TEILEN

Dass der Film 300 einer meiner absoluten Lieblingsfilme ist, habe ich mehrfach erwähnt. Nächstes Jahr steht eine Fortsetzung an, wobei ich ehrlich gesagt etwas skeptisch bin. Manche Filme muss man einfach nicht fortsetzen, weil im Grunde alles erzählt wurde. Mich spricht der Trailer nicht mal ansatzweise so an, wie der zum ersten Teil. Liegt evtl. daran, dass die Art der Inszenierung von Zack Snyder “damals” noch relativ unverbraucht und beeindruckend war. Ich bin trotzdem auf das fertige Werk gespannt – ob auch die Fortsetzung so erfolgreich sein kann, wie der erste Teil?

Danke an Marcus für den Link!

21 KOMMENTARE

  1. ich finde den trailer richtig hammer geil :)… den ersten teil fand ich auch schon mega nice, ma gucken wie der film wird ich freu mich auf jedenfall riesig… richtig geiler Trailer!

  2. Der erste Teil war schon mittelmäßig.
    Keine echte Story, viel zu einfach und vorhersehbar, keinerlei Charakterentwicklung.
    Das einzige, was Snyder wirklich kann, sind beeindruckende Effekte und Stimmungen erzeugen. Aber das Drehbuch sollte er lieber jemand anderem überlassen…

    • So Filme guckste auch nicht der Charakterentwicklung wegen. Auch nicht wegen der Story.
      Du guckst sie wegen der Effekte, der Action und ganz ehrlich, wegen literweiße Kunstblut, das durch die Gegend spritzt.

  3. also auch wenn es nicht so ansprechend wie der erste teil wirkt, seeschlachten gibt es viel zu wenige, noch dazu welche die halbwegs realistisch dargestellt werden.
    allein für diese szenen nen blick wert 😉

  4. Ist dieser typische “Zack Snyder Stil” den jetzt verbraucht?

    Meiner Meinung nach wurde der außer in 300 bis jetzt doch nur in Spartacus und Sucker Punch benutzt.

  5. “schauder” “zitter” “nach schwert und schild suchen geht”
    Das ist die Wirkung die ich mir von einem Trailer eines deratigen Werkes erwarte und erhoffe … wurde geliefert … ich freu mich drauf.

  6. Kann man eigentlich in dem Sinne nicht Fortsetzung nennen, weil es mit dem ersten teil nur eine Sache gemein hat:

    Die Zeit.

    Die Seeschlacht tobte zeitgleich mit der Schlacht an den Thermopylen und war keine Folge dieser (auch nicht nach der Story des Films, soweit ich bis jetzt weiß).

    300 hat mans wohl nur genannt, weil das eben schon ein Trademark war, was bekannt und erfolgreich ist/war.

      • Die berühmtesten Autoren sind wohl Herodot, Thukydides und Xenophon, wenn es um Geschichte gegen/mit den Persern geht. Lohnt sich auf alle Fälle mal reinzulesen.

        In diesem Sinne: Thalatta Thalatta.

  7. Irgendwas stimmt da am Lore nicht! Legolas kommt gar nicht vor! Sehr komisch!

    Ansonsten spricht mich der Trailer noch an. Mich wunderte nur das Cersai Lannister da mitspielt. Bei 300 kannte ich sie noch nicht so gut! 😉

  8. Moment… Die Frau von Leonidas macht sie im Trailer mit einem anderen Typen rum? :S

    Zu Trailer:
    Also ich habe wirklich schon dran geglaubt, dass es eine fortsetzung kommen würde, jedoch zum trailer selbst, kribbeln habe ich bekommen aber übertriebe gänsehaut leider nicht. Aber abwarten und Tee trinken wies sein wird.

  9. Rein visuell schon beeindrucken, aber braucht halt kein Mensch. Weiß jemand, wie’s mit Comicvorlage aussieht? Ist die gegeben oder ist das wirklich nur die Cash Cow?

    • Ich glaube weder Herodot noch Plutarch haben in ihre Bücher gekritzelt;) aber im Ernst, zumindest von Frank Miller gibts keine Comics dazu…

      • Gibt es ‘noch’ keinen Comic dazu, müsste es richtig heißen.
        Die Idee zu dem Sequel entstand nämlich anscheinend, weil Miller gerade an der Fortsetzung zu 300 arbeitet und die Produzenten gleich drauf angesprungen sind. Kommt wohl auch im nächsten Jahr heraus, wie der Film.
        Aber was da nun wirklich was bedingt hat – der Erfolg des ersten Films die Comicfortsetzung, oder die Comicfortsetzung den Film oder alles durcheinander Wirkung und Ursache – keine Ahnung.
        Jedenfalls sollte der Comic erst Xerxes heißen, also quasi die persische Seite der ganzen Sache beleuchten. Vielleicht folgt der Film der Vorlage diesmal noch loser, weil ja längst noch nicht alles fertig war, als damit begonnen wurde.

Schreibe einen Kommentar zu Ganymed Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here