TEILEN

Der 38-jährige Brasilianer macht zusammen mit Magier Vincent Raven, Sieger der Castingshow “The Next Uri Geller”, die Riege der Promis, die in Deutschlands beliebtester Ekel-Show um den Titel des Dschungelkönigs kämpfen, komplett: Mit dabei sind unter anderem “Jazzy” Tackenberg von Tic Tac Toe, Rocker Martin Kesici, seine Castingshow-Kollegen Daniel Lopes und Kim Gloss, Moderatorin Ramona Leiß und Nackt-DJane Micaela Schäfer.

Und das wirklich Schlimme ist, die Leute werden es TROTZDEM gucken! Das Dschungelcamp war 2011 in Deutschland die erfolgreichste Show des Jahres. Danke an Renke für den Link!

Quelle: gmx.de

45 KOMMENTARE

  1. Das schlimme ist nicht das diese C-Promis ins Dschungle camp gehen.
    Das wirklich schlimme daran ist das diese Leute zurück kommen oO

  2. Ist 2011 gnadenlos an mir vorbei gelaufen und wird es dieses Jahr auch. Niveau ist leider im Deutschen TV nicht mehr angesagt.
    Ich huldige in der Zeit lieber dem einzig waren Imperator! MyLord!

  3. Hm, wenn es doch so blöd ist, versteh ich nicht warum Stevinho dann überhaupt darüber schreibt. Hat er nun vor es zu schauen oder nicht?

    Ich habe das Gefühl bei solchen Sendungen denken die meisten die es anschauen ohnehin nur, wie bescheuert es doch eigentlich ist.
    Oder “wie tief das deutsche Fernsehn gesunken ist”.

    Den Produzenten ist egal ob die Zuschauer nun mit dem Kopf schütteln oder nicht. Das Beste wäre es, über solche Sendungen überhaupt nicht mehr zu reden um sie nicht unnötig Bekannter zu machen.

    • /sign

      das problem ist leider, dass wie du schon sagst alle einfach meinen
      “ich gucks ja nur weil das so behindert ist”
      aber ich frage mich dann: WAS IST DARAN LUSTIG?

  4. wo bleibt nur die selbstachtung mancher leute…

    wegen so welchen sendungen läuft mein fernseher nur noch montag auf prosieben, bei supernatural und co.

  5. Genau weil es so nievaulos ist schauen es die Leute. Es ist aber einfach nur lustig den Leuten dort zuzuschauen. Auch wenn ich selbst RTL hasse und mir nie Mitten im Leben etc. anschauen würde, kann ich bei Dschungelcamp einfach nicht wegschauen. Es ist einfach zu gut wennn sie die B,C,D Promis dort blamieren.

  6. Ich freu mich schon wie ein kleines Kind…alleins Dirk Bach und Sonja Zietlow und deren Kommentare oder der allseits gegenwärtige DR BOOOOB :o)

    Guten Rutsch!

  7. Unterhaltung für das Proletariat damit sie nach den Qualen des Alltags ein bischen Spaß haben und nicht aufbegehren. Es hat mehr System als viele vl denken mögen ohne jetzt irgendwelche Geheimdienste dahinter zu sehen.
    Nebenher ist die Mehrheit des Volkes (nicht umbedingt der Leser hier) dumm. Ich möchte zusätzlich nicht einmal ausschließen, dass ich bei langer Weile nicht auch mal einen Block bis zur Werbepause schauen werd.

    • Stimmt nicht, jeder 3. Zuschauer des Fschungelcamps hat Abitur, jeder 5. sogar Akademiker. Beleg: einfach googeln.

      Ich zitiere auch einfach mal Wikipedia:

      “Nach dem Erfolg der ersten Staffel änderte sich die öffentliche Wahrnehmung an der Dschungelshow zunehmend. Ihr skurriler Spielinhalt und die Ironie, mit der die Teilnehmer und ihr jeweiliger Bekanntheitsgrad dargestellt werden, fanden nun zunehmend auch positive Kritik. So bezeichnete das Medienmagazin DWDL die Sendung als „wirklich gut gemachtes Fernsehen. Man merkt förmlich, mit welch außerordentlicher Liebe zum Detail diese Show gemacht wird“[16] Der bekannte Medienjournalist Stefan Niggemeier schrieb: „Zum Geheimnis des überwältigenden Erfolges (…) gehört, dass die Show nicht nur an die niedersten Instinkte appelliert (aber natürlich auch), sondern auch das Gehirn intelligenter Menschen anspricht. Sie ist hervorragend produziert.“ [17] Auch Stern online findet positive Töne und betont die Absurdität der Sendung und den Reiz der Schadenfreude, welche die Sendung zu guter Unterhaltung machen,[18] die Dschungelshow sei gesellschaftsfähig geworden.[19] Der Stern-Redakteur Hannes Ross schreibt: „Das Dschungelcamp gibt gar nichts anderes vor als lupenreiner TV-Trash zu sein. Das macht die Qualität und die Ehrlichkeit dieser Show aus“.[20] Als Fazit der fünften Staffel schrieb der Spiegel-Kolumnist Stefan Kuzmany: „Vom Casting der, nun ja, Stars, über die Musikauswahl und den Schnitt bis hin zur Moderation hat RTL, das muss man anerkennen, nichts weniger als eine saugute Unterhaltungssendung hingelegt.“”

      • Du zitierst die Meinung von Journalisten, um die subjektive Meinung von “Bastian” zu verneinen? Naja… Zusätzlich steht im ersten Absatz des Unterpunktes “Kritik” (im Artikel), was an der Show alles kritisiert wurde und immernoch kritisiert wird. Das sich das Bild der Show geändert hat…NEIN…MUSSTE, liegt daran, dass der Inhalt gegen deutsche Gesetze sprach, wie z.B. die Verletzung der Menschenwürde, der Missbrauch von Tieren, Verstoß gegen “Jugendschutzbestimmungen”.

  8. Vielleicht kann Vincent die ganze Riege verschwinden lassen… oder in Krähen verwandeln… naja, gibt ja wieder ne tägliche Zusammenfassung beim Raab.

  9. NEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIN
    NICHT TONI!!!!!!!!!!!!

  10. Ailton is da noch der Normalste…

    Allerdings: Ist er seine ganze Kohle los?? WTF? Der is von allen Teilnehmern der, der in seinem Leben bestimmt das meiste Geld verdient hatte…

    Alles weg??

    • Du kennst ja die alte Fussballer-Weisheit:

      Viel von meinem Geld habe ich für schnelle Autos, Frauen oder Drogen ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst…

      • das stimmt nicht so ganz bei ihm liegt der hase etwas anders er hatte einfach nur zuviele falsche freunde sicher er aht auch ordentlich was verprasst aber das meiste hat er auch an scheinfreunde verschenkt er ist zu gutmütig damit umgegangen leider

    • Das ist ja noch das Niveauvollste was RTL bieten kann ^^. Ich find DsDs oder die Nachmittag shows, auf RTl, Schlimmer. Auch wenn das Jungelchamp Peinlich und zum schähmen ist, ist es nicht so verblödent wie alles andere auf RTL!
      Mann muss auch sagen das RTL nicht alleine so dumme sendungen bringt… Sat.1 mit ihren Gerichtssendungen sind in diesem verdummungsgeschäft groß dabei!

      PS: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! 😛

    • dann haste noch nie erlebt was in den staaten dafür durchgeht, in südamerika ist es noch schlimmer. in einigen ländern lässt sich das komplette programm so beschreiben: titten, musik und werbung (mit titten und musik).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here