TEILEN

Epic Games hat mitgeteilt, dass Fortnite Season 5 endlich da ist […] Ein Wikingerschiff und antike Staturen sind plötzlich auf der Insel aufgetaucht, der Sumpf unterlag einer plötzlichen Dürre und macht einem Außerposten mitten in einer Wüste Platz. Außerdem findet sich das erste Vier-Mann-Fahrzeug auf der Karte. Spieler können mit ihrem Squad eine Spritzfahrt im Allradkarren (ARK) unternehmen und alle neuen Mysterien und Orte erkunden.

Für die neue Season gibt es natürlich auch nen neuen Battle Pass mit hunderten optischer Belohnungen – für 950 V-Bucks gehört er Euch. Und bei Epic Games macht es ordentlich “Kling” in der Kasse – müssen die damit eine Kohle verdienen…

Quelle: Caschys Blog

4 KOMMENTARE

  1. Hier gibt man wenigstens nur nen 10er aus ohne dadurch einen Vorteil im Spiel zu haben und es geht um Können. Bei hearthstone darf ich jetzt wieder mindestens 50€ ausgeben um ein vernünftiges Meta Deck bauen zu können, um im Anschluss durch RNG wieder auf der Tastatur rum beißen zu dürfen 😉

  2. Es macht in der Tat “kling” in der Kasse, aber das absolut zu recht. Die Leute wollen das Geld ausgeben.
    Der Battlepass hat endlos viele Items für nen Preis von unter 10 € – und er refinanziert sich selbst durch die VBucks, welche man durch den Battlepass bekommt.

    Wenn man also nicht sonderlich großen Wert auf Skins legt, aber trotzdem ein paar “Basics” haben möchte und nonstop Herausforderungen im Spiel, dann zahlt man genau 1x ~10 € und kann damit jeden Battlepass – sofern er nicht irgendwann im Preis erhöht wird – kaufen.

    Das erfolgreichste Spiel der Welt, welches mehr Updates schiebt als jedes andere Spiel welches ich je gezockt habe, ist also F2P und kostet im Premium-Modus einmalig 10 €. Nur “noch mehr Skins” kosten dann Extra. Für mich das beste Geschäftsmodell eines F2P-Games aller Zeiten und ein absolutes Vorbild für alle anderen Spielefirmen – vor Allem weil es eben zeigt, dass die Leute von sich aus sehr Geld ausgeben, wenn sie etwas haben möchten. Ganz ohne Druck, Gamblinggefühle oder InGame-Vorteile.

    Grüße,
    Enclase

    • Danke Enclase! Ich hätte es nicht besser sagen können. Fortnite sollte ein Vorbild für die ganze Branche sein. Ich bin nicht mal ein großer Shooter Fan und dennoch schafft es Epic mich immer wieder mit ihren Updates zu begeistern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here