TEILEN

Du hast es (fast) geschafft: Deine Kreation liegt im Online-Wettbewerb um Deutschlands leckerste und kreativste Burger-Schöpfung im Moment unter den Top 20! Jetzt geht das Rennen in die heiße Phase und das heißt für dich: Noch einmal alle Freunde und Bekannte zum Voting aktivieren, kräftig mitfiebern und vor allem: in Bereitschaft halten! Denn wenn es bis zum 25. März mit dir und dem Burger klappt und du unter die Top Ten kommst, bist du im Halbfinale. Dann holen wir dich zum 31. März nach München in die McDonald’s Hauptverwaltung, wo du deine Kreation professionell zubereitet höchstpersönlich unserer prominenten Jury präsentieren darfst.

Dabei bekommst Du nicht nur einen exklusiven Einblick in die McDonald’s Welt. Du wohnst auch in einem tollen Hotel und lässt es dir richtig gut gehen – dafür sorgen wir. Anreise ist bereits am Abend vorher, damit garantiert keine Hektik aufkommt. Also: Halte dir unbedingt schon mal den 30. und 31. frei, damit du dich und deinen Burger persönlich und in Topform vorstellen kannst.

Bitte alle nochmal ordentlich voten – aber bitte nur mit fairen Mitteln —> Klick mich

74 KOMMENTARE

  1. Über 16000 Stimmen und immer noch sechster platz… Los, kräftig voten, noch ungefähr 400 stimmen und der Burger ist Platz 5!

  2. Wen der Burger gewinnt kaf ich mir davon gleich ein Familienpack und geh miot Freundin das WoW Szene Menü Fressen 😀

  3. 1. Krass schon 13.500 Stimmen, 2000 innerhalb von 24 stunden (WEITER SO!)
    2. Sie müssen Steve 2 Tage Urlaub geben sonst werden wir Maßnahmen ergreifen (“Schulleiter wir wissen wo deine Schule steht!”)

  4. jo wär geil wenns der burger schafft und verdint hat steve den urlaub auch aber kann sich ein beamter vol allem ein lehrer einfach mal so 2 tage freihnemen ?

  5. Na Steve die Top10 reichen ja…wenn du dann vor Ort bist handelst du mit Big “D” einfach Werbeverträge für justnetwork aus und die ganze Community bekommt ein Leben lang free fastfood muhaha

    Viel Erfolg mit dem Burger

  6. Ding Platz 8
    Aber wenn ichs nich besser wüsste würd ich sagen da versucht wieder jemand zu betrügen, und der Bürger wird gebotet, da da Sekündlich Stimmen eingehen. Kann natürlich auch sein das es nix mit Boten zu tun hat, währ natürlich Sahne! Meine Stimme hast du.

  7. Ich gönne dir zwar wenn du durch die Community nen kleinen Urlaub hast, hoffe aber das trotzdem ein anderer Burger gewinnt, denn wenn ich zu McD gehe will ich vorallem viel Fleisch, kein Salat und Chili. Da ist mir deine Variante zu “gesund”.

    • Besser als der Mc Brezel oder die mit dem Veggiepatty, sein Burger is halt was für zwischendurch, son aufgewerteter Chickenburger^^

      find ich^^

    • Ich würd mich freuen wenn MCD endlich mal ne alternative zu Subway wäre.
      Für die Leute unter uns die jedenfalls etwas auf ihre Ernährung achten würde ich sowas begrüßen. Am liebsten die Panade von Fleisch runter, Käse runter und nen Vollkornbrötchen und der Burger wäre perfekt

      Lasst uns Steve den “Urlaub” einfach gönnen.
      Verdient hat er es aufjedenfall

  8. oO, Vor 3 Stunden hatte der Burger 10,5 k Stimmen und jetzt 12 k … Ich würde sagen der Aufruf hats nochmal gebracht… oder da stimmt irgendetwas nicht =( …

  9. Glückwunsch zu Platz 9! Hab natürlich auch nochmal gevotet. Aber mein Burger hat nur 16 Stimmen oder so >.<^^ Finde man sollte gennerell die Möglichkeit haben sich bei jedem Besuch den Burger nach seinen Wünschen gestalten zu lassen. Schaffen Pizzerien doch auch?

