TEILEN

Community-Mitglied Manuel schickte mir heute einen Link zu einem Video, in dem die neue Razer Switchblade vorgstellt wird. Die Jungs von Razer feiern sich ja sehr dafür, allerdings frage ich mich beim Anschauen, wo denn genau die Innovation liegt? Schließlich kann ich doch auch gleich auf meinem Heim-PC spielen. Gaming für unterwegs? Was meint Ihr?

99 KOMMENTARE

  1. Ich bräuchte das Ding net! Erstens weil ich unterwegs nicht zocke, sondern unterwegs bin, und zweitens das ganze auch für umme am PC haben kann. Zwar ohne schöne Grafiken, aber das hilft mir beim Skill nun auch nicht weiter…

  2. Razer ist einfach massiv überbewertet. Ich check den Hype nicht.
    Ausnahmslos alles, was sie produzieren, ist überteuertes Spielzeug.
    Jede Maus, jede Tastatur und jedes Mauspad kriegst du von einer anderen Firma in besserer Qualität für weniger Geld…

    Aber wers braucht. Ist wie mit den iPhones…Statussymbol und so. 😉

    • da kann ich dir absulutnicht zustimmen
      ich besitze razer produkte und sie sind um einiges besser als die der konkurenz und die preis-leistung ist auch eigentlich top z.B. die Razer Orca ist das beste headphone das mir bekannt ist und die von wesc sind nicht halb so gut aber fast genau so teuer

      und sowas wie ein razer hipe exestiert garnicht
      eig kennen nur gamer razer und da auch nicht all zu viele

  3. Die Erfinder von dem Teil haben wohl noch nie richtig nen Spiel gezock, bei dem es auf Schnelligkeit ankommt. Lustig, dass sie kurz Quake im Video zeigen, gerade DA wird das Switchblade sicherlich an eine Grenzen kommen, du wirst es darauf nicht vernünftig spielen können. Ego Shooter und Strategiespiele scheiden völlig aus bei dem Teil, und selbst WoW wird nur eingeschränkt funktionieren. Damit kann man Commander Keen und wahrscheinlich noch Duke Nukem 3D spielen, und das wars dann auch schon. Völlig sinnfrei das Teil…

  4. das Design find ich chic.
    die Idee mit den individuell verstellbaren Tasten und deren Symbolen finde ich klasse!

    den Gedanken der Entwickler “Mobilgaming” finde ich unnütz und unnötig.

  5. Das Ding sieht einfach klasse aus,würde ich viel Bahn fahren oder viel um die Welt reisen würde ich mir sicher so ein Teil zulegen neben einem gutem Laptop.Das ist genau die gleiche Diskussion wie business class Vs economy class.
    Wer es sich leisten kann bzw bereit ist die Summe zu bezahlen,bekommt halt was exklusives :>

    • Danke dir. Leute wie dich brauchen wir, kurbelt die Wirtschaft gut an.
      Nicht auf den Preis schauen oder gar Fumktionalität. Hauptsache exklusiv. Man ist ja wer, man gönnt sich was und wenn man es hat, kann man es auch ruhig zeigen.

      • Ich denke jeder kann mit seinem Geld machen was er will. Oder willst du jetzt zur Mutti der Nation werden und uns jetzt sagen was wir zu tun und zu lassen haben?

  6. Also das einzig tolle dran is die LED Tastatur, aber dafür kauf ich mir nich gleich so ein Teil.
    Und warum solls n Laptop nich auch tun?

  7. Gaming für unterwegs ist ja momentan sehr stark im Rennen.
    Mir stellen sich da zwei Fragen:
    1. Warum sollte ich unterwegs (im Stress) plötzlich die unbändige Lust verspüren, meinen Laptop auszupacken um WoW oder ähnliches zu spielen.
    2. Warum sollte ich den Komfort meines PCs samt Schreibtisch, bequemem Stuhl und naher Anbindung zum Kühlschrank 😉 für ein, bei vergleichbarer Leistung, kleineres und teureres Gerät eintauschen.

    Ich habe meine Antworten noch nicht gefunden und dabei wird es denke ich auch bleiben!

  8. Also Ich finde es ein witzige Sache. Ok die größe mag vll nicht gerade obtimal sein aber Die Tastatur finde ich einfach genial ein Kombi aus normalen Lebtop und dieser Tastatur würde ich echt genial finden.

