TEILEN

Seit heute ist es offiziell, Diablo 3 wird erst im Jahre 2012 erscheinen:

We commonly use the term “soon” when referring to Blizzard releases, because we know that no matter how hard we’re working to reach a target, we’re not going to compromise and launch a game before it’s ready. For Diablo III, we were aiming to launch by the end of 2011. As we’re announcing globally today, our new target for the game is early 2012. (Mike Morhaime)

Für mich persönlich ist das, angeheizt durch die Beta, echt hart. Muss ich mich wohl ein wenig “enthypen”…

Quelle: diablofans.com

63 KOMMENTARE

  1. Kennt wer die South Park Folge wo Cartman sich im Eis einfrieren lässt um die 11 Tage bis zum Launch der Nintendo Wii zu überbrücken?

    Ich brauche jetzt nen großen Kühlschrank oO

  2. Ich kann nur sagen: DANKE Blizzard!

    Nachdem Features gestrichen wurden und die Beta auch nur langsam ins rollen kam und auch kommuniziert wurde, dass doch zumindest mittelgroße Klassenänderungen anstehen war doch klar, dass sie nicht ganz im Zeitplan stecken. Ich hatte schon fast befürchtet Blizzard verrät seine alten Ideale (“It’s done when it’s done”) und nimmt auf Teufel komm raus das Weihnachtsgeschäft mit. Großen Respekt für die Entscheidung dagegen.

    Kurzfristig verkaufen sie vielleicht ein paar Spiele weniger, langfristig kann es Blizzard als Marke nur gut tun, denn mit solchen Entscheidungen haben sie sich seit jeher Vertrauen seitens der Spielerbasis gestärkt und das ist momentan auch sher wichtig, da einige Entscheidungen eben eher skeptisch beäugt wurden/werden und Unsicherheit aufkam, ob das noch das Blizzard ist, welches man lieben gelernt hat.

    Aus der wieder erstärkten Hoffnung heraus, dass Blizzard sich doch nicht so stark verändert hat wie befürchtet, warte ich doch gerne ein paar Monate und bekomme dann ein gutes, fertiges Spiel. 🙂

  3. Ach Blizzard will doch selber nur erstmal SWTOR zocken und keine Patches rausbringen. 😀
    Und jetzt mal ernsthaft… wie schon mehrfach erwähnt: Lieber ein späterer Erscheinungstermin, als ein verbuggtes Spiel und an alle die hier Fragen was sie denn noch so machen, die Beta ist nur bis Level 13 Spielbar… danach kommt noch so einiges^^.

  4. Mir war das sowas von klar und mpox scheinbar auch ^^ Ich weiß gar nicht warum jetzt alle so überrascht sind, guckt euch doch ma die Betaphasen von Blizzardspielen an… ein Release zu Weihnachten war einfach nur ein schöner Traum 🙂

  5. Auch wenn ich mein linkes Ei für das Spiel mit einem Löffel abscheiden würde, muss ich sagen das ich diese Entscheidung gut finde. Lieber warte ich noch ein paar Monate mehr auf D3, nach 11 Jahren ist das eh nix, bevor ich ein Lord of Patchcraft bekomme!
    Grade als Informatiker weiß man was alles hinter der Entwickung von einem Projekt dieser Größe steckt!
    Qualität >> Termin,
    selbst wenns das Wihnachtsgeschäft ist….ein schlechter Start lässt sich PR-Technisch nicht kompensieren und wäre einfach der Supergau nach min. 5Jahren Entwicklung und zig Millionen Dollar Investionen.

    mfg

    Ps: zur “entschädigung” gibt ja mehr beta testen als geplant!

  6. … also Blizzard ist sschon geil, aber diesmal übertreiben se maßlos mit dem release date.

    Naja… Skyrim & Bf3 sollten auch reichen…

  7. Sehr schön. Hoffentlich macht BW hinne und released SWTOR vorher. Wenn wir dann alle nurnoch SWTOR spielen, braucht kein Mensch mehr ein Casual-Diablo.

  8. oh man… wenn sie es jetzt komplett aufs nächste jahr verschieben, dann wohl erst im märz… das bedeutet, dass sie die beta auch viel zu früh gestartet haben, daher gibts auch kaum invites… wieso sollten sie 6 monate vor frühestmöglichem release, die server heiß laufen lassen…

    echt hart. man darf wohl nicht erwarten, dass jetzt in den nächsten tagen große invite wellen losgetreten werden.

    ganz schön dicker PR-Kloppser für Blizz.

