TEILEN

Game of Thrones basiert auf der Fantasy-Reihe „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R.R. Martin. Die erste Staffel ist Bestandteil des ersten Buchs der Reihe und spielt im mittelalterlichen Westeros. König Robert Baratheon ist der Herrscher über die sieben Königreiche und Inhaber des eisernen Throns. Doch sein Reich befindet sich in Aufruhr. Sein Vertrauter Jon Arryn – Die Hand des Königs – ist tot und es sieht nach Mord aus. Robert holt somit seinen besten Freund Sir Eddard Stark (Sean Bean) an den Königshof. „Ned“ Stark ist der Herrscher der Festung Winterfell und Beschützer des Nordens, der nur unwillig an den Intrigen reichen Hof in King’s Landing gerufen wird. Dort beginnt das Spiel um die verschiedenen Throne des Landes…

Der Beginn eines epischen Streits zweier Dynastien und die von ihnen beherrschten sieben Königreiche auf dem Kontinent Westeros um den sogenannten Eisernen Thron, dessen Kontrolle allein das Überleben im kommenden Winter sichern kann – ein Winter, der wie alle „Jahreszeiten“ auf Westeros mehrere Jahrzehnte andauern wird. (Serienjunkies.de)

In den USA lief gerade das große Staffelfinale der ersten Season, und mich hat die Serie extrem beeindruckt – wobei der Cliffhanger extrem hart ist. Alle Fantasy-Freunde und Herr der Ringe-Fans werden diese Serie vergöttern. Die unfassbare hohe Wertung bei IMDB von 9.5 spricht wohl für sich. Außerdem ist die Serie der große Favorit bei den diesjährigen Emmys und in 13 (!) Kategorien nominiert.

Die Serie kann man hierzulande leider noch nicht käuflich erwerben (läuft ab Herbst auf Sky), allerdings darf ich Euch die Bücher von George R. R. Martin empfehlen, auf denen die Serie basiert. “Good old” Vanion hat diese bereits gelesen und verriet mir gestern während der WoW-Nacht, dass diese genauso gut sein sollen wie die Serie.

58 KOMMENTARE

  1. Ich als Besitzer der Kindle-Versionen kann sagen, dass es sich dabei um die alte Übersetzung handelt, also die egnlischen Eigennamen wurden beibehalten. Allerdings gibt es von den deutschen Übersetzungen nur die ersten sechs Bücher als Kindle-Version, Band 7 und 8 (also das 4. Buch im Englischen) gibt es nicht für den Kindle.

  2. Ich hab lese grad die Bücher noch einmal. Wirklich super wie sich die Serie an die Vorlage hält, teilweise Wort wörtlich übernommen 🙂

    Die Serie hat mich so gepackt, das ich mir 4 Folgen in einer Nacht angeschaut hab, ich konnte nicht aufhören nur um dann nach Folge 10 festzustellen, das die 2. Staffel wohl noch auf sich warten lässt. eine Dritte Staffel soll sogar noch in Frage stehen,da die Amis wohl nicht sooo begeistert waten ( als ob die was gutes erkennen könnten wenn es sie in den A… beißt)

  3. Die Serie trifft genau meinen Geschmack, einfach rund um genau das, was ich gerne schaue (seit der 1ten Folge verfolgt). Danach habe ich mir die original Version der Bücher gekauft und war leider etwas enttäuscht.

    Zu der Serie:

    Game of Thrones hatte relativ schlechte Einschaltquoten, die 2te Staffel wurde schon sehr früh offiziell bestätigt, ohne Rücksichtnahme auf die Quoten. HBO hat schon Serien mit deutlich besseren Quoten gecancelt, von daher würde ich nicht auf allzuviele Staffeln hoffen.

    Zu den Büchern:

    Die deutsche neu Auflage ist grausam, wenn man schon ließt “John Schnee” … “Illidan Sturmgrimm” -.-

    Zudem verzwickt sich die Story immer mehr in Einzelstränge, die nie zu Ende geführt werden, bzw. sehr Abrupt enden.