  9. Natürlich kann man unterwegs mit einem Laptop zocken, ich mach das sogar zu Hause … aber ich will mein Gerät nicht durch die Gegend schleppen, wenn ich mal zwischendurch irgendwo daddeln will.
    Natürlich kann ich mir dafür auch die 11 Zoll Variante bei Alienware bestellen, die ist leichter aber will man das?
    Bis her hab ich keine genaueren Infos über das Gerät von Razor gefunden … weder Infos über die Taktleistung, noch das RAM oder die Graka … oder gar den Preis. Einige hier wissen da sicherlich mehr … 😉
    Und wenns in einem Preisrahmen liegt, der mir zusagt, dann werde ich mir das Teil vielleicht kaufen.
    Warum?
    Tja, das hab ich mich auch beim Iphone gefragt … Teures Drecksteil .. und trotzdem hab ich eins (eigentlich 2 … *g*) und auch ein iPad ist eine nette Sache. Auch viel zu teuer um im Garten, der Bahn oder im Büro mal schnell etwas lesen zu wollen … und dennoch gibts Millionen von Leuten die dafür Geld ausgeben.

    Denkt mal drüber nach … 🙂

  10. So ein Schwachsinn – ich brauche sehr viel mehr Hotkeys als das teil überhaupt hat.

    Es besteht garkein Unterschied wenn ich einfach selbst die Tasten belege, dann fehlen halt die schönen Bildchen auf ihnen, aber diese sollten sowieso nich angeschaut werden, da man die Augen ja wohl eher aufm Bildschwirm hat, oder sehe ich das falsch??

  11. ein wenig offtopic, aber: der name “willihnganz” (1:03) liest sich doch für deutsche ein wenig…. zweideutig 😀

  12. Das einzige Manko um effektiv unterwegs zu spielen ist doch, dass man dafür eine Maus und ein Pad braucht.
    Dafür gab es doch schonmal eine Lösung:
    Siehe Beitrag “The Mouse Glove”
    http://stevinho.justnetwork.eu/2011/05/25/the-mouse-glove/

    Beides in Kombination wird zwar in der Bahn komische Blicke auf sich ziehen, aber dafür hast du Raid-Performance und befühlst deine Freundin, die neben dir sitzt, auf einmal!
    Genial!

  13. Also ganz ehrlich glaub ich daß das Ding floppen wird!

    Schön und gut es hat nen touchscreen und viele schöne bunte Bildchen!

    Aber allein der vergleich zu WOW: Viel zu wenig Tasten, zu kleiner Bildschirm und mal ganz ehrlich wer will draußen in der Sonne sitzen und sich auf´s Spielen konzentrieren, wenn um ihn herum nur Unruhe ist!

    Und um auf die “inovative” Tastatur speziel für Games zu kommen, das gibt es schon von der Firma Zboard seit mehreren Jahren! Und es hat sich nie richtig durchgesetzt!

    Im großen und ganzen reine Spielereri, die sich wohl nur die leisten die die Kohle haben und angeben wollen!

  14. Ich hoffe ich habe den Kerl im Video falsch verstanden…
    sagte er wirklich “gaming on Intel Atom platform” ^^
    Ich hoffe das war ein Scherz 😀

  15. Also ich freu mich auf das Teil.
    Ich hab zwar ein Laptop aber das is total sperrig, ich find das Switchblade da schon ganz nützlich und wenn es mehr Leistung hat als ein 0815 Netbook bin ich schon zufrieden <3 Razer.

  16. Ist ja ganz witzig, aber wieso nehmen sie als Beispiel WoW, ein Spiel dass man wohl eher nicht “on the way” spielt.Eine Maus braucht man bei den meisten Spielen eh, da kann man auch ein normalen Laptop nehmen.

  17. Wir fassen zusammen:

    Man nehme ein Tablet, gebe ihm einen Prozessor, der es nichtmal schafft HD-Videos darzustellen, und eine Tastatur, bei der jede Taste einen LCD besitzt. Dazu kommt jetzt noch die Abhängigkeit von Treibern für dieses Gerät, um 10 Jahre alte spiele mit etwas Glück spielen zu können (kleine Hände vorausgesetzt).

    Das Ergebnis:
    Ein >1000€ (also normale Hardware würde so viel kosten, aber dadurch dass “gaming” und “mobile” hier zusammentrifft und beides draufsteht wirds wohl noch teurer) teures Gerät, welches zu 90-99% unbrauchbar ist. DAS braucht die Menschheit!

