TEILEN

Es ist noch nicht so lange her, da kam eine unoffizielle App für das Streaming von Games via Playstation 4 auf den PC vorgestellt. Man konnte schon vermuten, dass Sony das nicht auf sich sitzen lässt und jetzt haben sie offiziell via Twitter angekündigt, das ihre eigene Version für Mac und Windows in Arbeit ist. Wann genau es zu einem Release kommen wird ist natürlich nicht bekannt.

Geilo, endlich PS4 aufm PC spielen…

Quelle: Engadget.com

7 KOMMENTARE

  1. Im moment empfinde ich Sony als recht lächerlich und unnütz im support und in der verknüpfung von geräten (es sei den man ist iOS oder Android nutzer).
    Kann weder meine PS3 und 4 noch meinen Sony KDL mit meinem Win phone verknüpfen bzw bedienen. Mit iOS oder Android ist das alles recht problemlos möglich. Bei der X-Box hingegen ist es genau andersherum.
    Bin ich jetzt als zocker gezwungen wenn ich Sony produkte nutzen möchte, gezielt meine hardware und software auszusuchen wegen kompatibilitäts und supportfunktionen ? und nein Microsoft verbietet Sony nicht eine App auf basis des Win phone zu entwickeln oder zu vertreiben.
    Und jetzt kommt noch der hammer Sony bietet eine wechselsoftware für Sony handys an die mit Android laufen um auf Win10 wechseln zu können.
    wo ist da der nutzen ? Hätte ich gewusst welchen weg Sony geht hätte ich mir keine Sony produkte mehr gekauft und wäre komplett auf die X-box one umgestiegen.
    So und jetzt abschliesend nochn gedanke zwecks der Remote play kagge:
    also sony bastelt ne remote software um aufm nem PC mit mac oder Windows. lässt sich aber mit win phone nicht bedienen, verknüpfen nutzen bzw. gibt keine app, aber wenn ich mein win phone mit meinem pc per remote desktop verknüpfe und dann die ps4 per remote software mit meinem pc könnte ich das extrem umständlich bewerkstelligen. Warum net einfach ne scheiss App im store anbieten ?

  2. Ist natürlich für die interessant, die nur nen Office PC haben oder bei denen der Fernseher im Wohnzimmer besetzt ist, aber die PS4 trotzdem genutzt werden möchte ohne jedes Mal komplett abgebaut und wieder aufgebaut zu werden (und natürlich für WC-Zocker 😀 ). Ich würde mich da allerdings nicht zu früh freuen. Es ist eben eine inoffizielle App und Sony hat schon in der Vergangenheit häufig solche Apps sperren lassen.

    • Noch mal lesen, bitte. Nach der inoffiziellen App hat Sony eine offizielle vorgestellt. Dass sie die selber sperren, würde ich mal stark bezweifeln… 😀

  3. „Es ist noch nicht so lange her, da kam eine unoffizielle App für das Streaming von Games via Playstation 4 auf den PC vorgestellt.“

    „unoffiziell“.. „kam vorgestellt“.. he he..

  4. Mal schauen, wann die PS4-Community von Shootern wie Destiny und Call of Duty auf die Barrikaden geht, weil die auf Controller ausgelegten Versionen mit Aim Assist von Leuten mit Tastatur und Maus gespielt werden…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here