TEILEN

Führt uns der nächste Teil der Assassin’s-Creed-Reihe ins antike Griechenland und heißt Assassin’s Creed: Odyssey? Das legen zumindest Gerüchte nahe, die auf einem angeblichen Leak beruhen. Auf Reddit kursiert ein anonymer Post, der nicht nur den Namen und das Szenario zu kennen behauptet, sondern noch weitere Details nennt. Darunter auch der Release-Zeitraum: Das Weihnachtsgeschäft 2018.

War nicht der letzte Stand ein Asien-Setting? Das wechselt gefühlt auch ziemlich oft. Aber das antike Griechenland dürfte trotzdem extrem interessant werden. Ich werde sicher mal wieder reinschauen…

Quelle: Gamestar.de

4 KOMMENTARE

  1. Uiuiuiui je nach Zeitraum, trifft man dann auf Pythagoras, Aristoteles, Sokrates, Ödipus, Herakles oder Odysseus? Nur um mal ein paar zu nennen… Oder, wenn man sich den Weg des aktuellen Teils anschaut auch auf die Götter? Das wäre ein bisschen sehr nah an God of War… dann doch lieber auf Leonidas 😛

  2. ey Steve ich hab letztens richtig die geile Idee gehabt. Lad mal ab und zu auch Leute aus der Community in Podcast ein. Ich meine wie geil wäre es wenn ich in mein m aller aller liebster Sonntagsschatz vertreten wäre. Das wäre ohne Witz lifegoals ich schwöre Steve bitte bitte bevor du je mit stevinho Talks aufhörst lass mich einmal drin sein 😍 davon werd ich meinen kindern erzählen

  3. Asien wäre mir lieber, das ist aber vermutlich nicht massenkompatibel genug.
    Ist aber auch egal, nach ACO brauche ich vermutlich die nächsten Jahre erstmal kein neues Spiel der Reihe mehr 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here