TEILEN

Zusätzlich dazu verkündeten die Entwickler von World of Warcraft in ihrem Vorschauvideo auf die Blizzcon 2018, dass die Besucher dieser Spielemesse eine erste Version der Classic-Server ausprobieren dürfen. Diese erste Demo soll den Spielern Zugang zu einem klassischen Gebiet jeder Fraktion, den alten Klassen und einigen anderen eingeschränkten Funktionen gewähren. Damit sich allerdings nicht nur die Besucher der Blizzcon 2018 an dieser Demo erfreuen können, möchten die Spieler zeitgleich mit dieser Messe auch noch eine spezielle Testphase für Classic WoW veranstalten, die allen Besitzern eines virtuellen Tickets offen stehen wird. Diese Testphase soll ungefähr eine Woche lang andauern, sodass selbst zeitlich sehr eingeschränkte Spieler einen Blick auf diese Spielversion werfen können.

…schreibt Atze auf JustBlizzard. Genialer Schachzug von Blizzard. Damit werden die Verkäufe des Virtual Ticket durch die Decke gehen. Hoffentlich ist das am Ende nicht nur ein PR-Gag und die spielbare Version eine grobe Enttäsuchung. Was meint Ihr?

44 KOMMENTARE

  1. Frechheit von Blizzard das mit dem Ticket zu verkaufen.

    Ich würde mir die Blizzcon sehr gerne angucken aber für 40€ dafür zu verlangen ist eine Frechheit und in keiner Weise gerechtfertigt.

    Man sollte spezifische Dinge auswählen können, mich interessiert halt nur wow und 10€ hätten es doch auch getan von mir aus ohne goodies und Demo, interessiert mich beides nicht, ich will einfach nur Infos, also schaue ich mir den Stream einen Tag später auf anderen Plattformen so an…

  2. 40 Euro um ein Spiel zu zocken was ich bereits kenne?
    Was stellt sich Blizzard eigentlich so an und braucht jetzt paar Jahr für ein fertiges Spiel. Jeder Privatserver kriegt Patch 1.12 in wenigen Stunden aufgespielt. Wenn ich hier classic-wow.org sehe. Die entwickeln alles selber. Der Server kann sich sehen lassen ist nämlich exaktes Classic Feeling

    • Wieso glaubt hier jeder man würde die 40€ für Classic bezahlen? Man zahl 40€ für das VIRTUAL TICKET, was einem UNTER ANDEREM Zugang zu der Classic-Woche gewährt. Teuer finde ich das Ticket trotzdem. $lizzard halt

  3. Achtung: Die Beta wird sehr sehr abgespeckt werden!! Also seid nicht enttäuscht…

    Es wird pro Fraktion nur eine einzige Zone bereit gestellt werden. Keine Instanzen, keine Battelgrounds. Ob man überhaupt einen Talentbaum skillen darf ist unklar.

    • „Ob man überhaupt einen Talentbaum skillen darf ist unklar.“

      Garantiert. Selbst in dem offziellen Video wird „hier oder da einen Talentpunkt ausgeben“ gesagt.

      • ja die „wahnsinnig tollen“ classic talentbäume …
        Wo ich heute noch, nach über 10 Jahren wüsste, wo meine 51 Pkt rein gehen, weil einfach alles andere keinen Sinn gemacht hat.

  4. Viele Leute wollen anscheinend nicht verstehen, dass Blizzard die 40€ nicht für die Classic Demo nimmt, sondern für da BlizzCon-Ticket, inklusive Cosmetics.
    Was wäre das Geheule groß gewesen, wenn man nur lokal auf der BlizzCon hätte die Beta-Version spielen können, das glaubt aber mal sicher!

    Ist es clever gemacht? Natürlich. Dient es als Anreiz mehr Tickets zu verkaufen? Na klar.
    Aber es sind eben nicht 40€ für 7 Tage Demo einer mehr als 10 Jahre alten Spielversion, es ist ein Fan-Service oben drauf.

    Ich hab jedenfalls nicht vor 2020/2021 mit irgendwas bedeutsamen von Classic gerechnet, das jetzt „schon“ eine Beta der Neu-Auflage (bzw „Altauflage) verfügbar ist, überrascht mich positiv.

