TEILEN

Was lange währt, wird endlich gut. Soeben klingelte es an meiner Haustür und ein netter Mann brachte mir meinen Koffer zurück. Einfach so, ohne Ankündigung. Und es ist überraschenderweise noch alles drin. Ich hatte den Koffer samt Inhalt schon komplett abgeschrieben. Nun, fast zwei Wochen nach meinem Abflug nach Rom, ist er doch wieder aufgetaucht. Damit wird mir der Urlaub nun doch nicht als totale Katastrophe in Erinnerung bleiben…

IMG_3953

Mehr dazu Sonntag im Podcast!

9 KOMMENTARE

  1. Ich stell mir da die Konversation in Italien vor: Eh, Don Giovanni. Der Deutsche isse wieder abgehaun nache hause.— Ok, lasse die Koffer-Geisel wieder frei. Nächste mal gibte Schuhe aus Beton. (diabolisches Lachen).

  2. bin froh das den urlaub dadurch doch noch in guter erinnerung behalten kannst, rom ist wirklich eine schöne stadt und ich wette du hast viele schöne erinnerungen sammeln können.

  3. Aufgrund des versöhnlich stimmenden Abschlusses taugt das ganze in ein paar Jahren doch gut als lustige Urlaubsanekdote 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here