    • Wenn du individuell angepasstes Essen haben willst musst du zu Subways oder, wie von dir schon erwähnt, in die Pizzeria gehen. Es gehört zur Firmenphilosophie von McDonalds das die verkauften Produkte weltweit einheitlich aussehen und schmecken (von regionalen Sonderprodukten mal abgesehen). Ein BigMac soll in China genauso schmecken wie in den USA. Desweiteren würde ein “Burger nach Wunsch” auch dem Konzept der McDonalds-Fillialen ganz und gar zuwiderlaufen da die Zubereitung der Produkte ja in einem abgetrennten Bereich und nicht direkt an der Ladentheke stattfindet. Das würde also bedeutende Umbauarbeiten für zigtausende Fillialen bedeuten. Dem Begriff “Fastfood” würde das ganze dann auch nicht mehr gerecht werden.

  10. Hey, sehr geil. Habe aber irgendwie das Gefühl, dass der Burger wieder gebotet wird…Er bekomme (bei mir) pro 1-2 Sekunden eine Stimme. Wenn das mit fairen mitteln läuft, wärs ja gut^^

  11. voted 😀

    Wehe ich krieg keinen MC Stevinho demnächst zwischen die Kauleisten 😉

    Viel Erfolg jedenfalls, und solltest du ins Halbfinale kommen ein erholsames Wochenende (ist es überhaupt an nem WE?) in München

  12. Als ich grade gevotet habe…. WAR ER AUF PLATZ 9! Es wird was, das wird was….
    Steve nimm deine Frau mit und zeig uns Live-Aufnahmen wenn du unten bist! 😀

  13. Weiß nich, ich kann mit solchen Internet Votums nichts anfangen irgendwie. Denn da gehts halt nie darum, wer das beste Produkt/die beste Idee hat, sondern einfach wer die stärkste Community hinter sich hat.

    • Das Leben ist hart aber ungerecht.

      Außerdem hab ich lieber son Steveburger als diese Mc Brezel Krankheit von Platz 1 -.-

  14. Steve, WILLST du das gewinnen?
    Willst du wirklich, dass so ziemlich ganz Deutschland den Namen Steveinho kennt, weil es ja den JustSteveinho bei McDonalds gibt?
    Wobei vermutlich McDonalds selbst entscheiden wird, wer gewinnt.
    Und da geht es sicherlich nicht darum, welcher Burger der leckerste ist, sondern welcher Burger sich am besten für das Marketing eignet etc..

  15. Könnt ne halbe MIllion druff wetten, das der Mc Brezel iwie hochgecheatet wird, ich will do keinen Leberkäse in nem Burger….und Kartoffelsalat….

    den SpicyRobMacBeef, den Mc Dyk vlt, den NY Cheese Beef, den Crispy und Capresechicken könnt ich mri au no vorstellen, aber der Rest sieht aus wie von Leuten gemacht, die da sehr selten essen…
    und der 007 würde reizen^^
    aber alle, die vor Stevinho sind, und nicth genannt, kann ich mir nich vorstellen^^

  16. Auch für dich abgestimmt:)
    Kannst du dann eig für die Tage frei bekommen? Ist als Lehrer doch gar nicht so einfach, oder?

    • Oh mein Gott, diese Vorstellung!
      Steve geht zu seinem Schulleiter und sagt:
      “Hey Chef (Panskistyle), darf ich mir am 30. & 31. Frei nehmen? Ich muss meinen Burger ganz groß raus bringen und dafür nach München zu McDonalds!”

    • kannst du lesen : “wo du deine Kreation professionell zubereitet höchstpersönlich…”
      professionell soll wohl meinen das die aus der filiale das machen

    • “wo du deine Kreation professionell zubereitet höchstpersönlich unserer prominenten Jury präsentieren darfst.”

      Er darf es selbst präsentieren aber zubereitet wird es von Professionellen 😉

  17. Ich hoffe der Moment kommt und ich darf in den Lautsprecher am Drive in schreien: “Einmal den “Just Stevinho” bitte, aber zack zack!” 😉

  18. Ich weiß nich ob das an meinem schlechten Internet liegt, aber wenn ich auf den Link klicke seh ich nur oben den Mc Donalds Banner und links unten steht “Fertig”.

  19. woho Steve ! Der Burger wird sich super verkaufen, wenn du gewinnst =) Hoffe nur, dass er dann auch Juststevinho heißen wird.

  20. was fur ein kopf an kopf rennen zwischen steves burger der (momtan platz 11 ist )und bestimmt lecker und platz 10 ligen immer nur 10-20 votes gogo wir mussen stevinho nach München schicken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here