TEILEN

Heute Vormittag wurde eine neue Folge der von HBO produzierten Show Last Week Tonight mit John Oliver auf YouTube veröffentlicht. Das allen Fans frei zur Verfügung stehende Hauptthema dieser neuen Folge dreht sich interessanterweise um Falschmeldungen in den Medien und den sozialen Netzwerken. Dabei liegt der Fokus darauf zu zeigen, wie leicht sich solche falschen Informationen verbreiten und wie vorsichtig man als Leser sein sollte.

Auch wenn diese Folge von Last Week Tonight sich hauptsächlich mit Falschmeldungen in den nicht englisch sprechenden Communitys der USA beschädigt, so sind die aufgelisteten Punkte meiner Meinung nach aber für alle Nutzer des Internets wichtig. In unserer Zeit sollte man sich immer vor Falschmeldungen in den sozialen Netzwerken und auf anderen Plattformen schützen und nicht einfach jede Schlagzeile automatisch glauben, die man von anderen Menschen verlinkt bekommt. Zusätzlich dazu sollten diese Plattformen selbst mehr dafür tun, um solche falschen Informationen in jeder Sprache auszusortieren und zu markieren.

John Oliver discusses how misinformation spreads among immigrant diaspora communities, how little some platforms have done to stop it, and, most importantly, how to have a very good morning.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here