TEILEN

Wer aktiv Dungeons & Dragons spielt und sich auch für Neuigkeiten rund um dieses Spiel interessiert, der hat in den vergangenen Jahren möglicherweise einen interessanten Trend bemerkt. Dieses Hobby wird nämlich immer stärker von Filmemachern, Schauspielern und Agenturen dafür verwenden, um Werbung für kommende Filme oder andere Projekte zu machen, wenn die Vorlagen für diese Dinge die gleiche Zielgruppe ansprechen. Da ich D&D mag und diese Promi-Runden oft sehr unterhaltsam sind, bin ich persönlich recht froh über diese Entwicklung.

Das neueste Produkt mit einem auf D&D basierenden Werbevideo ist James Gunns neuer Film „The Suicide Squad“. In diesem unterhaltsamen Video schlüpfen Nathan Fillion, Michael Rooker, und Flula Borg in die Rollen von Goblins, die unter der als GM fungierenden Riley Silverman versuchen ein wichtiges Ziel zu entführen. Wie man es erwarten würde, läuft solch eine Aufgabe bei Goblins natürlich nicht unbedingt problemlos ab.

Join the stars of The Suicide Squad as they embark on the Dungeons & Dragons adventure of a lifetime! Nathan Fillion, Michael Rooker, and Flula Borg are a trio of goblins on a mission to kidnap some high-value targets with important information in a hilarious adventure helmed by Dungeon Master Riley Silverman. Who will live? Who will die? Will Riley be able to herd these fantasy-cats and keep them on task? Find out in a brand new episode of CelebriD&D!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here