  9. Das erinnert mich irgendwie an meinen Studienalltag (Informatik):
    1. Man bekommt ne Aufgabe, die man als Gruppe bis zu ner Deadline schaffen muss (wobei “sollte” der besserer Ausdruck dafür ist^^)
    2. Man merkt, dass schönes Wetter / ein neues Game / ein neuer Patch vorhanden ist und beschließt die Aufgabe “später” zu machen
    3. 3 Tage vor Abgabe bemerkt man, dass da doch noch etwas war und legt sich am ersten Tag tierisch ins Zeug.
    4. Am 2. Tag vor der Abgabe meint man, man ist fast fertig und der letzte Teil ist am letzten Tag ohne weiteres zu schaffen
    5. Am letzten Tag bemerkt man, dass der letzte Teil doch schwerer als angenommen war und bittet den Prof die Deadline zu schieben (was auch immer funzt, da die Profs vermutlich das gleiche wie wir getan hätten 😉 )
    6. Die Vorgänge 1-5 beginnen erneut bei einer neuen Aufgabe 😀

  10. Wie wärs denn eigentlich mal wieder mit einer neuen Diablo 2 Revival Nacht?

    Ich hab mal wieder damit angefangen und es hat extrem Spaß gemacht und es würde bestimmt die Wartezeit verkürzen.

  11. Genial als komplettes Gegensatz dazu heute die Mitteilung von Dota 2.
    Nach dem Motto:

    Ihr wollt das Spiel?
    Es ist nicht ganz fertig, aber weil ihr alle zocken und darüber reden wollt, releasen wir die aktuelle Version nach ein paar Verbesserungen und dann könnt ihr zocken, während wir das Ganze im Hintergrund weiter verbessern.

    DAS ist der modernere und in meinen Augen bessere Ansatz.
    Da kann ich es auch verkraften, wenn ein paar Bugs dabei sind und noch nicht alle Helden.
    DOTA 2 RULEZ!! =)

    Quelle: http://blog.dota2.com/

    • tjo aber genau das macht blizzard schon seit jahren genau so wie es jetzt bei diablo 3 ist. und deswegen sind die games schon bei start (fast) ohne Kinderkrankheiten.
      Ich erinner mich an ein “paar” games die alle zu früh released wurden, eigentlich geil hätten werden können, sich dann aber durch zu viele Bugs nicht halten konnten. So hat man bei Blizzard eigentlich fast immer die Garantie n gutes game in der Hand zu haben.
      aber wenn du meinst das der ansatz von DOTA 2 moderner (kann sein) und besser (ja sicher…) ist, dann okay 😀

    • “DAS ist der modernere und in meinen Augen bessere Ansatz.”

      Was für ein Schwachsinn. Ein unfertiges Spiel zu releasen wird niemals modern sein, sondern ist maximal ein Ausdruck von Gier, Dummheit oder Gleichgültigkeit dem Spieler gegenüber…

  12. Man muss doch grundsätzlich 6 Monate draufrechnen, wenn Blizzard ein Relasedatum verkündet. Ich schätze eher so auf mitte 2012, damit man das spiel noch vor dem Weltuntergang durch hat.^^

    • Das stimmt aber mal, zumindest bei Blizzard-Spielen nach Diablo 2, ganz und gar nicht. Und vermutete Releasezeiträume der Community/Presse sind nicht mit einem Releasedatum des Publishers gleichzusetzen.

  13. das soll jetzt kein blinder trollflame sein:

    Ich bin echt hart enttäuscht und auch sauer auf blizz… durch ihre aktionen haben sie in letzter zeit stark dafür gesorgt, dass der release des games nahezu unmittelbar bevorsteht:

    Diableards (sowas macht man echt nur auf den letzten Metern der Zielgeraden
    das Logo auf der Gamescom
    Betastart
    Neue HP

    Die Info-politik ist bei Blizz unter aller Sau – Arroganz pur und kein Inhalt.
    Die schlechteste Infopolitik, die ich je bei einem Unternehmen der Gaming Szene erlebt hatte.

    By Gamers, for Gamers?? DAS war einmal!!!

    Ich würd den Leuten bei Blizz am liebsten die übelsten Kraftausdrücke an den Kopf werfen. Mit guten Argumenten hat man dort jedenfalls noch nichts erreicht.

    Dennoch: Blizz MUSS seine Infopolitik ändern!

    Es ist wirklich nicht zuviel verlangt, mal eine Roadmap auf den Tisch zu legen, wie der Ablauf der Beta sein wird, wann man mit neuen Wellen rechnen kann… Auch wenn eine Welle an Keys grad versendet wurde, wäre es schön, dies mit einer kurzen Forennotiz bekannt zu geben:

    Beispiel: “Heute haben wir 10000 weitere Keys an glückliche Gewinner verteilt. Allen die diesmal kein Glück hatten drücken wir bei der nächsten Welle in einer Woche die Daumen.”

