TEILEN

Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an das dritte Schulspezial des Stevinho Gametests. In diesem Video wurde unsere Projektwoche zum Thema “Medienkompetenz/Medienerziehung: Gametest – Lernen durch Spielen” dargestellt. Auf Hinweis meines Schulleiters schickt ich den Link zum Video zu meinem Nintendo-Kontakt, der es prompt an eine höhere Stelle weiterleitete. Ich muss schon sagen, dass ich sehr überrascht war, als eine Antwort von Nintendo kam. Das Video wurde ausgezeichnet und unsere Schule wurde Teil eines Förderprogramms, in denen Projekte von Schulen und anderen Bildungseinrichtungen mit Nintendo-Hardware und -Produkten unterstützt werden.

Am Wochenende kam ein großes Paket bei mir an, in dem eine Wii-Konsole, ein Balance-Board, Wii Fit Plus, Wii Sports Resort, zwei Controller, zwei Nonchucks und zwei Motion Plus Erweiterungen mitgeschickt wurden. Heute durfte ich hochoffiziell meinem Schulleiter die Hardware überreichen.

Ich freue mich sehr, dass meine Arbeit eine solche Anerkennung findet und den Schülern und Schülerinnen meiner Schule auch einen entsprechenden Lohn für ihre Mitarbeit bringt.

Danke Nintendo!

TEILEN
Vorheriger ArtikelGreyson 2
Nächster ArtikelFlower of Change

116 KOMMENTARE

  1. Von mir auch ein dickes GZ! 🙂
    Ich persönlich fand auch, dass das Video echt gelungen war 🙂
    Mal die etwas andere Projektwoche 😉

    Nochmal ein ganz DICKES GZ!

  2. Nice, Steve, gratz für diese Erfolg ! O.o sehr sehr cool das ganze !

    und dass nintendo damit auch werbung macht is logisch, aber wenn ich lese “wii fit + board” und “wii sports resort + 2 wii-motion” => fitness & bewegung ! find das klasse von nintendo ! mag sein dass sie etwas hinter sony und microsoft “Hinterherhinken”, aber für sich genommen hat nintendo meiner meinung nach spieltechnisch das bessere image – kein herstelle in der spielebranche kann so viele bekannte helden aufzeigen ! ^^

    btw: überzeugter nintendo-fan ! ^^

  3. mein Name ist Klong und ich komme vom Planeten Klong wir werden die Erde erobern und euch alle zu Klongsklaven machen ! Hahaha

  4. Grüß seine Töchter von mir!

    … okay, der war GANZ fies und unlustig und ethisch sowie moralisch nicht vertretbar und es tut mir leid…

    aber verkneifen konnt ich ihn mir trotzdem nicht =D

  5. Ja, echt geil wie blöd manche Menschen sind. Erstmal lesen, dann flamen.
    Da steckt nen bisschen mehr hinter als ne geschenkte Konsole – nicht jeder X-beliebige Mittarbeiter kann dafür sorgen, dass Schulen Teile eines Förderprojektes werden.
    Eigentor.

  6. “Sorge” muß hier kleingeschrieben werden. Entschuldigt bitte den Tippfehler, auch wenn Ihr in solchen Dingen unbarmherzig seid.

  7. “Tue Gutes und Sorge dafür, dass es andere erfahren. Sonst landen Du und Deine Taten in der Bedeutungslosigkeit, wo Dir niemand nacheifern kann.” – Patrick Kohler

  8. Finde ich super, dass dein Schulleiter die Idee hatte dieses Video weiterzugeben.
    Natürlich wäre Nintendo dumm gewesen, darauf nicht zu reagieren! Wie weiter oben schon gesagt wurde: “win-win situation”.
    Und für etwa 150-200euro EK werbung auf deinem Blog zu bekommen durch eine eigene News ist ja auch nicht verkehrt 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here