    PS: Auf noch viele Staffeln (auch wenn ich das nicht glaube) 🙂

    • Zu den Einschaltquoten: Diese sind bei einem Sender wie HBO nicht wirklich relevant. Auch wenn diese für HBO-Verhältnisse wirklich hoch waren. Wichtig sind zB auch Verkäufe ins Ausland – und wenn ich mich da nicht irre, waren bei dieser Serie die Anfragen so hoch wie nie zuvor.

      Zudem gab es vor Kurzem noch ein Interview über die Zukunft der Serie: http://www.serien-load.de/blog/game-of-thrones-staffel-3-4-5-6-7-sicher/

      Zu der Übersetzung: Es gibt zwei verschiedene deutsche Versionen. Die eine mit Jon Snow und Kings Landing und die neue mit Jon Schnee und Königsmund. Also aufpassen! Die alte Version erkennt man am hässlichen Cover 😉

      • leider wurde für die übersetzung der serie wohl die neue übersetzung genommen… da bekommt man ja das gruseln.. ich habs hinterher ausgemacht, weil es absolut nicht klar geht für mich, diese namen alle einzudeutschen.. mit welchem Zweck auch?! Braaaaannn.. sag ich da nur. Kasterly Stein. Nein… Ich denke, ich werde sie auf Deutsch nicht weiter ansehen… Die Originalversion ist schön und gut. 🙂

  4. Diese Serie ist einfach nur der Hammer.
    Seit “The Walking Dead” hat mich keine mehr so mitgerissen.
    Sie ist wirklich sehr nah an der Buchvorlage, was auch daran liegen kann, dass G.R.R. Martin eng mit den Produzenten zusammenarbeitet.

    In diesem Sinne.
    Winter is coming….

  5. Irgendwie bezweifle ich dass die Serie auch nur annähernd an die Bücher herankommt (hab mir gerade Dance of Dragons bestellt). Aber auf der Verfilmung von Gregor Clegane vs. Oberyn dürfte sichlich spaßig werden. Auch wenn das Ende des Kampfes wohl nicht so schön dargestellt wird wie im Buch :/.

    Ich hoffe nur dass sie sich bei der Verfilmung an die Bücher halten, also kein Schicki-Micki-Fantasy ála HDR.

    • Was hindert sie den daran? Eventuell wird man einen langsamen und qualvollen tot durch gift keine 30 minuten zeit schenken, aber grundsätzlich wird man das schon rüberbringen.

  6. Geniale Serie und die Bücher sind nochmal deutlich besser.
    Habe mir die Hörbücher zugelegt und man merkt Autofahrten von 3 std nicht mehr

  7. Game of Thrones lief doch schon vor wochen aus? Allerdings ist es erfreulich, das man mal mehr als eine Staffel einer neuen Serie dreht. hat mich damals sehr gefreut, das man das ok für die nächste staffel direkt nach der ersten folge gab.

    Und obwohl ich großer Fan der Serie bin, so muss man Vanion doch widersprechen, zwar hielt man sich nach möglichkeit an den storyverlauf der bücher, allerdings bleibt halt doch einiges auf der strecke, genauso wie bei jedem anderen buch zu film transfer.
    Es bleibt abzuwarten, wie stark sich das in den nächsten staffeln dann deutlich macht, bei verfilmungen hat man ja leider eines der deutlichsten beispiele für den butterfly effekt. eine sache am anfang vergessen, 3 staffeln später steht die ganze story auf dem kopf

  8. die bücher sind noch viel viel besser als die serie, obwohl die verfilmung schon wirklich genial ist

    aber bitte bitte unbedingt auf englisch lesen, die deutsche übersetzung ist grauenvoll (und ich lese/gucke fast alles auf deutsch !)

    außerdem ist die HBO box auf amazon für schlappe 18 euro zu haben während die deutschen bücher einzeln schon 15 kosten und nochdazu aus einem englischen 2 deutsche gemacht wurden

  9. Ich könnte jetzt in lange, schwärmerische Texte ausbrechen, aber im Sinne des Nicht-Spoilerns verkneife ich mir das mal. 😉

    HBO hat ja generell ein Talent für gute Serien (True Blood, The Sopranos, Generation Kill…), aber bei GoT hat der Sender sich selbst übertroffen, wie ich finde. Höchste Qualität in allen Bereichen.
    Mein persönlicher Favorit ist der Soundtrack, den höre ich momentan rauf und runter. (“The Wall”. Nuff said.)