    Jaja, jetzt komemn wieder welche: “LOOOOL du noob blizz hat das nich nötig!!! wieso sollten die dir sagen was sie machen du arschmade?!”

    Sowas nennt man Kundenservice. Sie wissen, dass verdammt viele auf das Game warten. Da lässt man die Leute nicht im Ungewissen. Ihnen sollte mal ihr Ruf am Herzen liegen. Und der leidet derzeit GEWALTIG!

    • Wow selten so nen Bullshit gelesen. Kommt der Release halt nicht im Dezember sondern im Januar was solls. Und was glaubst du denn? Das die Entwickler schon seit 3 Monaten wussten Sie schaffens bis Dezember nicht? Nur haben se sich gedacht hehehe lass ma beta starten und alle geil machen und dann sagen ne wird nix hehe….

      Blizzard ist eine der wenigen Firmen die Games releasen wenn Sie fertig sind und es nicht nötig haben ein unfertiges Game zu releasen nur damit Sie mehr Kohle machen können. Das mag vll activisions Firmenpolitik sein aber solange Blizzard in dieser Kooperation noch was zu sagen hat wird das nicht passieren.

      Schau dir doch die ganzen Games an bei denen der Publisher so viel Druck gemacht hat das Sie releasen mussten und die Spiele einfach nur unspielbar waren(hi@vanguard). Ich warte da lieber und hoffe auf nen möglichst Bugfreies Game zum Release.

      • ach dennoch ein kleiner zusatz zur erläuterung:

        Zitat: “Games releasen wenn sie fertig sind.”

        Patches sind bei Blizz Standard. Jedes Game der letzten 5 Jahre wurde noch am Tag des Erscheinens gepatcht, da man es EBEN unfertig in die Presse gegeben hat.

      • “halt nicht im Dezember sondern im Januar was solls”

        haarspalterei aber die aussage “early 2012” bedeutet nicht zwangsläufig januar. es wird ja ganz bewusst kein genauer monat genannt – warum wohl? im grunde ist die aussage so vage, daß man nur sicher sein kann es wird 2012 kommen – vielleicht irgendwann in der ersten hälfte des jahres. vielleicht…

      • Scherzkeks. Starcraft 2 war zu release ziemlich unfertig, zumindest der multiplayer-part.
        Ohne einen day-0-patch konntest du das Spiel nichtmal starten.

    • by gamers for gamers ist übrigens von razer

      bin auch sehr enttäuscht, da alles ziemlich auf nen baldigen release hindeutete. aber der typ von torchlight ja vor monaten ja schon gemeint das seine alten kollegen ihm gesagt haben das sie nicht dieses jahr releasen können :/ hatte er wohl recht und deshalb kam torchlight bisher noch nicht raus. hoff das kommt wenigstens bald als überbrückung

      und hoffe das bald die beta in mehr ne art demo umgewandelt wird, dass jeder mal spielen kann.

      • bei der beta bin ich total skeptisch… für mich deutet dieses ganze “nicht-invite” stark darauf hin, dass sie die beta am liebsten noch gar nicht gestartet hättten, da der entwicklungsprozess von D3 noch so früh ist, dass sie mit Stresstests noch garnix anfangen können.

    • Sorry aber du hast überhaupt keine Ahnug von Software Entwicklung!
      Ins besondere, da es hier um Echt-Geld-Transaktionen geht, darf es hier keine Bugs geben, vor allem Echtgelt zusammen mit dem HC modus.
      Alleine wenn ich mir vorstelle, man kauft sich eine waffe für 100$ und dann stirbt man, weils lagged oder man mal wieder ein disco, oder….

      da ist nix mit nachpatchen!

      mfg

      ps: ich kaufe mir bestimmt nix,…..

      • hey du nase.

        1) echtgeld schreibt man mit d nicht mit t zudem aneinander und nicht mit -.
        2) echtgeld wirds nicht im HC-Mode geben. –> deine ganze argu is für die tonne.
        3) blizz hatte bereits angekündigt, dass das echtgeld ah nicht zwangsweise zum start zur verfügung stehen müsse.

        FALLS die verzögerung mit dem RMAH zusammenhängen sollte, dann bestätigt sich nur, was zuvor schon bereits befürchtet wurde. und das hat nichts mit softwaregedöns zu tun, sondern mit rechtlichen hürden, die die rechtsabteilung im hause blizzard abklären muss.