  18. Ich finde das Ding nicht schlecht, um mal nicht darauf rum zuhacken ;D Für jemanden der öfters mal unterwegs ist, für den ein Lappy zu fett ist und ein Gameboy zu primitiv … warum nicht.

    Ein Witz kann ich mir aber nicht verkneifen:
    Im Kleingedruckten: Du kannst nur Hunter spielen, alle anderen Klassen haben zu viele Skills!

  19. ganz erlich… was für nen totaler nerd muss man sein wenn man wirklich überall zocken will oder es bereits tut? gameing sollte entspannend wirken oder einen vom rl ablenken um mal abzuschalten. laptops sind ja ok die wurden entwickelt damit man effizienter arbeiten kann. aber das razor ding wurde ja richtig NUR fürs gaming für unterwegs gebastelt. wenn man die maus neben dem razor ding gesehen hat, ist das meiner meinung nach wirklich nur für unterwegs, denn den bildschirm musste dir ja ans auge kleben um was zu erkennen.

    so long stop being nerds -_-

    • Also jede Person die einen Handheld besitzt und benutzt ist also ein Nerd ?

      Deine Sicht für die Welt scheint sehr beschränkt zu sein wie es scheint. Schon mal daran gedacht das es auch Mensche gibt die z.B. mehrere Stunden Zug- bzw. Busfahrt auf sich nehmen um ihren Arbeitsplatz zu erreichen.

  20. Und für jedes Spiel muss man sich dann eine Applikation runterladen damit die Tasten unterstützt werden, ähnlich den G-series Tastaturen von Logitech. Irgendwann wird das Produkt nicht mehr unterstützt und man muss auf selbstgebastelte Programme aus der Community warten. Zudem kann man wohl nur Download Titel auf dem Gerät zocken, da ich bezweifle das ein DVD Laufwerk integriert ist.

    Alternativ kann man sich auch einfach ein Notebook kaufen, was geschätzt wohl auch Preisgünstiger ist.

  21. Bald im Teamspeak zu hören:
    “Ey kannst du mir mal sagen warum du in diese Zone gelaufen bist die selbst von weit weg zu sehen und wenn dort einer rein läuft der ganze Raid wipded?”

    “Ja sorry ich war damit beschäftigt auf meine Tastatur zu gucken wo meine Spells sind.”

  22. Du kannst eben NICHT einfach auf deinem Home-PC zocken wenn du grade mal unterwegs bist… wobei dann wieder die Frage auftritt ob das unbedingt nötig ist immer und überall zocken zu können…
    Und wie sie diese eigl. ziemlich simple Tastatur feiern 😀

  23. je mehr man erklären muss, wo der nutzen liegt, desto leichter kann man drauf verzichten.

    vergleich: das ipad ist einfach da und ein bombenerfolg. hier erklären sie stundenlang, was das teil alles kann und man steht nur da und zuckt mit den schultern…

    die razer-jungs haben angst, einen flop produziert zu haben. und genau so ist es.

    • zum letzten satz : also, du als jahrelanger marktforscher hast heraus gefunden dass der/die switchblade ein flop wird, bevor es released wurde und nachdem du vielleicht 46 comments gelesen hast, die zu 70% negativ waren. coole erkenntnis!

      • ich hab 2-3 comments gelesen.

        und so unschön das für dich ist: razer produziert nur scheisse. die produkte sehen zwar stylish aus, gehen aber enorm schnell kaputt.

      • kannst du nicht lesen? …er schrieb sie haben Angst das es ein Flop wird. Wie fundiert diese Aussage ist sei mal dahingestellt, aber man kann sie schön legitim raushauen ohne Marktforscher mit Jahrelanger Erfahrung zu sein.

        btw wo nimmst du die jahrelange Erfahrung her hier einfach so 70% in den Raum zu stellen? xD

    • Das iPad hat sich auch nur gut verkauft weil Apple draufsteht also werden Razzer-Fans das Schrottding auch kaufen.

    • “das ipad ist einfach da und ein bombenerfolg”
      Hast du die Apple-Keynotes zu den beiden iPads gesehen? Nein? Da wird 10mal so viel um den Sinn des Produkts rumgelabert als hier.
      Und das iPad hat im Prinzip auch nicht mehr viel Nutzen, man kann die Apps aus dem AppStore nutzen, aber da die so gut wie nichts mit deinem System machen können (genauso wie du) ist das iPad ebenso wie das Switchblade nur ein großes technisches Spielzeug.

