TEILEN

Was haben wir gestern noch gelernt: Video mit heißen (leicht bekleideten) Damen verkaufen sich bei Youtube besser. Und zack… direkt umgesetzt! Darüber hinaus hat es der Billard-Typ echt drauf. Schaut mal rein!

Danke an Thies für den Link!

11 KOMMENTARE

  1. Respekt für die Leistung. Ich will garnicht wissen, wie lange man für solche Tricks trainiert.

    Letztlich ist es aber doch nur einfache Physik und ein Zusammenschnitt aus DEM Try unter 100 Versuchen.

    Gab es vor einigen Monaten nicht mal diese Typen, die gekonnt klässig irgendwelche unmöglichen Würfe gemacht haben, und als man dann nachfragte wie sowas geht, war die Antwort: “Es versuchen bis es klappt.”?

    Edit: Diese Jungs waren gemeint: http://www.youtube.com/watch?v=Ep0V75GAVZs

    • Bei den ersten Sachen geht das locker…aber mach mal bei den Tricks mit der Frau “try&error”. Spätestens nach der dritten Kugel am Arm oder Knie dürfte da doch eine sehr schmerzhafte “Taktikbesprechung” stattfinden.

    • Besonders für den Trick bei 03:27 darf der sich keine 100 Versuche daneben erlauben.

      Ich fand das alte Video besser, wo die Frau mehr an hat und besser spielt 😉

  2. Ein Loch hat er mit seinen Kugeln aber nicht getroffen.

    Hehehe…

    Ja, ist ja schon gut, ich hole meine Gedanken wieder aus der Gosse.

  3. Bei olchen Videos frage ich mich einfach, was für ein unglaubliches Vertrauen diese Frau haben muss…so eine Billardkugel gegens Knie ist ja nun nicht gerade spaßig…

    Aber ansonsten ein echter Kracher, sowohl die Frau als auch die Tricks 😀

    • Naja, ist ja nicht so dass das ganze Knei damit zetrümmert wird 😉

      Nichtsdestotrotz ein paar Sahne tricks dabei, vor Allem die technik mit dem ‘Drall’ fand ich sehr interessan!

      • Da wäre ich mir garnicht sooo sicher. Wenn da so eine Kugel mit kräftig Schwung ankommt, kann da schon ein bisschen was zerbröseln, die Dinger sind ja nicht aus Plastik.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here