TEILEN

Wenn ich solche Bilder sehe, steigt die Wut in mir hoch…

13 KOMMENTARE

  1. Naja, dass ausgerechnet wieder PETA am Start ist…die haben selbst Dreck am Stecken. Trotzdem natürlich schockierend und gerade weil es ein “Bio-Hof” ist.

    • Ich finde nicht das Bio hier eine Rolle spielt – zumal die haltung wenig mit Bio zu hat.
      Egal wo Tiere so oder ähnlich behandelt werden – es ist grausam. Aber leider wird es davon immer mehr geben, anstelle von wenig.
      Mir tun auch die Bauern leid, die nun beschuldigt werden, obwohl sie ihre Tiere gut versorgen. Es wirft einfach wieder ein mega schlechtes bild auf branche und die Menschen!

  2. Steve, wieso isst und zelebrierst du als großer Tierfreund eigentlich noch Fleisch. Solche Bilder sind ganz bestimmt keine Einzelfälle, auch nicht unter Bio Produkten. Ernste Frage.

  3. “Bei Prüfungen des Hofs wurde nie etwas beanstandet.”
    Natürlich nicht, die betreffenden Mitarbeiter werden sich wohl kaum dahinstellen und die Tiere wie gesehen misshandeln während der Prüfer daneben steht.

    Dass der Besitzer sich gegen den Ausschluss wehrt finde ich gelinde gesagt dreist. Man trägt als Besitzer die Verantwortung für das was auf seinem Hof vorgeht, und auch für das was die Mitarbeiter tun.
    Und wenn die Mitarbeiter sich aufführen wie die größten Tierquäler, dann muss ich mir überlegen ob ich nicht am falschen Ende gespart habe, ob ich nicht lieber nen paar hundert Euro mehr im Monat an Lohnkosten habe, aber dafür jemanden beschäftige dem sein Job und die Tiere am herzen liegen.

    • Nein, trägt man nicht.
      Was ist das denn für eine Haltung?
      Würde dein Chef in den Knast wandern, wenn du jemanden abmurkst?
      Die einzigen, die hier erstmal eine Straftat begangen haben, sind die “Tierschützer”.
      Der Bauernhof wurde nach bekannt werden direkt ausgeschlossen. Mehr kannst du erstmal nicht erwarten.
      Wo die Korrelation zwischen Gehalt und Tierliebe liegt, ist mir auch vollkommen schleierhaft. Ist diese Meinung auf irgendetwas fundiert oder einfach nur polemisch in den Raum geworfen?

      In Deutschland gibt es 271.000 solcher Betriebe.
      Soll man jedesmal den kompletten Konzern schließen und ne halbe Million in den Knast stecken, wenn sich einer davon sich als Psychopath entpuppt?
      Das nächste bitte erst nachdenken, auch wenns ein emotionales Thema ist.

      • Ich habe ehrlich gesagt ne Weile überlegt ob ich überhaupt antworten soll. Besonders im Bezug das sie die Emotionalität ansprechen, aber gleichzeitig völlig abseitige Bemerkungen machen, die ich nacheinander aufgreifen werde.

        Natürlich trage ich als Chef eine Verantwortung für das was meine Mitarbeiter im Bezug auf ihre Arbeit anstellen.
        Jemanden “abmurksen” ist doch was völlig anderes. Wenn ich jemanden “abmurkse” dann hat das doch erstmal perse nichts mit meiner Arbeit zutun. Dämlicher vergleich, Thema verfehlt.

        Wenn ich aber einen Nutztierbetrieb habe und meine Mitarbeiter sich als Tierquäler herausstellen, und ich denen anscheinend vollkommen blauäugig vertraue, dann fällt das nicht zuletzt auf mich zurück, wie in Steve’s gelinktem Fall ja geschehen.

        Die Verbindung bezüglich des Gehalts liegt darin dass wenn ich maximal Mindestlohn zahle die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist das ich mir irgendeinen unqualifizierten Bob ins Boot hole, der Tag für Tag seine Arbeit nur macht um möglichst schnell wieder zuhause zu sein. Wenn ich anständig zahle hab ich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch zufriedenere Mitarbeiter, die in diesem Fall ihren Frust nicht an den Tieren auslassen.

        Letzter Punkt.. wo fordere ich denn bitte jetzt aufgrund des Fehlverhaltens eines Betriebs alle anderen Betriebe zu schließen? Das müssen sie mir aber mal erklären.
        Ohne ihnen zunahe treten zu wollen behaupte ich mal dass sie aufgrund ihrer eigenen Emotionalität etwas hineininterpretiert haben was nicht da ist.

  4. Diese schwarzen Schafe machen unsere Branche kaputt. Arme Tiere…ich weiß auch nicht wie er so erfolgreich produzierende Tiere halten will – makes no sense

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here