  24. Bin ich der einzigste der das einfach für ne Appelveräppelung (ist das so richtig geschrieben) hält ein Notebook auf dem so neue Spiele spielen kann wie WC3 und WoW beeindruckend 🙂

    Denk ma es werden hier nur die Präsentation des neuen Ipads aufs Korn genohmen.

  25. Ich dachte zuerst dass soll ein Aprilscherz sein aber die meinen das ja ernst O_o

    Heutzutage wenn man unterwegs ist spielt man auf dem Handy aber wer nimmt schon so ein teil mit wo man kaum bequem spielen kann

  26. Ich finde das Ding schick. Ist aber eigentlich sinnlos und sicherlich viel zu teuer um es “nebenbei” zu kaufen.

    • Naja, es soll PC-Gaming für unterwegs sein. Wenn man sich die Kluft zwischen PC Spielern und Konsololeros (absichtlich so geschrieben und gibt auch gleich meine Seite wieder) ansieht, ist die Zielgruppe wohl dünn gesäht. Pc Spieler tendieren zu komplexeren Spielen (jaja, Ausnahmen und so weiter…), die mit diesem Dingen nicht umgesetzt werden können. Wären die Schuster mal bei ihren Leisten geblieben, dann hätten wir noch heute schön komplexe RPG, Adventures, Strategiespiele auf dem PC und tolle Sport-, Renn-, J&R, und Prügler auf den Konsolen. Aber nein, alles muss ja auf allen Plattformen umgesetzt werden. Ich schweife ab.

  27. “Steve hat gesagt es ist nicht innovativ also muss ich jetzt auch sagen es ist nicht innovativ ohne darüber nachzudenken oder es ebenso nicht auszuführen”

    …das Ding ist vor allem eins: irrelevant

  28. meiner meinung nach ist es einfach ein gaming laptop mit touch screen.
    schicker teurer tastatur ohne maus und dass schoen klein gemacht.

    bitte korrigiert mich wenn ich da falsch liege.

  29. Sinnloses Gerät. Wieso soll ich als “PC Gamer”, der seine tollen und liebgewonnen Maus&Tastatur Skills auch mobil nutzen will, ein Mini-Netbook mit abgespeckter Tastatur nutzen? Nehm ich doch gleich einen Laptop. Einzig die je nach Anwendnung oder Spiel grafisch belegten Tasten sind, wobei es hier anscheinend noch eine reine Demo ist, wirkt ziemlich künstlich. Die erste Minute im Video hab ich die Sache für einen Fake gehalten, erinnerte mich zu sehr an http://www.zachseinblog.de/index.php/2011/05/31/fantastical-magical-groundbreaking-brotkasten/

  30. Woa dieses Teil von Laptop sieht richtig geil aus, aber werde es mir nicht holen, habe meinen PC und der reicht mir erstmal aus.
    Würde dennoch gerne mal die Leistung davon wissen.

  31. Ob Top oder Flop wird sich erst mit der Bekanntgabe des Preises entscheiden. Die Idee und Umsetzung ist gar nicht mal schlecht, falls es jedoch 500+€ kosten sollte, dann kann man es wohl eher als Flop bezeichnen. 🙂

  32. Naja einzig innovativ daran ist vieleicht das Konzept einer LCD Tastatur auf ein mobiles Endgerät zu übertragen, da es sowas für Desktop Rechner bereits seit längerer Zeit gibt(Optimus Maximus Keyboard). Wobei mich dabei eher interessiert zu was für einem Preis Razer in der Lage ist das umzusetzen, wenn man sich z.B. den Preis des Optimus Maximus anguckt.

    • Wenn ich mir die Preise aller anderen Razer-Produkte anschaue, dann wird es nen Haufen Geld kosten. Allein die Mäuse und Tastaturen waren schon immer viel zu teuer, wenn man sie mit qualitativ gleichwertigen Teilen von z.B. Logitech vergleicht.

