TEILEN

„Trotz der aktuell in der Welt herrschenden Pandemie ist am heutigen Freitag, den 31. Juli 2020 trotzdem die jährlich in China stattfindende Chinajoy gestartet. Im Verlauf dieser Messe präsentierten die anwesenden Mitarbeiter von NetEase ihrer Fangemeinde einen brandneuen Trailer zu dem kommenden mobilen Titel Diablo Immortal, der mittlerweile netterweise auch auf YouTube vorhanden ist. In diesem Trailer können daran interessierte Personen nicht nur einen Blick auf das aktuelle Gameplay des Spiels werfen, sondern sie können sich auch noch eine Reihe von überarbeiteten Spielinhalten mit einer neuen Optik ansehen. Dazu gehört unter anderem das angepasste Interface des Spiels, die Modelle der in Immortal vorhandenen Klassen und einige neue Gegner. Zusätzlich dazu wird am Ende des Videos das Große Übel Baal gezeigt, der schon in Diablo 2 LoD als Bösewicht fungierte und auch in Diablo Immortal eine wichtige Rolle spielen soll.“

…schreibt Atze auf JustBlizzard. Das sieht alles gar nicht so schlecht aus. Ich würde auf jeden Fall mal reinschauen wollen. Allein schon um die Wartezeit auf Diablo 4 zu überbrücken. Leider gibt es immer noch keine neuen Infos zum Release. Seit Monaten hört man nur, dass man Mitte 2020 erste Betatests durchführen will. Geht gefühlt irgendwie nicht voran…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here