    @ clocks: Definitiv die beste Szene. 😀

  10. Neben Rom, die beste Serie die ich bis dato gesehen haben. Unheimlich gut gemacht und die Atmosphäre zieht einen rein.

    Danke für den Tip Steve !

  11. hmm lustig, ich hab das erste buch grade großenteils auf dem rückflug aus las vegas gelesen, weil es mir in einer buchhandlung da irgendwie ins auge sprang…lustiger zufall

  12. die bücher sthen schon aufem nachttisch muss nur noch loslegen hab mir auch die englischen gekauft und dürfte für jeden der Englisch in der schule hatte und genung englische begriffe aus wow kennt kein proplem sein.

  13. Hab bis jetzt erst das erste Buch gelesen und muss sagen, ich bin hin und weg von der Dichte und Intensität der Story und der Welt. Ein besseres Buch, als den ersten Teil “Die Herren von Winterfell” habe ich noch NIE gelesen (!)
    Hab zuerst durch nen Duty-Free Shop am Flughafen in Dublin davon erfahren und hab sofort beschlossen, dass ich die Reihe lesen werde und bin auch wirklich total begeistert davon.
    Also an alle, die auf ne mittelalterliche Welt und intensive Charakter- und Welt-beschreibungen stehen: KAUFEMPFEHLUNG!
    10/10

  14. über die schlechte übersetzung wurde bereits oft berichtet
    allerdings würde ich mir WENN, dann die “kindle” version von amazon kaufen
    hat damit schon jemand erfahrung gemacht? ist das die gleiche “miese” übersetzung?

  15. Was mich Interessiert wie hast du die Serie bis jetzt legal geschaut?(hattest es im Podcast erwähnt) Weil ich hab mich versucht bei hulu und direkt bei hbo anzumelden auch über proxy aber net geklapt. 🙁

  16. beste szene in der ersten staffel :
    http://www.youtube.com/watch?v=rxLOXUGmRKI 😀

    ansonsten wie schon öfters hier erwähnt, kauft euch die englische hbo bücher box da sie um ein vielfaches billiger ist als die deutschen bücher einzeln zu kaufen, und es besteht keine gefahr dass man doch diese neue version mit den grausigen Übersetzungen der Namen erwischt ^^
    Mein Lieblings Buch ist mit Abstand das dritte: A Storm of Swords , das 4. ist allerdings zum grössten teil sehr bescheiden.
    ahja btw ein gutes sean bean “interview” :
    http://www.youtube.com/watch?v=PKZ0VNnAuiU 😀

  17. Man Könnte denken es sei ein sehr langer Kinofilm von Tolkin.
    Ich muss sagen mit eine der besten serien die ich je gesehen habe.
    Sie ist Spannend der Plot is gut erzählt und es macht einfach süchtig.

    Es gibt nur eine Wahrheit: Die Wahrheit der Klinge

  18. An die ganzen Übersetzungsflamer:
    Und die alte Version hat dutzende um dutzende Rechtschreib- und Grammatikfehler.
    Einfach auf Englisch lesen und fertig.

    Mal ein Vergleich: ein deutsches Buch kostet rund 15 €.
    8*15 € = 120 €
    ein englisches Buch 5$
    4*5$ = 20$, dazu gibt es aktuell 4er packs für 15-17$

    Tut euch den deutschen Marketingscheiß nicht an und lest es auf Englisch, wenn ihrs könnt.