        • Verdammt, da haben sich glatt meine Rechtschreibskills zurückgesetzt.
          zu deinem HC-Ausrüstung gibt es nicht im AH, das ist falsch…. HC-Ausrüstung ist nur von HC – Chars anlegbar.
          wenn du hier rum flammen willst, informiere dich bitte richtig!
          Zu dem rechtlichen Problemen, naja wenn ich Geld mit dem AH verdienen sollte, dann muss ich in zumindest in Deutschland Steuern bezahlen.
          Das werden Sie vermutlich einfach mit einer Pauschale lösen und die Steuern direkt abführen und fertig.

          mfg

          • jetzt hab ich mir echt die mühe gemacht, nen link rauszusuchen, der dir bestätigt, dass das RMAH nicht im HC-Mode zur verfügung steht…

            “Lediglich Spieler, die einen Helden durch den Hardcoremodus scheuchen, dürfen damit nicht auf das Echtgeld-Auktionshaus zugreifen. Schließlich geht die Ausrüstung im Hardcore-Todesfall dauerhaft ins Jenseits über, was wohl zu viel Frust verursachen könnte.”

            stand auch iwo direkt offiziell auf einer blizz seite. in der schnelle nich gefunden.

            http://www.golem.de/1108/85376.html

          • falls das immer noch zu undeutlich ist:

            ein HC-Char hat keine Möglichkeit, auf das RMAH zuzugreifen. Dieses steht nur SC-Chars zur Verfügung. Ebenso ist es nicht möglich, Ausrüstung zwischen SC- und HC-Chars zu interkonvertieren.

          • gefunden:

            If my character dies in Hardcore mode, will I lose the items that I purchased in the “Hardcore-only” gold-based auction house for that character?

            Yes. Again, Hardcore-mode characters will only have access to a “Hardcore-only” gold-based auction house, not the currency-based auction house, and will not be able to trade with non-Hardcore characters. Hardcore is an optional mode designed for players who enjoy playing with the risk of permanently losing their character if the character dies, and that includes the items they acquired with that character.

            http://us.battle.net/d3/en/services/auction-house/gameplay#q3

          • ach und zu der von dir vorgeschlagenen lösung der steuerproblematik:

            das ist rechtlich nicht durchsetzbar. blizz kann nicht als anbieter für die nutzer der plattform einen betrag einbehalen, der von den nutzern individuell an den staat abgeführt werden muss. zumal der nutzer hier in deutschland steuerpflichtig ist, blizz seinen sitz aber in CA hat.

            ach was red ich hier… dir fehlen die grundlagen.

          • zu dem HC_AH, da hab ich mich scheibar verlesen!

            Aber zur Steuer kein Thema, wenn die EoN AG den Strom meiner PV-Anlage versteuern kann, dann auch diese Firma:
            Europäische Niederlassung:
            Blizzard Entertainment Europe
            TSA 60 001
            78143 Vélizy Villacoublay Cedex, Frankreich

            Zur Notnache die noch ein Briefkastenbüro auf und fertig!

          • für die einspeisung von strom aus photovoltaikanlagen und sonstigen regenerativen energien wurde extra ein gesetz erlassen. ich weiss auch nicht wie da die steuerliche regelung ist.

            im regelfall muss derjenige, der einen gewinn erzielt, die einnahmen selbst versteuern. mich würde es wundern, wenn hier kurzerhand dies simpel von Blizzard übernommen werden kann. und falls ja: zu welchem steuersatz.

            das steuerrecht ist enorm kompliziert. und in so einem fall wird es sicherlich nicht mal eben aus gründen der einfachheit über bord geworfen.

  14. Das Spiel wurde vor 3 Jahren angekündigt, seitdem die selbe Grafikengine, zich ÄInfos, dann das Spiel auf allen möglichen Messen der Welt zum selberspieln, dann die F&F Beta, 10000 Youtubevideos und Streams dazu.

    Also wenn das Spiel nicht schon fertig ist, was zur Hölle machen die denn den ganzen Tag?

    • echt?
      @ Steve eine ganz große bitte habe ich dan. Wenn Vanion Live tanzt oder whatever, dann verkündet es auf allen eurer Communityseiten! Das wird en Spaß! 🙂

      Ja shit happens, wir machen uns einfach zu schnell große hoffnungen was den Release angeht. Aber wie es auch gesagt wurde, lieber en fertiges SPiel wie en verbuggter Mist. Blizzard, kann und darf kein verbuggtes Spiel rausbringen, sonst wäre der Ruf und die Qualität die sie Jahrelang aufgebaut haben sofort im Eimer.

      Wer zockt noch BF3? Wir sehen uns spätestens am 29.9 aufm schlachtfeld! 😉

      Mfg

  15. Was dem einem der Schaden ist, ist dem anderen ein Jubel.

    Nun wird sich Bioware erst recht auf den Hosenboden setzen, sodas SWTOR diese Jahr erscheint damit man nicht mit Dia 3 zusammentrifft.

    Tut mir leid für alle Diablo Fans!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here