Ich habe auch gehört das Dieter Hoeneß Wolfsburgs Sascha Riether nach seinem 1:1 gegen die Bayern rausgeworfen hat, mit der Begründung, dass er sowas seinem Bruder Uli nicht antun dürfe. Die stecken mitten im Meisterkampf.

  2. Bei S04 mussten die Bayern zu solchen Maßnahmen greifen, denn bei Werder war abzusehen, dass diese sich auch ohne Fremdenhilfe selbst demontieren.

    Naja, was soll man groß zu S04 sagen?

    Tonnies war schon immer eine Nudel.
    Magath hat sicherlich Ahnung, wirkt aber zZ ohne Konzept und antworten.

    Die Mannschaft?

    Lächerlich. Ein Haufen Spieler, die entweder zu alt sind oder maßlos überschätzt.

    Ein Problem, welches Magath zu verantworten hat. Mal unter uns, ein Kevin Kuranyi war stärker als ein Huntelaar und Raul zusammen.

    Zum Abschluss noch die Fans. Die Schalker Fans sind treu ohne Ende und hängen an ihrem Verein, sie aber ziemlich verstrahlt, was die Einschätzung von Spielern angeht.

    Eine Parallele zwischen S04 und Bayern.

    • Stimmt, ein Kevin Kuranyi hat in seiner Karriere bestimmt 5 x soviel Tore gemacht wie ein Raul….

      Wenn mir jedesmal jemand 1 Euro geben würde, wenn ich so einen Mist lese…..

      • Naja, von der Gesamtzahl der Tore in der Karriere auf den jetzigen Stand zu schließen ist meiner Meinung nach nicht möglich. Raul war natürlich ein grandioser Spieler und hat immer noch seine Qualitäten, er wurde aber nicht umsonst bei Madrid aussortiert.
        Wenn ich deiner Argumentation richtig folge, dann müsste man also wieder lieber Gerd Müller einsetzen anstatt Gomez oder Müller spielen zu lassen.

        • Soweit ich weiss, hat er letzes Jahr – als Kuranyi noch bei Schalke war – noch in Madrid gespielt.

          Und nein, du bist meiner Argumentation leider nicht richtig gefolgt.

  3. Es gibt auch noch Transfers, die diese Theorie stärken ^^

    Bayern hat Misimovic günstig an den VFL abgegeben und dieser war dann maßgeblich am Erfolg der Wölfe beteiligt. UH hat Hermann Gerland bestimmt diese Aufgabe zukommen lassen um auf Nummer sicher zu gehen.

  4. Sehr lustig,
    beim ersten lesen sehr gelacht.
    (nur zur Info, nicht bös gemeint)Das Original ist allerdings von einem Blog auf spox.com und schon vor den letzten beiden grandiosen “Transfers” von Karimi und Charisteas erschienen

    • ok ich denk mal du bist wahrscheinlich schalke fan (ich nebenbei auch)
      aber im ernst es ist lustig gemacht un denk mal das es ja wohl nich so schlimm es halt nur ein lustiger text

  5. Also ich hab ja mal GARKEINE Ahnung von Fussball und auch kein Interesse dran, aber iwie fand ich die ganze Story doch schon sau lustig ^^

  6. Wie jede gute Satire, könnte auch diese Geschichte wahr sein 🙂 Und das ist, was den Witz ausmacht.

    Vielen Dank, habe gut gelacht 🙂

  7. Könnt ihr nicht mal einfach einen sehr guten Witz akzeptieren und nicht gleich Sehr beleidigend werden (NS Begriffe zu verwenden ist echt armselig!)

  8. jaa wenn man auf einen so guten weg ist wie Dortmund (meine jetzt finanziell) können auch Dortmunder über Insolvenz Witze machen. ^^

    schön beschrieben… Grüß an alle BVB Anhänger…

  9. Als Dortmunder würde es mich freuen den S04 in der Oberliga zu sehen!

    Aber als Fußballer tut es weh zu sehen wie es Personen schaffen, Vereine zu Zerstören.

    Scheinbar hat FM den Verstand verloren.
    Die Mannschaft spielt einen absoluten Planlosen Fußball.
    Es laufen Leute auf dem Platzt rum die nur an ihr Geld denken wie es Söldner tuen.

