TEILEN

Mich hat vor kurzem eine Dame von der Internetseite designskins.com angeschrieben und mir ihre Seite vorgestellt. Ich finde das Konzept, welches die Seite bietet, durchaus interessant. Dort kann man nämlich für seine ganzen Laptops, Handys und Konsolen eigene Designs basteln. Im Grunde läuft es so: Man erstellt ein Design seiner Wahl (Foto, Screen, etc.), dieses läd man auf der Seite hoch, wählt sein Gerät, und zack, hat man wenige Tage später die fertige Folie im Briefkasten, die man dann beispielsweise auf die hintere Seite seines iPhones kleben kann.

Ich durfte die Sache testen und bin echt begeistert. Ich habe dazu einfach mal mein “Weser Kurier”-Foto genommen und es für mein MacBook Pro bestellt (auch für die Rückseite). Innerhalb weniger Tage kam die Folie bei mir an und ließ sich relativ einfach anbringen. Da die Folie eine ziemlich gute Qualität hat, kann man auch entstehende Bläschen immer wieder leicht korrigieren. Das Resultat seht Ihr im Anhang.

Die Dame war auch noch so nett, uns einen Gutschein-Code für einen kostenlosen Handy-Skin zur Verfügung zu stellen. Wenn Ihr Interesse habt, schickt mir einfach eine Mail, dann werde ich den Code unter allen Einsendern verlosen!

Ansonsten schaut einfach mal auf die Seite —> designskins.com

39 KOMMENTARE

  1. sieht ja ganz schön aus… nur will ich mir mein smartphone oder mein Laptop (nein kein apple, beides nich) nich zu kleben. die sind so schön wie se sind und das wär echt schade drum 😀

  2. Sind wirklich hübsche Motive dabei und ich habe lange mit dem Gedanken gespielt eins zu kaufen, aber 25€ + ~5€ Versand, ist mir sowas nicht wert. Mit 30€ kann ich sinnvollere Dinge anstellen :D.

  3. Tolle sache, ich habe mir eine Folie auch zugelegt. Ich kann nur sagen das die Folien echt hohe qualität hat. Meine Folie klebt schon ca. 1 Jahr schon drauf, beim abziehen hatte ich auch keine rückstände. Von billigfolien aus China würde ich euch abraten, da kann es mal vorkammen das man den komplett mitabzieht 🙂

  4. Sehr nette Sache, auch noch im Vergleich zu 123 Skins günstig.
    Wenn mal wieder Geld da ist (also wohl nie 😉 ) und ich mich für ein Motiv entscheiden kann (also noch mehr nie als nie), werde ich mir sowas für mein Notebook zulegen

  5. hoi stevi…das scheint ne sehr coole idee zu sein…eventuell mach ich das mit nem photoshop design von mir …ich hab da auch schon eine idee :P…ich dachte erst ich hätte mich verguckt…”erst der seitenscheitel
    und dann das kleene bärtchen unter nase…aber war doch der schatten :P..
    schönen abend noch ^^ ahahaha

      • Genau, auf dämlich Fragen bekommt man auch dämliche Antworten.

        Um die Sache abzukürzen, ich habe es schon immer so gehalten, dass ich auf meinen Seiten interessante Künstler, Ideen und Konzepte vorgestellt habe. Aber das können Leute, bei denen “das Glas immer nur halb leer ist” natürlich nicht nachvollziehen.

        Es steht Euch jederzeit frei, bei der Firma nachzufragen, ob ich was für diesen Artikel bekommen habe. Wie ich bereits schrieb: Nur die Folie! Glaubt es oder lasst es sein, mir wumpe!

  6. Ist das nicht ein wenig narzistisch, ein Bild von sich selbst auf seinem Laptop kleben zu haben 😀 ?

    aber sonst wirklich tolle sache..
    schade das die seite grad down ist o.O

  7. Bin eher Purist bei meinen Sachen. Hab auch in der Schule nie irgendwas auf meine Hefte oder Ordner geklebt. Kreativität ist der Feind 🙂 Aber ich sammle trotzdem so Aufkleber, die mir gefallen, wenn ich sie umsonst bekomme…

  8. Wie sieht es denn aus, wenn ich die Folie wieder entfernen möchte? Geht das ganz einfach ohne Rückstände zu hinterlassen oder bleibt die Folie da etwa wie ein Aufkleber drauf und hinterlässt beim abziehen einige kleine Rückstände?

    • Sind DesignSkins® leicht und ohne Kleberückstände zu entfernen?

      Unsere DesignSkins® werden ausschließlich aus Materialien von Markenherstellern hergestellt und wurden für die Anwendung auf Elektronikgeräten lange getestet. Natürlich kannst du deine DesignSkins® jederzeit problemlos und garantiert ohne Rückstände wieder abziehen. Gehe beim Entfernen behutsam und langsam vor, dann lässt sich der Skin in einem Stück entfernen.

      FAQ ftw

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here