    Die Serie an sich kommt leider nicht an die Bücher ran.
    Aus zwei Gründen:
    1. zu wenig Geld und Zeit. Es wurden, besonders gegen Ende, massenhaft Szenen einfach geschnitten, welche im Buch gut und gerne 100-200 Seiten ausmachen. Gerade auf 1-2 Schlachten hatte ich mich gefreut.
    2. Der Großteil der Bücher besteht buchtypisch aus Gedankengängen, Charakterbildung etc. Das kann man logischerweise nur schwer in einer Serie unterbringen.

    “In den USA lief gerade das große Staffelfinale der ersten Season”
    Gerade bedeutet in diesem Fall vor knapp 2 Monaten. ^^
    Oder um es community-gerecht auszudrücken: aaaaalt

    • Muss dir zustimmen was die Bücher angeht, wer es kann unbedingt auf Englisch lesen.
      Bin grad ca. am Ende vom ersten Buch (Habs schon ewig herumliegen, aber kam irgendwie nicht dazu).

      Die Serie hab ich nicht komplett gesehen weil ich ja zuerst das Buch fertig lesen wollte ohne mich selbst zu spoilern, also nur paar Folgen gesehen und ich find die schon sehr gut gemacht.

      Hab letztens ein Interview gesehen mit dem Autor und er meinte auch, dass in der Serie nicht alles so umgesetzt werden kann, vor allem da sie ja nur ein Serien Budget haben.
      Paar Dinge wurden auch umgeschrieben, Daenerys ist in der Serie z.B. 16 oder 17 Jahre alt und im Buch glaub ich 13. Und wenn man sowas verändert hat das auch Auswirkungen auf viele Ereignisse die damit zu tun haben.

  19. Ich hab den Hype erst ignoriert und erst angefangen zu gucken als Folge 3 oder 4 draußen war, aber mittlerweile bin ich regelrecht süchtig danach.

    Noch nie eine Serie gesehen die so unglaublich gut gemacht war und so unglaublich viel beeindruckt, shockt und Gänsehaut erzeugt. Die Schauspieler sind einfach genial gewählt (Peter Dinkslage!) und die Story unterhält mit jeder Folge.

    Mittlerweile bin ich ein riesiger Fan von GoT und kann kaum erwarten das es 2012 ist, damit die zweite Staffel endlich losgeht.

  20. Zur Qualität der “neuen” deutschen Übersetzung wurde ja schon was geschrieben, kann das (leider) bestätigen; Wer “Unterstadt” und “Eisenschmiede” in WoW grauenvoll findet, wird da erst recht Brechreiz kriegen.

    Wenn du dem Vorschlag folgen solltest, dir die deutschen Hörbücher bei Audible zu besorgen (sind super), kann ich Entwarnung geben: die sind noch mit der “alten” Übersetzung, wo Eigennamen unverändert belassen wurden (paar kleinere Schnitzer hat sie zwar auch, fällt aber nicht auf).

    Ansonsten kurz zur Serie: sie hats auf Anhieb in meine Top 5 geschafft, allerdings braucht das ganze etwas, bis es in Fahrt kommt… ist evtl. erstmal nicht jedermanns Sache, aber einfach weiterschauen; ALLES, was am Anfang relativ langsam etabliert wird, hat später Bedeutung und macht das ganze zu einer sehr befriedigenden, weil komplex aber sinnvoll verwobenen Angelegenheit (anders als LOST *schnüff*).

  21. Kann mir mal jemand etwas zur Übersetzung der Bücher schreiben? Also wie die deutsche Version so ist? Sprich werden beispielsweise bestimmte Begriffe sinnentfremdend übersetzt wie bei HdR (Goblin=Ork)?
    Würde es zwar gerne auf deutsch lesen, aber wenn es nunmal scheiße übersetzt ist und dazu auch noch teurer, dann lieber im Original.
    Danke schonmal im voraus!

    • Also ich hab die 1. Staffel der Serie gesehen und hab das erste deutsche Buch jetzt fast zur Hälfte durch.
      Bis jetzt scheint die Übersetzung gut zu sein, die Eigennamen wurden alle ohne Übersetzung übernommen, z.B. die Stadt King’s Landing, das Schwert Needle oder die Iron Isles.