    All die Investitionen haben keine Früchte getragen.
    Und statt jetzt zu sehen den Karren aus dem Dreck zu ziehen mit den Spieler die zur Verfügungen stehen.
    Und der Jugend mal eine Chance zu geben.
    Werden weitere Millionen verbrachten für Spieler die längste ihr Blüte Zeit hinter sich haben!

    Warum kommt jetzt eine Charisteas?
    Gesetzt sind Raul und Huntelaar
    Backup ist Edu und der Junge Gavranovic.
    Alle sind Fit und können Spielen!
    Oder Spielt Charisteas etwa um sonst???

    Das Ganze könnte mann Stunden lang weiter führen.

    Denk FM er könnte sich ein 2. Real oder Chelsea zusammen kaufen.

    Oder hat der Aufsichtsrat nicht aus den Dortmunder und Kölner Fehler des Legendären Meier gelernt???

    Fazit bleibt daher:

    Der S04 ist es selber schuld!!!!!

    Wie kann mann einem Mann soviel Macht geben und dann zu sehen wie dieser Mann den GANZEN Verein vor die Wand fährt.
    Dieser Mann läuft im Moment Amok und keiner kann ihn stoppen.

    • Der Unterschied besteht in der Art und Weise, nicht jeder Verein hat 30 Tochtergesellschaften wo man die Schulden schnell hin verschieben kann, je nach belieben. Und Dortmund hat zumindest gelernt gesund zu wirtschaften… 🙂

  10. Naja, gönnen wir den BVB’lern mal den Spott, war ja auch ganz nett zu lesen (und auch als Schalkefan musste ich definitiv schmunzeln^^)

    Fragt sich nur, was sie sich überlegen, wenn wir wider erwarten doch EL spielen (und dort dann auch noch weiterkommen :P)

    • So unwahrscheinlich ist das Ganze nicht mal. Immerhin sind sie noch im DFB Pokal. Und auch wenn ich als Dortmundfan Schalke nicht leiden kann will ich doch nicht dass sie absteigen. Ohne die Derbys wäre die BL doch langweilig.

    • Wo versteckt “ihr” euch denn seit 1958? Warum habt “ihr” sechs euer sieben Titel während der NS-Zeit gewonnen? Fragen über Fragen…

      Zudem wurde die Geschichte nicht von einem Dortmunder geschrieben.
      Ich hoffe wirklich für euch, dass ihr den Magath los werdet und einen vernünftigen Weg einschlagen könnt.

    • “Untermenschen” ist ne Formulierung unterster Schublade, die nix mit Fußball zu tun hat. Ich bin S04-Fan und gönne den Dortmundern so ziemlich alles, auch nen bisschen Spott ist da ruhig drin. Nur im Derby wünscht man dem anderen halt die pest an den hals (sportlich gesehen)

    • Ich bin seit 2002 (jaa ich weiß Meisterschaft undso -____-) BVB – Fan und hab immer dazu gestanden auch als wir dauerhaft auf Platz 13-14 rumgegammelt haben und eigentlich ist das bei sämtlichen BVB – Fans die ich so kenne der Fall

    • Ich mag weder die Dortmunder besonders noch die Schalker – was zu erwarten ist als eher Beteiligter der Verschwörer… =)

      Aber solch Bezeichnungen wie “Untermensch” sind das Dümmste und Beleidigendste, was ich bisher hier gelesen hab… Ich weiß ja nicht, wie ein Mensch so armselig in Unwissenheit und Idiotie dahin vegetieren kann, dass er auf solch Bezeichnungen kommt, aber wahrscheinlich hat dir da jemand so richtig ins Hirn gesch***en…

      Aber naja… Don’t feed the trolls…

      Zum Thema: Schöne Sache an sich und so ein wenig könnte es ja auch stimmen… Unfair ein wenig für den armen Raul… der hat sich das auf Schalke auch anders vorgestellt… =)

  11. Die Geheimakte Schalke kannte ich schon länger. Am Anfang musste ich noch drüber lachen aber jetzt, wäre dass die einleuchtenste Theorie um zu erklären, was Felix Magath auf Schalke treibt.