  33. Ich persönlich finde das Teil ist eine gute Alternative für Leute, die aufgrund von Arbeit viel reisen müssen. Kleine Dinge sind damit in jedem Spiel zu erledigen, allerdings wird ein gutes raiden nicht möglich sein genauso wenig wie stundenlanges Ego-Shooter geballere, da die Größe doch sehr überschaubar ist, und dies auf die Dauer anstrenged wird.

    p.s. musste schmunzeln weil der Director of marketing WillihnGanz heißt 😉 (bin halt noch zu sehr kiddie)

  34. Die Tastatur ist zwar keine neue Idee, aber trotzdem ein Alleinstellungsmerkmal. Der Atom prozessor wird kaum mehr als wow schaffen, wenn überhaupt. Kein Wunder, dass sie fast nur Quake 3 zeigen.

    Der killer ist allerdings die Maus. Wenn man immer eine Maus dabei haben muss, ist es für Busfahrten, Bahnfahrten, Flugzeuge und andere Orte wo man eben nicht seinen PC dabeihaben kann, total ungeeignet. Razer ist eine gute Marke, aber dieses “Gaming-Netbook” ist einfach Fail.

  35. Ich muss sagen is ne geile idee aber kann man nicht gut umsetzten.

    Was ich neben bei noch erwähnen muss, das brennt mir auf der Seele. Das Razor logo ist sowas von ultra hässlich 😀

  36. Kommt auf den Preis an. Wenn das Ding teurer ist, als ein Laptop, auf dem Spiele wie WoW und co. (grafikaufwendige Spiele wurden ja nicht gezeigt) auch laufen würde, sehe ich auch nicht, warum ich mir so ein Ding zulegen sollte. Die dynamische Tastatur ist ja ganz schick, aber wenn der Preis nicht stimmt, ist es in meinen Augen ein Flop. Aber wir werden es sehen. Wenn der Preis stimmt, wird bestimmt der ein oder andere Gamer angesprochen.

  37. Das upgraden ist aber dann bestimmt verdammt auffwendig um neuere Spiele zu zocken… da müsste doch ca alle 3-4 Monate nen neues raus kommen….

  38. Am Anfang des Videos fand ich das Ding garnicht schlecht bis ich die Maus zum Größenvergleich gesehen und mir dachte, dass das Ding viel zu klein ist. Im Moment würde ich mir eine Mischung aus Netbook und Tablet viel innovativer vorstellen. Also so etwas wie ein Tablet mit einer Tastatur, die man nach Bedarf drunter klappen kann, mit ausreichender Leistung.

  39. nix für mich …

    ich will nen großen Bildschirm, höchste auflösung und dabei gemütlich im chefsessel liegen …

    werden ja sehen ob das erfolg hat

  40. Das ist doch wohl ein Witz oder!
    Also mit meinem Notebook kann ich auch unterwegs zocken, hab auch Tasten in einer vernünftigen Größe und davon sogar deutlich mehr als bei deisem Spielzeug!
    Und wer sich nicht merken kann wie er seine Tasten belegt hat und unbedingt lustige bunte Bilder braucht, der macht eh was falsch! Die Augen gehören auf den Bildschirm wo die Action ist, nicht aufs Keyboard!

    Am lächerlichsten ist aber wie sie sich in diesem Spot feiern! Was haben sie gemacht? Sie haben ein Notebook mit weniger Tasten als normal, die sich zugegebenermaßen hübsch Bunt gestalten lassen.
    Und das ist nun die Revolution des Gamings!
    Das ist echt peinlich!

    Das ist so ziemlich das nutzloseste was ich jemals an Mobile-Gaming-devices gesehen habe. Aber auch dieser Quatsch wird seine Käuferschicht finden…..

    So langsam glaub ich ich werd zu alt für diesen Scheiß! Werd mal Sgt. Murtaugh fragen……

      • Also zum einen ist mit mir nichts falsch.
        Und der Sarkassmus ist nicht nur nicht versteckt, der ist nicht vorhanden!
        Ich halte dieses Teil für eine absolut schlechtes und sinnfreies Stück Technik!

        Ich kann all das was mit diesem lächerlichen Teil versprochen wird besser auf meinem Notebook machen. Da hab ich mehr Tasten, einen deutlich schnelleren Prozessor, kann den Bildschirm auch auf 180° aufklappen (wie revolutionär!).
        Ich bin intelligent genug mir meine Tastenbelegung zu merken und brauch dazu keine bunten Bilder.

        => Das Teil ist nicht nur sinnlos sondern technisch auch ein Witz!
        Wenn ich schon die Loblieder auf einen Atom-Prozessor höre wird mir schlecht!