    • ACHTUNG !! Wenn du die “NEUE” Version der Bücher kaufst sind ALLE Eigennamen übersetzt. Beste Übersetzung im war Sparerips zu Speerrippen. Sowie Lord Greyjoy zu Lord Graufreud usw.

      AUF KEINEN FALL DIE NEUE VERSION KAUFEN !!!

    • Die übersetzungen sind gut – dir als erst Leser wird es nicht auffallen das die Eigennamen eingedeutscht sind. Ergo hast du keine probleme. Wir alt leser werden halt sobald Dance with Dragons übersetzt ist, etwas kotzen, aber wenn man fan ist wartet man eh nicht auf die übersetzung sondern hat es am erscheinungstag auf Englisch gekauft =)

    • die orks in moria bezeichnet tolkien als goblins, genau wie die orks im hobbit, später bezeichnet er sie aber mehrfach als orks, und gibt an das orks in verschiedenen formen & hautfarben vorkommen.

      von daher ist die deutsche übersetzung halbwegs richtig, es sind orks. die übersetzung ins deutsche für goblin (kobold) ist eher irreführend weil wir hierzulande damit eher feenwesen verbinden.

      die deutsche übersetzung ist solala, wenn man das englische buch nicht kennt ists ziemlich egal und geht in ordnung. kommt aber auch stark drauf an von welchem verlag, soll da einige recht abenteuerlich übersetzte ausgaben geben.

  22. ich wuerde empfehlen die buecher auf englisch zu kaufen, fuer die deutsche uebersetzung wurden die englischen vorlagen 2geteilt und mit jeweils 15€ bezahlt man schlappe 30€ fuer ein buch und die “hbobox” liefert dir die ersten 4 buecher auf 16-20€

    find das schon dreist wie teuer die buecher sind, wenn man sie uebersetzt lesen will, aber immernoch besser als frankreich oder italien? da sind es 3 oder 4 teile -..-

  23. Wirklich wirklich gute serie, die bücher sind einfach göttlich.
    Im gegensatz zu Tolkien ist dies aber Erwachsenen Fantasy – die Bücher sind definitiv nichts für Kinder, die serie im übrigen auch nicht.

  24. Ich hoffe mal, dass die Serie nachdem sie auf Sky ausgestrahlt wurde, auch in Deutschland zu kaufen, obwohl ich eigentlich kein Serienfan bin, aber Fantasy Filme wie Herr der Ringe mag werde ich mal reinschauen.
    Hier noch ein Tipp von mir: Die Serie “Sherlock” ist bei mir voll eingeschlagen, leider wurden erstmal nur 3 Folgen produziert, aber die zweite Staffel wird bereits gedreht, morgen läuft um 21:45 Uhr die letzte Folge auf ARD, und übermorgen kommt die Bluray heraus, die ich mir auf jeden Fall hole.
    http://www.imdb.de/title/tt1475582/
    http://www.amazon.de/Sherlock-Staffel-Blu-ray-Benedict-Cumberbatch/dp/B0052GKCJ6/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1312656109&sr=8-2

  25. Seit ich in unserer Fernsehzeitung davon gelesen habe warte ich ganz gespannt darauf, dass es endlich auf Sky anläuft !
    Ich hoffe der Lieblings-Fußballverein meines Vaters spielt diese Saison bissel besser, damit wir Sky bis dahin auch noch abboniert haben !! xD

    • Würde ich so unterschreiben. In meinen Augen non-plus-ultra der Roman-Verfilmung. So hätte Herr der Ringe auch verarbeitet werden müssen.