    Ich bin seit ich denken kann Schalke Fan und bin sowas von frustriert, was dieser Mann aus einer gut funtionierenden Mannschaft gemacht hat. Angefangen hat es ja schon zum Beginn der Saison. Schalke hat seit 3 Jahren die beste Abwehr der Liga, und plötzlich bleibt von eben dieser Abwehr nur noch Benedikt Höwedes übrig. Marcello Bordon, der für mich, zusammen mit Mertesacker und van Beuyten, der beste Innenverteidiger der letzten 3 Jahre war, wird einfach rausgeekelt.
    Dann kommt der Verlust von Kevin Kuranyi, angeblich wegen Kosten (Gehalt), dazu und Raúl wird geholt. Ich meine es ist ja schon geil, dass ein Weltstar wie Raúl bei Schalke unter Vertrag steht, aber er ist 5 Jahre älter als Kuranyi und verdient 200.000 mehr an gehalt… Sinn??
    Dann kommen aber noch die Hammer Transfers von Alexander Baumjohann, Hans Sarpei, Angelos Charisteas und co. hinzu. Seit letzdem Sommer wurden personell 41 Veränderungen vorgenommen, und keiner weiß zu welchem Zweck.
    Letzte Woche verließ dann auch noch Ivan Rakitic den Kader (mitlerweile verständlich) und als ersatz kommt Karimi? Was soll das?

    Ich weiß… das klingt jetzt schon viel, aber dazu kommen noch die ganzen anderen Graupen von denen ich nicht weiß, warum sie geholt wurden und über die ich hier philosophieren könnte. Nehmen wir Jurado. Bestimmt kein schlechter Spieler (war ja auch Teuer genug), aber FM lässt ihn auf der Bank versauern. Für mich ein Armutszeugnis, einen Spieler für 13 Millionen € zu verpflichten und ihn dann nicht spielen zu lassen.
    Und es sind ja nicht nur die Transfers. Wenn ich mir die Gestik und Mimik von Felix Magath während einen Spieles anschaue, muss ich mir an den Kopf packen. Wie soll man spaß am fußball bekommen, wenn man mit jederzeit damit rechnen muss vom Trainer ausgewechselt zu werden wenn man einen Fehler macht. Bringt man eine gute Leistung und wird trotzdem ausgewechselt, kann man sich dann noch freuen, wenn man mal die Hand von Herrn Magath entgegen gestreckt bekommen. Zum vergleich Jürgen Klopp:

    http://www.faz.net/m/%7B62E4A618-8F13-4BA5-8F61-1D71A851937C%7DPicture.jpg

    http://www.derwesten.de/omg/3963985-1705221500/530_530_imago06822808m-198×265.jpg

    Wenn es so weiter geht, muss man sich auch nicht wundern, wenn Manuel Neuer im Sommer nach ManU geht. Und das wahrscheinlich auch für Ei und nen Appel so wie bei Rakete.

    Mitlerweile denke ich, dass FM bie einem Psychater besser aufgehoben ist, als bei Schalke. Aber was würde das bringen? Ich meine ein neuer Trainer kann aus diesem Trümmerhaufen auch nichts mehr machen.
    Ich bin einfach nur traurig und geschockt. Mag sein, dass sich viele Fans von anderen Vereinen darüber tot lachen, aber ich wünsche sowas keinem Fan, der so an einem Verein hängt, wie das bei mir mit Schalke der Fall ist.

    Glück Auf

    Mitglied Nummer 52.341!

    • Ich will Dir deine Laune ja nicht noch weiter verschlechtern, aber in Gegentoren gemessen hattet ihr nicht die letzten drei Jahre die beste Abwer.

      07/08 Bayern
      08/09 Schalke (Zwei Tore weniger als Dortmund)
      09/10 Bayern/Schalke gleich

      🙂

  12. klingt aufjedenfall um einiges realistischer alls die geschichte um 9/11 oder die verschwörung um jfk oder die sache mit dem mond

  13. Werde das gleich mal an die Schalker auf der Arbeit schicken. Das ist ja einfach nur genial. Selbst wenn ich kein Fußballfan bin =)

  14. XD richtig geil

    Di löwen müssen meinet wegen ja nicht unbedingt gehn aber schalke in der oberliga… warum nicht^^

    vllt werden sie ja mal oberliga meister(…oder auch nicht)

  15. GOOO Felix und Good Night Blue White !!! 73 Stunden bis zum Derby AUF GEHTS DORTMUND KÄMPFEN UND SIEGEN !
    dortmunder jungs

    • Ich finde es faszinierend, wie sich da ganzen Lüdenscheid Nordler an der Situation von Schalke so aufgeilen.
      Ich bin Schalker und ich würde mir nicht wünschen, dass Dortmund jemals in so eine Lage kommt, trotz aller Rivalität. Ich meine was wird aus den Derbys wenn Schalke nicht mehr ist? Ich denke, dass der BL einfach etwas fehlt, wenn es kein Derby mehr gibt.