    Es war ein Grind, es war anstrengend, es war unbalanciert – und trotzdem macht es mir heute auf den P-Servern noch Spaß wie damals.
    Als Goldmaker und Nostalgiker freue ich mich sehr auf Classic!
    (Und das durch Gold verdiente Bnet-Guthaben finanziert das Ticket nebenbei, ohne einen Euro investiert zu haben)

  5. Na ja, WoW spielen inzwischen auch nur noch die Hardcore Fans,
    und ein Spiel von 2005 reizt vielleicht die Nostalgiker,
    aber Neue Spieler gewinnt man damit nicht mehr….

    Vielleicht wirds langsam echt Zeit für ein Diablo 4 oder die Konsolen Version von WoW….

    • Gibt genug neue die das original spielen möchten. Nur ob sie bleiben ist so eine sache. Von den Veteranen gibt es genug die keine Nostalgie einfach haben. Sah man auf großen Privat Servern wie Nostalrius auf dem auch viele die vorher kein classic spielten anfingen und es toll fanden.

  6. Gekauft. Bin so heiß auf WoW:Classic ! Denk auch da werden noch einige Überraschungen auf uns zu kommen was Features usw angeht. Denk die werden einfach den perfekten Mittelweg aus Casual und Core-Core-Core finden. Glaubt ma. Blizzard enttäuscht nich !

  7. für jeden wahren fan ein MUSS!

    direkt gekauft.

    @ all flamers: wenn ihr wow wirklich lieben tätet würde ihr nicht über 40 euro whinen.

  8. Nicht die Demo wird eine Enttäuschung sondern Classic. Die Leute haben die Hoffnung ihre alten Erinnerungen wieder hervorzuholen, aber wie man eben seinen Ersten Sex nicht noch einmal erleben kann, kann man eben auch sein erstes mal WoW nicht neu erleben.

    • Für meine 3 Sekunden Erstes Mal würde ich auch keine 40 Euro bezahlen wollen ; ). True Story. Rein, Raus, Halb Rein, Fertig. ^^ Ich hab mich leicht geschämt. ^^

    • Na Gott sei dank kann man seinen ersten Sex nicht noch einmal erleben. Warum genau manche Leute Entjungferungen als etwas tolles erachten, wird mir auf ewig ein Rätsel bleiben. Aber was WoW angeht, offen gestanden glaube ich gar nicht, dass die Leute WoW neu erleben wollen. Sie wollen eben das Alte, das Bekannte und Vertraute. Vielleicht haben einige vergessen, was es damals bedeutet hat wieder und wieder Strat zu laufen, um das letzte verdammte Stück Pre-Raid-BiS-Gear zu bekommen, aber am Spielspaß wird das wenig ändern. Ich denke es werden deutlich weniger Leute auf die Schnauze fallen, als es bisher viele Leute ausmalen.

      • 40 Euro für ein virtuelles Ticket? Da lach ich mir doch n Arsch ab.

        Muss ich mir „WoW Classic“ dann auch noch einmal extra kaufen?

        Ansonsten würde ich sicherlich reinschnuppern, da es sicherlich auch viele andere „alte Hasen“ reaktivieren könnte. Auf irgendwelche pöbelnden Gimps, die permanent Vergleiche mit dem aktuellen Titeln ziehen, hätte ich weniger Lust.

    • Warum sollte Classic eine Enttäuschung sein? Bis auf ein paar technische Details ist hier doch ganz genau bekannt was geboten wird. Und zwar detaillierter als bei jedem anderen Produkt was Bizzard bisher je veröffentlicht hat.

      Für wen das nichts ist und wer stattdessen lieber World of Anmeldetool-Craft spielen will der sollte eben die Finger von Classic lassen.