  26. Die Serie ist großartig, was HBO da mal wieder draus gemacht hat ist der Hammer. Eine zweite Staffel wurde zum Glück schon direkt nach der ersten Folge angekündigt. Wer nicht warten kann bis es bei uns läuft kann ja die Bücher lesen, die übrigens noch n Tacken besser sind =D

  27. kleine Anmerkung zu den Büchern (wurde eventuell in der WoW-Nacht erwähnt, hab sie nicht gehört): In der Deutschen Fassung wurde aus jedem Buch 2 gemacht (Das erste buch “Game of Thrones” entspricht den beiden büchern “Die Herren von Winterfell” und “Das Erbe von Winterfell”).
    Bei den von dir geposteten Büchern handelt es sich um eine Neuauflage mit schickerem Cover und schlechterer übersetzung (Eigennamen wurden mit übersetzt bzw. eingedeutscht. WoW-Spieler sinds gewohnt, alle anderen finden es fuchtbar). Da die originalversion leider kaum noch zu finden ist (evtl. bei buch.de), muss man wohl in diesen bitteren apfel beißen, oder was ich empfehlen würde, wenn man des englischen mächtig ist: sich die bücher auf Englisch kaufen.
    Dann bekommt man die ersten 4 Bücher (was 8 Büchern zu je 15 Euro auf deutsch entspricht = 120€) in einer schicken box für ca. 20 euro (Preis bei amazon schwankt immer etwas)
    Hier der Link: http://www.amazon.de/George-Martins-Thrones-4-Book-Boxed/dp/0345529057/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1312654605&sr=8-1

  28. hab die gesammt erste Staffel gesehn und kann man jedem empfehlen.
    leider hat die erste Staffel nur 10 Folgen von denen jede ca 50 min geht.

  29. hört sich aufjeden fall interessant an!!!
    schade das man sie hier noch nich kaufen kann und das sie auch erstmal auf sky läuft find ich auch schade 🙁

    ps: man sollte nicht so viel auf die IMDB wertungen geben 😉

      • die 6te staffel ist in den staaten bereits rum, momentan ist pause. die deutschen werden da glaub ich nie aufholen bis die serie in den staaten schon 3 jahre abgesetzt ist 😀

  30. Ein Tipp an alldie, die des englischen mächtig sind:

    Kauft sie euch auf Englisch. Der deutsche Verlag fand es wohl lustig, die Bände zu teilen und so aus 4 Bänden 8 zu machen. Die 4 englischen Bände kosten im Pack bei Amazon um die 18 Euro. Auf deutsch kostet eins alleine schon 15!!

  31. Auf die Serie bin ich auch schon gespannt – bis Herbst habe ich aber zum Glück noch ‘ne Menge zu gucken ( stecke momentan bei NCIS in Staffel 7 fest ) 😀

    Wenn ich mich recht erinnere bist du doch auch ein Audiobook Fan und hast ein Audible Konto?

    Dann lade dir die Hörbücher runter – sind im Mom. 16 und kosten jeweils 9,95€

    Ich habe die ersten 5 gehört und kann das ganze nur weiterempfehlen!

  32. Geil, auf sowas hab ich gewartet. Hab Californication auch schon durch…Motherfuckeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeer

    Freu mich auf die Serie 🙂

  33. Werde mir heute nacht ein paar Folgen anschauen, bin gespannt! Dein anderer Tipp Californication hat zumindest schon voll bei mir und meinen Freunden eingeschlagen.

  34. Hab mir die bücher vor einigen tagen gekauft.. zufall? 😉
    Freue mich die serie auf deutsch zu sehen.. gibt sie zwar schon mit untertiteln aber solang die nicht noch nen jahr brauchen um sie zu übersetzen warte ich lieber 😉

    Bin froh das sie eine serie und keinen film draus gemacht haben, denn in eine serie können die einfach wesentlich mehr details aus den büchern einfliessen lassen und müssen wie am beispiel HdR keine nebenhandlungen wegstreichen.

  35. Ab Winter ist die GoT auf TNT Serie zu sehen. Die Bücher sind Genial, wenn die Serie nur ein bisschen…

    Ich bin gespannt!!!

    • Genaugenommen läuft die Serie ab 02. November auf TNT Serie.

      Was mir etwas Sorgen macht, ist die Zensur in Deutschland. HBO ist bekannt dafür, die Dinge darzustellen, wie sie sind… in Rom oder Deadwood war es teilweise recht hart, sowohl von der Gewalt, dem Sex, als auch der Sprachwahl. Ich hoffe, das wird nicht ruiniert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here