  41. Geisterbestie und Hunter im Video muss kaufen XD
    nein also sieht gut aus aber ob man es wirklich braucht und nicht nur unnätige spielerei ist wird sich zeigen

  42. hmm… ich weiß ja nicht… wie oft guck ich auf die tasten? garantiert nicht oft genug als das sich das lohnen würde.
    auserdem: ist das ne tastatur mit bildschirm oder ein netbook/laptop?

  43. Ich finde die wechselnde Tastatur schon ziemlich geil,wenn man überlegt, dass so auch Einsteigern das gaming einfacher gemacht wird in den man alle “überflüssigen” Tasten weglässt ist das schon ne gute und inovative Idee

  44. Könnte man nicht einfach eine solche Tastatur für den Heim-PC herstellen, die man dann anschließt?
    Das würd ich mir sogar vielleicht holen.
    So eine “Gaming-Tastatur”

  45. Fail… wer brauch das bitte? ich hab besseres zu tun als auf so einem kleinem Ding unterwegs zu zocken… Wird ein Flop wird sich nicht durchsetzen Akku ist eh nach 3 Stunden tot bei der Rechenleistung…

  46. Hmm, schwer das so zu beurteilen, aber so auf den ersten Blick scheint das wirklich nur etwas für Leute zu sein, die wirklich viel unterwegs sind, Geld zum rauswerfen haben (wie viel kostet so ein Ding überhaupt?) oder 2 Wochen Urlaub ohne PC-Gaming nicht überstehen…

    • Stevinho mit so einer Aussage: “Schließlich kann ich doch auch gleich auf meinem Heim-PC spielen.” kannst du auch gleich sagen wozu überhaupt Laptops? Oder wenn ich einen Laptop habe um darauf zu schrieben kann ich das doch auch auf meinem Heim-Pc machen. Ich finde das ganze sehr praktisch, denn das gute Stück mit einem 10 Zoll Monitor ist genial für jede Lan. Man muss nicht mehr seinen dicken PC mit schleppen. Aber auch Sätze wie: “Make something people don’t need, but made them believe, that they need it.” Finde ich einfach unangebracht. Das Netbook ist ein geniales Stück Arbeit und es gibt Tonnen von Dingen die man nicht braucht aber trozdem hat. Sätze wie dieser passen unter zu viele Neuveröffentlichungen.

      Finde deine Einstellung unangebracht, da kann ich dir in keiner Weise zustimmen.:/

      • Der Kommentar sollte eigentlich ins Allgemeine entschuldige mich für meinen Fail, aber um Padeus auf seine Frage zu antworten: Befindet sich soweit ich weiß (stand CEBIT Hannover) noch in der Entwicklung gibt nämlich erst 2 Prototypen. Billig wird es denke ich nicht sein. :/

  47. Ich persönlich glaube , dass die “inovation” darin liegt , das der Computer , egal welches game man gerade spielt, die richtige Tastatur dafür bestimmt. Das ding ist aber auch eine “inovation”für Razer , da die Firma gaming Hardware erstellt und keine gangen PC systheme rausbringt. Ich finde das Teil ziehmlich stylisch , jedoch macht mir der Preis eine ziehliche sorge , billig(!)wird das Teil nicht !

  48. Ist echt stylisch und an sich eine geile Idee, aber es sieht weder sehr leistungsstark (was man fürs Gaming eben braucht), noch sieht es recht kompatibel aus (ich frag mich echt wie diese Tasten mit Addons und Plugins beispielsweise in WoW klar kommen sollen). Und ich frag mich nach wie vielen Wochen oder Monaten die ersten Störfunktionen auftreten und Tasten kaputt gehen. Aber naja, ist nunmal noch recht jung.

  49. Das verhalten der Typen erinnert mich an eine schlecht kopierte apple werbung 😀 Vor allem beim ersten Typ.
    Ganz ehrlich, das teil wird sich doch niemand kaufen.

  50. Also Deinen zweitletzten und drittletzen Satz verstehe ich nicht.
    Es geht ja gerade darum dass Du nicht am Heim-PC spielst. Es geht um Gaming für unterwegs und da ist so ein System schon eine Neuerung, also Innovation. Ob es natürlich auch so funktioniert wie es von dem schon fast heroisch sprechenden Asiaten, wird sich zeigen.

  51. Also ich find das ganze sieht schon sehr cool aus,
    auch die Tastatur find ich klasse ^^
    Aber mehr als ein bisschen unnötige Spielerei ist das nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here