      Ich hatte jedenfalls bei meinen Privatserverausflügen nie das Gefühl, dass da alles nur enttäuschte und frustrierte Spieler mit rosaroter Brille unterwegs waren – ganz im Gegenteil. Einige haben parallel gerne Retail und Classic gespielt, andere wiederum nur Classic. Und dass es dafür jetzt eine legale Variante gibt, bei der man nicht dieses ewige Damokles-Schwert der spontanen Serverabschaltung oder der durchdrehenden GMs überm Kopf hat – umso besser. 🙂

  9. Also ich hab mir wegen der Demo n Ticket gekauft. Ich will es unbedingt spielen und freue mich drauf.

    Ich hab damals gerne Classic gespielt und seit 2012 bis heute auf verschiedene Wow Classic privat Server gezockt. Zwar mit einem drei Viertel Jahr BC Pause und 4 Monate Baby Pause. Aber freue mich riesig auf die Offizielle Wow Classic Server

  10. Toll für die die das Virtual Ticket eh kaufen, oder es extra dafür investieren wollen.
    In einem Jahr hatte ich mir es auch mal geholt, aber inzwischen sehe ich es nicht mehr ein für eine reine Bilzzard Werbeveranstaltung 40€ zu löhnen.

    Eine Apple Keynote, Microsoft PK oder Sony PK kostet auch kein Geld. Und mehr ist es einfach nicht. Man kann das nicht mit einem Messe Besuch vergleichen in meinen Augen.

  11. Naja allein das Wochenende Freunde einladen und die BlizzCon verfolgen ist ein Highlight des Jahres, da ist die 40 € gern investiert. Alles andere bräuchte ich nicht^^

    • So viel Zeit hätte ich auch gerne mal wieder, ein Wochenende zu „verschwenden“ um mit Freunden Blizzcon zu gucken 😀

      Im Jahre habe ich vielleicht mal 1-2 Wochenenden die ich komplett frei von jeglichen Terminen und Verpflichtungen für mich alleine habe 😀

  12. Da du schon fragst ob die Demo eine Enttäuschung wird, will ich direkt meine Meinung dazu sagen:
    Classic WoW wird eine Enttäuschung.
    Das „erste Mal“ WoW kann man nicht einfach wieder erleben. Ich denke viele Leute die mit Classic wieder einsteigen wollen werden extrem enttäuscht und genervt sein wenn sie merken das die Rosa Brille das elendig langsame leveln und die 40er Raids wesentlich besser aussehen lässt las es ist…

    • Die Zielgruppe von Classic WoW sind die Leute, die Classic auf Privatservern spieln. Diese Leute haben weder eine Rosa Brille auf, noch werden sie vom langsamen Leveln genervt sein.
      Ja, es wird viele Leute geben, für die Classic nichts wird, aber die sind auch nicht Zielgruppe.

      • This. Zielgruppe sind nicht die alten Hasen. Vielleicht ein paar davon. Aber vor allem geht es um alle, die jemals auf einem Privatserver gespielt haben oder es immer noch tun. Und genau die werden nicht enttäuscht sein, ganz im Gegenteil. Endlich kein Drama mehr um Goldseller, korrupte GMs und abgeschalteten Servern. Einfach gemütlich daddeln, ohne weitere Hintergedanken.

        • So hab ich das ganze noch gar nicht betrachtet, ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen. 3 von meinen Freunden die Classic und BC noch gespielt haben wollen wieder mit Classic anfangen und ich denke sie werden nicht wirklich glücklich damit weil es einfach nicht das gleiche ist wie damals, also wir in der Schulzeit auf unseren kleinen LANs zu fünft in einen Raum hocken und Instanzen rennen und Abends raiden.

    • Du zahlst die 40€ ja in erster Linie um das Event live mitverfolgen zu können. Die Goodies sind ein netter Bonus oben drauf., aber eben nicht der eigentliche Inhalt des Tickets

    • Die 10€ mehr für den Dreck lohnen sich echt…. nicht! Die Demo ist auch noch ganze 7 Tage spielbar !!!! Wenigstens kann man sich nächstes Jahr den Overwatchskin so holen, komm ich deutlich besser weg.

  13. Naja aber ganz ehrlich. Wir kennen doch alle Classic. Klar wird es spannend zu sehen sein wie sie es nun genau umsetzten aber eine Demo brauch ich persönlich davon nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here