      PS.
      Glückwunsch zur Meisterschaft meine schwarz gelben Nachbarn^^

      • ehm du hast vergessen das wir genauso verschuldet waren und nur knapp dem untergang entkommen sind…und ihr hattet genauso plakate von wegen ” Über Dortmund schwebt der Pleite-Geier und auf Scheiße steigt die Meisterfeier” was ne ironie..oder?
        ich bleib dabei

        • Du und alle BVB-Fans (und dann sag ich aus Erfahrung) sollten dafür beten, dass Dortmund sich nun dauerhaft in der CL, wenigstens aber in der EL festbeißt. Glaub mir, eine schlechte Phase in der nächsten Saison und ihr werdet Missgunst aus ganz Deutschland ernten 😉

      • Kann ich verstehen aber wir sind auch nur knapp der Pleite entronnen. Naja ihr werdet n paar Jahre im Mittelfeld rumdümpeln bevors wieder nach oben geht.

        Wünsch euch mal alles Gute und haltet die Liga. Ohne unsere Derbys wärs doch langweilig.

        • “Naja ihr werdet n paar Jahre im Mittelfeld rumdümpeln bevors wieder nach oben geht.”

          Ich bin mir nicht ganz sicher, ob man in der momentanen Situation die kraft findet, überhaupt nochmal hoch zu kommen.
          Rudi Assauer hat vor einigen Jahren mal gesagt, dass Schalke finanziell dazu verdammt ist jedes Jahr Internationalen Fußball zu spielen, am besten Championsleague. Da jetzt als DFB-Pokal Halbfinalgegener Bayern ausgelost wurde, kann man wohl auch die EL abschreiben.

          Dann noch die scheiß Transferpolitik von FM und das wars. Ich könnte echt anfangen zu heulen und ich denke, dass die meisten S04 Anhänger das nachvollziehen können.

          Faszinierenden finde ich aber das Durchhaltevermögen, dass ich jeden Samstag in der Schalker-Fankurve bewundern kann… entweder sind die Leute blind, oder doof….. ich tippe letzteres.

          • Oder einmfach nur Vereinstreu, aber das ist ja was, was man uns Schalkern nicht zutraut~~

            Ich weiß irgendwie nicht, warum bayern für uns als unschlagbar hingestellt wird? Klar, ganz ohne Frage, dass wird ein hammermäßigbretthartes Spiel für uns, wo wir klarer Underdog sind…aber wir aben auch Lyon geschlagen und waren Underdog. Und unsere letzte partie haben wir gegen Bayern auch gewonnen (wobei da zugegebenermaßen Robben nicht dabei ist).

            Ich für meinen Teil glaube fest an Neuer, Raul und co. und bin durchaus optimistisch, dass wir es in den drei laufenden Wettbewerben noch so weit wie nur irgensmöglich bringen werden (Man muss dazu vllt. mal den maßstab nehmen: Dortmund dominiert die Liga, ist dafür aber im DFB-pokal raus und nicht in den EL-playoffs, wir gurken in der Liga im Mittelfeld rum, stehen aber CL-Achtelfinale und DFB-Halbfinale)

  16. Man hätte Dortmund noch einbringen müssen, Dortmund wird Meister (auf Holz klopf) in Schalkes Untergangsjahr, aber auch nur, weil Uli den Schalkern den absoluten Schlag versetzen will, mit Leverkusen ist natürlich auch alles abgesprochen.

    Das Ganze etwas schöner formuliert und die Anekdote wäre perfekt! 😀

  17. Selten so gelacht. 🙂 Der Herr oder die Dame die es verfasst hat muss sehr kreativ sein! 🙂
    Und als lebenslanger BVB-Fan ist es natürlich noch besser.

      • Das Original soll ja von Spox.com stammen und von einem Blogger namens “tobse”. LVermutlich auch ein Spitzname eines männlichen Vornamens.

        Link siehe Kommentar #9-1

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here