Nintendo Switch: Besitzer klagen über Day-One-Hardwareprobleme

Bereits einen Tag nach dem weltweiten Release der Nintendo Switch tauchen im Netz erste Berichte über massive Probleme auf. Besitzer berichten über “Screens of Death”, gesperrte Konsolen, zerkratzte Bildschirme, ausgefallene Controller und mehr […] Ein Reddit-User, der über seine gesperrte Konsole berichtete, behauptet, er habe mit dem Support von Nintendo gesprochen. Letztendlich blieb ihm keine andere Wahl, außer sein komplettes System ersetzen zu lassen. Wie weit diese Fehler verbreitet sind und woher sie stammen, kann zur Zeit noch nicht mit Gewissheit gesagt werden.

Gibt es hier in der Community ähnliche Probleme? Seid Ihr mit Eurer neuen Nintendo Switch zufrieden?

Quelle: PCGames.de

Kategorien
Gaming, Hardware
Diskussion
25 Kommentare
Netzwerke